Onlinedurchsuchung wird Gesetz

Diskutiere Onlinedurchsuchung wird Gesetz im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/justizia.jpg" align="right" border="0" /> Nach langer Verhandlung und massenhaften Gerüchten um die umstrittene Verordnung, die es Kriminalbeamten sowie Länderpolizisten ermöglichen soll, private PC's nach ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 29
 
  1. Onlinedurchsuchung wird Gesetz #1
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard Onlinedurchsuchung wird Gesetz

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/justizia.jpg" align="right" border="0" />
    Nach langer Verhandlung und massenhaften Gerüchten um die umstrittene Verordnung, die es Kriminalbeamten sowie Länderpolizisten ermöglichen soll, private PC's nach Daten durchsuchen zu können, wurde nun zwischen Bundestag und Bundesrat ein Entschluss gefasst. Dieser sagt aus, dass die Onlinedurchsuchung von Seiten der Judikative legitimiert wurde. Damit ist nun auch die letzte Instanz mit dem Gesetz einverstanden.
    Die SPD hat durchsetzen können, dass die Durchsuchung nur auf richterlichen Beschluss hin erfolgen darf.
    Die Berliner Justizsenatorin Gisela von der Aue nennt das Gesetz schlicht freiheitsberaubend und die innenpolitische Sprecherin der FDP hält von dem "schlechten Gesetz" ebensowenig.
    Am 19.12. jedoch muss das Gesetz von Bundestag und Bundesrat bestätigt werden, um vollends in Kraft treten zu können.

    Quelle: WinFuture.de - Einigung: Weg frei für die Online-Durchsuchung

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Onlinedurchsuchung wird Gesetz #2
    Volles Mitglied Avatar von Laz-Y

    Standard

    Nach und nach mit kleinen Schritten wird die Überwachnung immer mehr verstärkt bis es irgendwann zu spät ist.

    Und in fernen Zukunft wird die Geschichte über unsere heutige zeit schreiben: wie konnten man sowas damals nur zulassen ...

    Immer das Gleiche ;)

  4. Onlinedurchsuchung wird Gesetz #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Was will man machen? Am besten den PC abschaffen und das wars. Aber mich juckt das eh nicht. Habe weder illegale Software noch Nacktfotos/Pornos auf meinem Rechner.

    Solange es aber genug Idioten mit Kipos gibt, befürworte ich sowas!

  5. Onlinedurchsuchung wird Gesetz #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Schn1tze7

    Mein System
    Schn1tze7's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 X2 TL-56, 1.8 GHz
    Mainboard:
    Toshiba Satellite A210
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR2 (667) MDT
    Festplatte:
    160 GB Toshiba
    Grafikkarte:
    ATI Mobility HD 2600
    Soundkarte:
    Realtek ALC268@ ATI SB600
    Monitor:
    Samsung 15,4"
    Betriebssystem:
    Win7 / WinVista Home Premium

    Standard

    Zitat Zitat von Willow Beitrag anzeigen
    Was will man machen? Am besten den PC abschaffen und das wars. Aber mich juckt das eh nicht. Habe weder illegale Software noch Nacktfotos/Pornos auf meinem Rechner.

    Solange es aber genug Idioten mit Kipos gibt, befürworte ich sowas!
    Das sehe ich nicht so!
    Gegen KiPos z.B. muss vorgegangen werden, aber nicht indem man per "Verdacht" einfach mal eben den PC von jemandem durchsucht.


    Dass das Gesetz nun tatsächlich verabschiedet worden ist, finde ich schon bedenklich, immerhin ist es ein großer Einbruch in die Privatsphäre, auch wenn man (wohl vorerst) einen richterlichen Beschluss braucht.

  6. Onlinedurchsuchung wird Gesetz #5
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Mal evtl Positive Aspekte dieser Überwachung:


    Zusammen mit der Vorratsdatenspeicherung könnte die Justiz dann doch endlich mal im vollen Umfang gegen Telefon- und Internetbetrügerei vorgehen.

    Hab letztens schon wieder ein tollen Anruf bekommen in dem eine Firma "Winpool" nur noch mal meine KTO-Nummer bräuchte , die stehe im system , sei aber grade nicht zugänglich x_X nachdem ich mich weigerte die zu nennen und auf die frage wie ich zu der ehre des anrufs denn überhaupt gekommen sei, wurde aufgelegt. Kann ich jetzt Strafanzeige stellen und die Telekom gibt mir den Standort des Telefons und den Namen des benutzers an?
    (Strafanzeige gegen Unbekannt wegen "Versuchten Betruges" ist ja tatsächlich möglich, da hab ich mich in meiner Wut über diese dreiste Masche direkt erkundigt.)

    Und wenn endlich die Computer der Callcenter und Was-weiß-ich für addressen und Nummernsammlern nach illegalen datensätzen durchsucht werden dürfen würde mich das persönlich sehr freuen.
    (Zur hölle mit denen)

  7. Onlinedurchsuchung wird Gesetz #6
    Volles Mitglied Avatar von Laz-Y

    Standard

    Ganz sicher wird das in dieser Weise nicht eingesetzt.

  8. Onlinedurchsuchung wird Gesetz #7
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Fürchte ich auch, aber das Mittel an sich wäre vllt effektiv , wenn es nicht aus eine paranoiden Angst vor Terror enstanden wäre, und wahrscheinlich für die durchsetzung von andern interressen genutzt werden wird.
    Aber in anderen "freien" Ländern hat die Überwachung noch ein viel größeres ausmaß als hier.



    Aber wenn die Regierung den Raum "Internet" und "Kommunikation" schon durchsuchen und überwachen will , so wie sie taschen von 15jährigen nach alkohol durchsucht ,sollte sie da auch aufräumen und geltene oder leider noch fehlende Gesetze durchsetzen.
    Tut sie das nicht ist sie wie ein Polizist der wegschaut während sich die Kinder besaufen.

    Aber da nun jede Kommunikation verfolgbar, und alle daten zugänglich sind, muss auch JEDER verstoß von jedem Menschen verfolgt werden, sonst ist die Regierung ein Richter der nur selektiv anklagt, dem zu hohen Arbeitsaufwand wurde ja schon vorschub geleistet und es gibt nun eine Obergrenze für die Zahl der Filme und Musikdatein die man Klauen und behalten darf, bevor man angeklagt werden kann. Ob dies eine Reaktion auf herrschende Zustände, oder Vorbereitung auf kommende Möglichkeiten ist, weiß ich nicht.


    Online durchsuchung spart auch den chinesen sicher den kauf von vielen patenten :D



    Mal sehen wann sich der BKA-Hammer gegen Urheberrechtsverletzer wendet

  9. Onlinedurchsuchung wird Gesetz #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von Willow Beitrag anzeigen
    Solange es aber genug Idioten mit Kipos gibt, befürworte ich sowas!
    Du weißt aber schon, daß solche Argumente (wie auch der Terrorismus) immer nur vorgeschoben werden, damit die Leute (so wie Du) einknicken und dafür sind?
    Durch die Durchsuchungen wird kein Kind weniger mißbraucht und die ohnehin schon nicht vorhandenen Terroristen in Deutschland treffen sich eh lieber konspirativ weitab der Zivilisation.
    Zudem wissen alle, die wirklich Dreck am Stecken haben, sicher genau, wie man seinen PC sowie sämtlichen elektronischen Briefverkehr rundum verschlüsselt.
    WENN die ganze Überwachungsmaschienerie erstmal vorhanden und aktiv ist, wird man sich nach und nach überlegen, ob man die nicht auch für harmlosere Delikte einsetzt, Stück für Stück, so daß wieder niemand was merkt.
    Und ehe man es sich versieht, steht die "Behörde zur Verhinderung kontraproduktiver Gedanken" vor der Tür, weil Du im Forum Deine Meinung kundgetan hast. Du wirst sicher bereitwillig mitgehen, weil Du ja nichts zu verbergen hast...


Onlinedurchsuchung wird Gesetz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.