NVIDIA will G80 verkleinern

Diskutiere NVIDIA will G80 verkleinern im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/nvidia_logo_2oo6.jpg" align="right" border="0" /></div>NVIDIA arbeitet an einer feineren Fertigungsweise für seine Grafikchips, um somit aus dem G80 einen G90 zu erhalten. Zuallererst wird momentan ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. NVIDIA will G80 verkleinern #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard NVIDIA will G80 verkleinern

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/nvidia_logo_2oo6.jpg" align="right" border="0" /></div>NVIDIA arbeitet an einer feineren Fertigungsweise für seine Grafikchips, um somit aus dem G80 einen G90 zu erhalten.

    Zuallererst wird momentan aber an einer "GX2"-Variante des G80 gefeilt, was zur Zeit noch an der immensen Leistungsaufnahme scheitert. Erste Vermutungen gehen davon aus, dass durch den 65nm-Prozess nicht nur die Wärme- und Stromprobleme in den Griff zu bekommen seien, sondern durch höhere Taktungen auch die Leistungsfähigkeit und Effizienz steigen würde.

    Vorsichtige Schätzungen sehen einen Start der neuen Technik im zweiten Quartal dieses Jahres als realistisch an.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NVIDIA will G80 verkleinern #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    NVIDIA arbeitet an einer feineren Fertigungsweise für seine Grafikchips, um somit aus dem G80 einen G90 zu erhalten.
    Wäre das nicht eher ein G81? G90 müsste eigentlich die nächste Generation (GeForce 9800GTX oder sowas) sein...

  4. NVIDIA will G80 verkleinern #3
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Wäre das nicht eher ein G81? G90 müsste eigentlich die nächste Generation (GeForce 9800GTX oder sowas) sein...
    Ich glaube, die werden es tunlichst vermeiden, eine Geforce 9800GTX zu nennen, so wie das Konkurrenzmodell, das die 5er Serie so alt aussehen ließ

  5. NVIDIA will G80 verkleinern #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Noch besser: Eine GeForce 9800Pro lässt sämtliche derzeitigen ATIs im Regen stehen...

  6. NVIDIA will G80 verkleinern #5
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    LOL...Und danach kommt die Geforce X850XT PE

  7. NVIDIA will G80 verkleinern #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    Cool, dann klingt meine 9600 Pro ja bald wieder modern.^^

  8. NVIDIA will G80 verkleinern #7
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Alter_Sack Beitrag anzeigen
    Erste Vermutungen gehen davon aus, dass durch den 65nm-Prozess nicht nur die Wärme- und Stromprobleme in den Griff zu bekommen seien, sondern durch höhere Taktungen auch die Leistungsfähigkeit und Effizienz steigen würde.

    HARHAR...

  9. NVIDIA will G80 verkleinern #8
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Wieso HARHAR ?
    Topic: Ich finde es gut wenn sie damit die Verlustleistung verringern würden .
    Dieser Schritt würde ATI/AMD auch gut tun .
    Es sollte vielleicht mal wie bei den A64s "EE-Varianten" geben wo der Kunde entscheidet: Ultra silent oder Leistung zu kaufen.
    MfG TweakKing


NVIDIA will G80 verkleinern

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.