Offizielles EPoX-Statement zur Verwendung von VisionTek GF4 Grafikkart

Diskutiere Offizielles EPoX-Statement zur Verwendung von VisionTek GF4 Grafikkart im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Das erfolgreiche Beispiel zu meinen oberen Thread : http://www.tplus.at/users/dtoth/temp/kondensator.png Der neu verlötete Kondesator kann nun durch die länger gewordenen Beine zuseite gebogen werden und stört ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Offizielles EPoX-Statement zur Verwendung von VisionTek GF4 Grafikkart #9
    Dominik Toth
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Das erfolgreiche Beispiel zu meinen oberen Thread :

    http://www.tplus.at/users/dtoth/temp/kondensator.png

    Der neu verlötete Kondesator kann nun durch die länger gewordenen Beine zuseite gebogen werden und stört nicht mehr (Die weise Fläche im Kreis markiert den minus-Pol)



    Das Problem ist das viele sich da nicht trauen ihr Board zu gefährden - obwohl ich diese Mehtode für ungefährlich halte....

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Offizielles EPoX-Statement zur Verwendung von VisionTek GF4 Grafikkart #10
    Dominik Toth
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Na Ok, so ein Eingriff in das Motherbaord geht auf absolut eigenes Risikio&Verantwortung, wer keine Löterfahrung hat oder einfach nicht die Garantie auf das Board verlieren will sollte es besser lassen da irgendwas zu machen und wenn Epox sagt das ein Kondensator zur Spannungsstabiliserung und damit stabilen Betrieb reicht simmt es wohl auch

  4. Offizielles EPoX-Statement zur Verwendung von VisionTek GF4 Grafikkart #11
    Frank
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Nach unseren Erkenntnisse ist es nicht mal erforderlich bei 4600ér Karten überhaupt den Kondensator zu entfernen, weil die Grafikkarte auch so in den Slot passt. Nur liegen dann die Kondensatoren an Kondensator, was evtl. Probleme bereiten könnte. bliebe auch die Möglichkeit den im Wege stehenden Kondensator mittel Schrumpfschlauch zu isolieren. Ob diese Lösung mit jeder Geforce 4600 machbar ist, zeigen wohl erst die weiteren Konkurrenz-Modelle die ja auch in nächster Zeit im Handel erscheinen werden.

  5. Offizielles EPoX-Statement zur Verwendung von VisionTek GF4 Grafikkart #12
    Dominik
    Besucher Standardavatar

    Standard

    µF = microfarad, je mehr, je grösser die Ladezeit vom Kondensator - leider aber auch umsofetter dessen Grösse ;( Der Kondensator beim AGP-Port soll die Spannung mei möglichen Schwankungen besonders bei Belastung durch stromhungriege Grakas (Gf4Ti4600 z.b.) stabiliseren. Es würde demnach sogar Sinn machen einen Kondensator gleich mit noch höheren µF-Wert einzulöten ? :-)


Offizielles EPoX-Statement zur Verwendung von VisionTek GF4 Grafikkart

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.