NVIDIAs Treiber hat Ladehemmungen

Diskutiere NVIDIAs Treiber hat Ladehemmungen im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; NVIDIAs Unified Compiler Technologie versagt beim Tuning von DirectX 9.0 Befehlen Wie erst kürzlich auf Teccentral zu lesen war ( hier ), gab es nach ...



 
  1. NVIDIAs Treiber hat Ladehemmungen #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    NVIDIAs Unified Compiler Technologie versagt beim Tuning von DirectX 9.0 Befehlen

    Wie erst kürzlich auf Teccentral zu lesen war (hier), gab es nach einem Patch vom 3DMark03 einen großen Performanceverlust bei vielen Grafikkarten. Am stärksten betroffen waren jedoch Chips von NVidia. Nach heftiger Kritik an Futuremarks neuem Programmcode hat NVidia nun die Vorwürfe zurückgenommen und erhebliche Schwächen der eigenen Software eingestanden[weiterlink].

    Hierbei geht es um den Tuningeffekt des sog Unified Compiler. Dieser soll die Reihenfolge des zu verarbeitenden Codes für Pixel Shader Operationen so verändern, daß dieser optimal für die FX-Serie zur GPU gelangt. Dies scheint nicht immer zu gelingen. Die erste Annahme, Futuremark hätte den Unified Compiler deaktiviert wurde nun wieder zurückgenommen. Die Programmierer von NVIDIA stehen hier noch vor einem Rätzel, das allerdings gelöst werden muß. Die FX-Serie reagiert ganz erheblich auf optimalen Code für die Pixel Shader. Ohne fehlerfreien Unified Compiler bleibt NVIDIA vorerst nur das Nachsehen.

  2. Standard

    Hallo Slider63,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NVIDIAs Treiber hat Ladehemmungen #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    na also, da hamwers... war mir fast klar dass da nix getürkt war..

  4. NVIDIAs Treiber hat Ladehemmungen #3
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    ...Wobei es definitiv NICHT gegen die Graka`s von Nvidia spricht, sondern gegen deren Treiber! Treiber kann man updaten, Graka´s nicht, das ist der Unterschied! Wenigstens sind sie aufrichtig, diese Nvidia-Leute...*lol* zumindest nach endloser sinnloser Schaumschlacht....was schreib ich da eigentlich? Wird Zeit, dass ich ins Bett geh... :ci :cu


NVIDIAs Treiber hat Ladehemmungen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.