NVIDIA veröffentlicht neuen nForce4-Treiber

Diskutiere NVIDIA veröffentlicht neuen nForce4-Treiber im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/logo_nforce4.jpg" align="right" border="0" />NVIDIA hat sein nForce4-Treiberpaket aktualisiert. Es steht jetzt in der Version 6.86 zur Verfügung. Release Notes WHQL driver package for nForce4 ...



 
  1. NVIDIA veröffentlicht neuen nForce4-Treiber #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard NVIDIA veröffentlicht neuen nForce4-Treiber

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/logo_nforce4.jpg" align="right" border="0" />NVIDIA hat sein nForce4-Treiberpaket aktualisiert. Es steht jetzt in der Version 6.86 zur Verfügung.

    Release Notes

    • WHQL driver package for nForce4 AMD, nForce4 AMD/Intel X16 motherboards.


    [weiterlink]



    Installation Notes
    • Uninstall any existing nForce networking drivers prior to installing this package.
    • Windows XP users must install Service Pack 1, at a minimum, prior to attempting to install this package. Failure to do so will result in the inability to support USB 2.0.
    • Installation of DirectX 9.0 or higher is required in order to use NVMixer.


    Windows XP/2000 Driver Versions

    • Audio Driver (v4.65) "WHQL"
    • Audio Utility (v4.51)
    • Ethernet Driver (v50.25) "WHQL"
    • Network Management Tools (v50.19)
    • SMBus Driver (v4.57) "WHQL"
    • Installer (v4.89)
    • WinXP IDE SataRAID Driver (v6.66) "WHQL"
    • WinXP IDE SataIDE Driver (v6.66) "WHQL"
    • WinXP RAIDTOOL Application (v6.63)


    Der Download steht wie gewohnt bei NVIDIA zur Verfügung.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NVIDIA veröffentlicht neuen nForce4-Treiber #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ui wer hätte das gedacht, ein neuer nf4 treiber
    hat den schon einer installiert?

  4. NVIDIA veröffentlicht neuen nForce4-Treiber #3
    xoa
    xoa ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    xoa's Computer Details

    Standard

    Ich hab ihn installiert, aber viel unterschied merkt man da ja nicht!

  5. NVIDIA veröffentlicht neuen nForce4-Treiber #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich hab ihn jetzt auch installiert, wollte nur wissen ob meine oc-einstellungen noch funzen
    so auf anhieb merke ich jetzt auch keinen unterschied, rumzicken tut auch nichts

  6. NVIDIA veröffentlicht neuen nForce4-Treiber #5
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    phattdj's Computer Details
    CPU:
    AMD FX-57@3.2 GHz
    Mainboard:
    Asus A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1 GB Crucial Ballastix @2.2.2.5
    Festplatte:
    2*300GB DiamondMax10 / + 800 GB Datenspeicher
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 7900 GT@590 MHz
    Soundkarte:
    Soundblaster X-FI XtremeMusic
    Monitor:
    BenQ FP93GX 19"
    Gehäuse:
    CM Stacker STC-T01 Black
    Netzteil:
    Tagan 530 Watt "EasyCon"
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    MS Windows XP Home
    Laufwerke:
    Plextor Slot-In DVD Brenner

    Standard

    Soll sich was im Audio Bereich gemacht haben - bessere Unterstützung der X-FIs und so. Viel bemerkt man aber nicht

  7. NVIDIA veröffentlicht neuen nForce4-Treiber #6
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    naja, die bei NVIDIA haben sicher ein paar brauchbare neuerungen/verbesserungen vom NForce5 treiber auch dem NF4 zugute kommen lasssen.


NVIDIA veröffentlicht neuen nForce4-Treiber

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.