"OC gear": Der Name ist Programm

Diskutiere "OC gear": Der Name ist Programm im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG die sollten "turbo" an den knopf dranschreiben udn daneben die taktung im display ^^ der alten Zeiten Willen......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. "OC gear": Der Name ist Programm #9
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG Beitrag anzeigen
    die sollten "turbo" an den knopf dranschreiben udn daneben die taktung im display ^^
    der alten Zeiten Willen...

  2. Standard

    Hallo fRaNkLiN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. "OC gear": Der Name ist Programm #10
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Besser wäre sowas wie am Mischpult, drei (natürlich recht schwergängige) Schieberegler für Chip, Shader und RAM...

    die sollten "turbo" an den knopf dranschreiben udn daneben die taktung im display ^^
    der alten Zeiten Willen...
    Nur dass bei den alten Turbo-Displays der Prollfaktor höher war, die Dinger ließen sich nach Belieben über Jumper einstellen (Boah, ein 386er mit 50MHz). Oder bei ahnungslosen Benutzern "Hi" und "Lo" vertauschen...

  4. "OC gear": Der Name ist Programm #11
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Besser wäre sowas wie am Mischpult, drei (natürlich recht schwergängige) Schieberegler für Chip, Shader und RAM...
    ob windoof das "live" verträgt? Aber an sich ne coole sache, könnte man viiel schneller die maximalen taktraten rauskitzeln, am besten noch für "FSB", MULTI und System-RAM.
    Vllt sogar noch ersatz bios auf einer steuereinheit ohne abhängikeit vom restlichen system, taktraten einstellen, ans mobo klemmen onboardbios-abschalten, booten.


"OC gear": Der Name ist Programm

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.