NVIDIA verlagert NV40 wieder nach hinten

Diskutiere NVIDIA verlagert NV40 wieder nach hinten im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/ll24092003nvidia.gif' align='right' border='0'> Irgendwann im April.... So lautet die lapidare Aussage von NVIDIA, die man bekommt, wenn man den NV40 anspricht. Hieß es zuerst noch, ...



 
  1. NVIDIA verlagert NV40 wieder nach hinten #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/ll24092003nvidia.gif' align='right' border='0'>Irgendwann im April....

    So lautet die lapidare Aussage von NVIDIA, die man bekommt, wenn man den NV40 anspricht. Hieß es zuerst noch, daß mit der Vorstellung auf der CeBIT zu rechnen ist, soll der neue Termin nun der 13 April 2004 werden. Offensichtlich schwimmen NVIDIA langsam die Felle davon. Eine Veröffentlichung auf der CeBIT wäre ein guter Zeitpunkt gewesen, da andere Hersteller mittlerweile ihr Produkte alle auf dem Markt haben bzw. kurz vor der Veröffentlichung stehen(siehe R420 von ATI). Hinzu kommt, daß NVIDIA offenbar nicht in der Lage ist, einen Native Support für PCI Express herzustellen. Eine Bridge soll den Kontakt herstellen. Dies wird einige Prozent an Performance kosten. Ein weiterer Minuspunkt für die neuen NVxx Chips. Es bleibt weiterhin abzuwarten, was NVIDIA überhaupt noch Neues zeigen kann.

  2. Standard

    Hallo Slider63,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NVIDIA verlagert NV40 wieder nach hinten #2
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Die sollen sich ruhig Zeit lassen und nicht wieder soetwas Unfertiges wie die erste FX-Reihe bringen!

  4. NVIDIA verlagert NV40 wieder nach hinten #3
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    das erinnert mich so langsam an die misere von 3Dfx

  5. NVIDIA verlagert NV40 wieder nach hinten #4
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Originally posted by Twin_Four@18. März 2004, 21:30
    das erinnert mich so langsam an die misere von 3Dfx
    Also so schlimm stehts um nVidia nun auch noch nicht....

    Sie haben zwar Marktanteile verloren, machen aber dennoch ordentlich Gewinn!

    Und selbst wenn die Grafik-Sparte das zeitliche segnen sollte, gibt es ja dann immernoch die Mainboard-Chipsaetze; und ich glaube davon laesst sich auch ganz gut "Leben"!

  6. NVIDIA verlagert NV40 wieder nach hinten #5
    Volles Mitglied Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard

    naja ich denke mit 3dfx is das wohl nich zu vergleichen (nvidia is wohl doch immernoch der marktführer).ausserdem denke das Nvidia am ende doch immer die dickste karte rausgehauen hat und und ich wette das es dieses mal wohl wieder so sein wird !!!!!!!!!! :da

  7. NVIDIA verlagert NV40 wieder nach hinten #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das NVIDIA diesmal wieder die Nase vorn haben wird, ist nach aktuellem Stand arg zu bezweifeln. Allein schon die Tatsache, daß ATI einen Native PCI Express Bus hat und NVIDIA mit Bridge arbeiten muß zeigt, daß NVIDIA Probleme mit der Umsetzung neuer Technologien hat. Es bleibt abzuwarten, wer die technologisch ausgereifteste Karte bauen wird. Ich tippe aber auf ATI. :bj

  8. NVIDIA verlagert NV40 wieder nach hinten #7
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    ATI-Karten waren technologisch schon immer besser, es hat ihnen bloss über lange zeit an speed gefehlt.
    Den haben Sie jetzt, seitdem verkaufen sie ja auch genug karten.
    Selbst wenn die neue Nvidia-Karte schneller wäre kauf ich mir definitiv keine! Da müssten die neuen ATI-Karten schon der totale Schrott sein und das ist sehr unwahrscheinlich.

  9. NVIDIA verlagert NV40 wieder nach hinten #8
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    NVidia muss so langsam echt aufpassen. Wenn sie so weiter machen wird auch ihre Stammkundschaft bröckeln! Eine schlechte Baureihe (5800) und eine, die in der Leistung leicht zurück war (5900) machen der Stammkundschaft normalerweise relativ wenig. Allerdings muss danach wieder ein Top Produkt kommen, denn sonst springen auch die NVidia Fans irgendwann über. Nochmal 5% Verlust der Marktanteile kann sich NVidia nicht erlauben, denn dann wird die Grafiksparte defizitär und dann werden Maßnahmen wie Entlassungen kommen müssen. Und dieser Weg zurück ist dann ganz lang uns steinig!


NVIDIA verlagert NV40 wieder nach hinten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.