Nvidias neue mobile Grafikchips

Diskutiere Nvidias neue mobile Grafikchips im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/nvidiarund.jpg" align="right" border="0" />G92 Aufguss die zweite, zumindest heute. Nach der GTS250 stellte man auch seine neuen mobilen Grafikchips vor. Vorgestellt wurden die GTX280M ...



 
  1. Nvidias neue mobile Grafikchips #1
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard Nvidias neue mobile Grafikchips

    <img src="http://teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/nvidiarund.jpg" align="right" border="0" />G92 Aufguss die zweite, zumindest heute. Nach der GTS250 stellte man auch seine neuen mobilen Grafikchips vor. Vorgestellt wurden die GTX280M und 260M sowie die GTS160M. Alle basieren auf dem G92, produziert in 55nm.
    Jedoch ist mit den Namen Verwirrung wieder mal vorprogrammiert. Für den nicht Fachkundigen liegt der Trugschluss GTX280M = mobile GTX280 immerhin sehr nahe. Wir sind sicher, dass die großen Communities nicht lange vor "GTX280M zu langsam" Threads sicher sein werden.

    Quelle: fudzilla

  2. Standard

    Hallo Hawkeye,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nvidias neue mobile Grafikchips #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Also baut der GTX280M auch gar nicht auf dem GTX280 auf? Oder wie?

    Das ist ja mal echt wieder ein schöner Spaß den sich mein Kontra²-Hersteller da erlaubt.

    MfG
    Iopodx


Nvidias neue mobile Grafikchips

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.