Outlook-Alternative Thunderbird ist da

Diskutiere Outlook-Alternative Thunderbird ist da im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Der Donnervogel unter den E-Mail-Programmen ist gelandet D as kostenlose E-Mail-Programm Thunderbird ist in der endgültigen Version 1.0 fertig gestellt und steht nun in der ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 23
 
  1. Outlook-Alternative Thunderbird ist da #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard Outlook-Alternative Thunderbird ist da

    Der Donnervogel unter den E-Mail-Programmen ist gelandet

    Das kostenlose E-Mail-Programm Thunderbird ist in der endgültigen Version 1.0 fertig gestellt und steht nun in der deutschen Version für Windows, Linux und Mac OS X zum Download bereit. Ein erster Test der Computerzeitschrift "PC Professionell" ergab: Das Programm läuft stabil und hat durchaus das Zeug zur Alternative zu Microsofts Programmen Outlook und Outlook Express. Redakteur Rüdiger Pein: "Gerade weil Outlook Express immer wieder Angriffsziel von Virenautoren ist und darin neue Sicherheitslücken auftauchen, sollte man den Einsatz von Thunderbird ernsthaft erwägen[weiterlink].
    Ein Umstieg von Outlook oder Outlook Express auf Thunderbird gelingt unkompliziert durch den automatischen Import von Adressbüchern, Nachrichten und Einstellungen". Der selbstlernende Spam-Filter ist für viele werbegeplagte Anwender ein äußerst hilfreiches Tool, das in den ersten Wochen allerdings einer Einlernphase bedarf. Zudem ist standardmäßig das Laden externer Grafiken in HTML-Mails blockiert: Dies spart Übertragungszeit und verhindert im Falle von unerwünschter Post, dass der Absender somit eine Rückmeldung über die Existenz einer Mail-Adresse erhält. Auf Knopfdruck kann der Benutzer zu jedem späteren Zeitpunkt die Übertragung der Bilddateien nachholen. Der Mail-Client besticht vor allem Geschwindigkeit und Sicherheit, versprechen die Entwickler. Einige Funktionen sollen zudem optimiert worden sein - in Benutzerführung und Geschwindigkeit. Funktionen wie ein selbstlernender Spam-Filter, ein integrierter RSS- und Atom-Reader, Ordner für gespeicherte Suchen und Sortierfunktionen für die Gruppierung von Mails nach Suchfunktionen in Ordnerdarstellungen unterscheiden das OpenSource-Projekt von anderen Mailprogrammen. Erst vor wenigen Wochen war die Konkurrenz zum Internet Explorer, der alternative Browser Firefox, auf den Markt gekommen. Innerhalb kürzester Zeit wurde er mehr als neun Millionen Mal heruntergeladen und nimmt den kommerziellen Produkten deutliche Marktanteile ab. Nun hoffen die Entwickler, dass Thunderbird ebenso so viel Beachtung findet.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Outlook-Alternative Thunderbird ist da #2
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    Alternative? zu Outlook Express ? was schreiben die da für ein mist .. ! das sollten die Entwickler von Thunderbird als Beleidung ansehen ... denn Thunderbird ist wohl 1000 mal besser als Outlook Express wenn net so gar besser als das normale Outlook bis auf ein paar eigenschaften ..
    Allein der Spam Filter dafür gehört schon ein Preis vergeben...

  4. Outlook-Alternative Thunderbird ist da #3
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    Thunderbird wäre für mich als Opera-User nur dann interessant, wenn er auch Termin- und Kontaktverwaltung beinhaltet. Das ist nämlich das einzige, was ich mit Outlook mache. Das wäre dann der Grund für einen Umstieg von Opera zu Thunderbird.

    Cu

  5. Outlook-Alternative Thunderbird ist da #4
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von tiberius16
    Hey!

    Thunderbird wäre für mich als Opera-User nur dann interessant, wenn er auch Termin- und Kontaktverwaltung beinhaltet. Das ist nämlich das einzige, was ich mit Outlook mache. Das wäre dann der Grund für einen Umstieg von Opera zu Thunderbird.

    Cu
    Jepp, auch ICH habe gezweifelt.....anfänglich...aber dann.....ich lass es, installierte es....UND SEITHER BIN ICH GAR GLÜCKLICH....;-).....das "Geheimniss"......SUNBIRD....Genial einfach.....EINFACH GENIAL.....;-)

    MfG
    Fetter IT

  6. Outlook-Alternative Thunderbird ist da #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich bin ja auch fan von thunderbird und liebe ihn geradezu
    ich stelle auch keine großen ansprüche an einen e-mail clienten
    nur sicher muss er sein.. und da ist thunderbird wie auch
    firefox seinen konkurrenten überlegen

  7. Outlook-Alternative Thunderbird ist da #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    das "Geheimniss"......SUNBIRD....Genial einfach.....EINFACH GENIAL.....;-)
    Das Teil habe ich mir auch vor kurzer Zeit gezogen, einfach in der Bedienung. Habe allerdings noch nie einen Terminplaner auf dem Rechner gehabt (außer ein paar Termine in eine Textdatei reingeschrieben ;-) ). Wie kann ich denn die Termine vom Desktop-Rechner exportieren und auf meinem Lap wieder importieren (außer den Ordner "C:\WINDOWS\Anwendungsdaten\Mozilla\Sunbird\Profil es" (bei Win98SE@Desktop, bei Win2000@Lap ist es wieder irgendwo bei "Dokumente und Einstellungen") kopieren)?

  8. Outlook-Alternative Thunderbird ist da #7
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Benutze Thunderbird schon seit längerem und bin mehr als begeistert. Das einzige Problem ist nur, dass alle Nachrichten eines Ordners in einer Datei gespeichert werden und somit zum Beispiel AntiVir alle E-Mails löscht, wenn nur eine E-Mail infiziert ist... Sofern man vorher icht weiss, wie man sich zu verhalten hat.

    Thunderbird ist auf jeden Fall mehr als eine Alternative zu Outlook Express...

    Sunbird werde ich auch mal ausprobieren!

    Gruß RealSucker

  9. Outlook-Alternative Thunderbird ist da #8
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von RealSucker
    Das einzige Problem ist nur, dass alle Nachrichten eines Ordners in einer Datei gespeichert werden und somit zum Beispiel AntiVir alle E-Mails löscht, wenn nur eine E-Mail infiziert ist... Sofern man vorher icht weiss, wie man sich zu verhalten hat.
    ??
    Bei mir sind die Mails in verschiedenen Ordnern. So war es unter XP und unter LinuX. Auch wird "nur" die Mail gelöscht, die ICH löschen will. Habe mit TB noch keinerlei Mail verloren.

    Auch mit TB kann man importieren und exportieren. Somit kann man Mails auf mehr als einem PC "verwalten". Man sollte dann allerdings nicht vergessen, den Haken zu lassen, Mails auf dem Server zu lassen, wenn man mit mehr als einem PC Mails abholen will.

    MfG
    Fetter IT

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Outlook-Alternative Thunderbird ist da

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.