Partnernews

Diskutiere Partnernews im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Die ersten Partnernews im neuen Jahr kommen wieder etwas ausführlicher daher. Trotzdem haben wir uns entschieden sie in einer News zusammen zu lassen. Viel Spaß ...



 
  1. Partnernews #1
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard Partnernews

    Die ersten Partnernews im neuen Jahr kommen wieder etwas ausführlicher daher. Trotzdem haben wir uns entschieden sie in einer News zusammen zu lassen.

    Viel Spaß beim Lesen![weiterlink]


    <a href='http://www.hardwareluxx.de' target='_blank'>Hardwareluxx:</a>

    ASUS L5800DF im Test

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/ll07012005l5800df.jpg' border='0' align='right' />"Bislang hatten wir hauptsächlich Centrino-Notebooks mit Pentium M oder Desktop-Replacement-Systeme mit Pentium 4 im Test - doch es gibt auch viele Hersteller, die AMD-Prozessoren in Notebooks einsetzen. Das ASUS L5800DF, welches wir heute im Test haben, ist so ein Modell - es besitzt einen Athlon 64 3000+. Dass die AMD-Prozessoren leistungsfähig sind, weiß man aus unseren CPU-Tests, allerdings handelt es sich bei dem Modell nicht um einen Mobile Athlon 64 3000+, sondern um einen Desktop-Prozessor. Trotz Cool & Quiet wird also die Akkulaufzeit des Notebooks nicht so lang sein, wie bei einem Pentium M. ASUS setzt in Verbindung mit diesem Prozessor auf eine NVIDIA GeForce Go 5650 und ein hochwertiges 15"-Display mit 1400x1050 Pixeln Auflösung und ASUS ACE View-Technology. Was es damit auf sich hat und wie sich das Notebook im Vergleich zur Konkurrenz präsentieren kann, zeigen wir in unserem Testbericht."

    Zum <a href='http://www.hardwareluxx.de/pages/10873' target='_blank'>Bericht</a>.

    AMD Athlon 64 FX-55 im Test

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/ll07012005fx55.jpg' border='0' align='right' />"Mit bis zu 2.6 Ghz buhlt AMD aktuell um die Gunst der High-End-Kunden. Der Athlon 64 hat mittlerweile in vielen Anwendungen die Nase vorne, gerade bei Spielen verhilft der integrierte Memory-Controller zu guter Performance. Intel konterte zwar mit dem Pentium 4 Extreme Edition mit 3.46 Ghz und einem FSB1066, aber AMD hat gegen diesen High-End-Prozessor gute Karten. Heute haben wir den AMD Athlon 64 FX-55 im Test, der mit 1 MB L2-Cache, 130nm-Fertigungstechnologie im Straind Silicon on Insulator-Verfahren, NX-Bit-Unterstützung, Cool & Quiet sowie 64bit-Unterstützung viele interessante Features mitbringt. Wie sich der Prozessor im Vergleich schlägt und welche positiven und negativen Punkte man beachten sollte, zeigen wir in unserem Review."

    Zum <a href='http://www.hardwareluxx.de/pages/10874' target='_blank'>Bericht</a>.

    Silverstone Eudemon SST-FP52 Lüftersteuerung im Test

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/ll07012005eudemon.jpg' border='0' align='right' />"Leise PCs sind in den letzten Jahren immer mehr in Mode gekommen. Gleichzeitig stieg allerdings die Wärmeabgabe der modernen CPUs und GPUs enorm an. Um dem Temperaturhaushalt im Inneren des Gehäuses trotzdem noch Herr zu werden, bedarf es dazu heute fast immer Gehäuselüfter. Diese stellen aber immer auch eine neue Lärmquelle dar. Um auch die Lüfter nahezu unh= F6rbar zu machen, hat Silverstone die intelligente Eudemon SST-FP52 Lüftersteuerung im Programm. Die Lüftersteuerung von Silverstone ist komplett in Aluminium gehalten und macht daher einen sehr hochwertigen Eindruck. Sie passt somit sehr gut zu den momentan sehr beliebten Aluminium-Gehäusen. Was die Lüftersteuerung alles überwachen kann und wie sie funktioniert, zeigen wir in unserem Review."

    Zum <a href='http://www.hardwareluxx.de/pages/10922' target='_blank'>Bericht</a>.

    GeForce 6600-Roundup Nr. 1

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/ll070120056600.jpg' border='0' align='right' />"Bereits zum Launch erntete die GeForce 6600-Serie sehr viel positives Echo: Eine Grafikkarte, die für unter 200 Euro im Handel erhältlich ist und somit durchaus für den Gamer finanzierbar ist, ausgestattet mit Features der großen Karten. Hinzu kam, dass bei unseren ersten Leistungsvergleichen auch sehr gute Performancewerte ermittelt werden konnten. Wir haben heute erste Serien-Karten mit dem GeForce 6600GT und GeForce 6600-GPU in unserem ersten GeForce 6600-Roundup im Test. Alle Karten besitzen den PCI-Express-Bus und sollten somit ideal für neuere Athlon 64 und Pentium 4-Systeme sein. Mit dabei:

    Leadtek WinFast PX6600GT TDH
    Leadtek WinFast PX6600 TD
    ASUS Extreme N6600GT"


    Zum <a href='http://www.hardwareluxx.de/pages/10923' target='_blank'>Bericht</a>.

    Chieftec Mesh Big-Tower (CA-01SL-SL-B) im Test

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/ll07012005mesh.jpg' border='0' align='right' />"Chieftec hat das Gehäusesortiment erneut erweitert, diesmal um die Mesh-Serie. Sie basiert auf der sehr bekannten und beliebten Dragon-Serie (CS-601, CS-901,...) und wurde um viele Features erweitert, die man auch schon aus der BX- und CX-Serie kennt. Zusätzlich wurde zum Beispiel die Durchlüftung stark verändert, sodass die Festplatten praktisch separat von den anderen Komponenten mit Frischluft versorgt werden. Optisch ist das Gehäuse praktisch unverändert gegenüber den neueren Vorgängern, hinzu kommen jedoch unter anderem auch Frontanschlüsse für USB, Firewire und Sound, Einbaumechanismen und vieles mehr. Der Chieftec Mesh Big-Tower (CA-01SL-SL-B), den wir im Test haben, besitzt zudem ein unglaubliches Platzangebot, denn es können acht Festplatten, zwei externe 3,5"-Laufwerke und 6 optische Laufwerke eingebaut werden. Auch für Wasserkühlungen ist das Gehäuse perfekt geeignet."

    Zum <a href='http://www.hardwareluxx.de/pages/10924' target='_blank'>Bericht</a>.


    <a href='http://www.pc-max.de' target='_blank'>PC-Max:</a>

    Fujitsu-Siemens Pocket LOOX 420

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/ll07012005loox.jpg' border='0' align='right' />"Nachdem wir vor einigen Wochen schon einen PocketPC getestet haben, stellen wir heute den zweiten Test in dieser Rubrik vor. Mit dem Pocket LOOX 420 versucht Fujitsu-Siemens einen massentauglichen und vor allem erschwinglichen Pocket PC auf den Markt zu bringen. Der kleine Wunderknabe ist anders als einige andere PocktPCs ein wahrer Alleskönner auf dem Gebiet der Kontaktfreudigkeit und kommt mit serienmäßigem WLAN und Bluetooth daher
    - bisher eine Seltenheit in dieser Preisklasse (Kaufpreis etwa 325 Euro).
    Wie sich der LOOX 420 in unserem Praxistest schlägt, kann auf den nachfolgenden Seiten erfahren werden."


    Zum <a href='http://www.pc-max.de/forum/portal.php?web=articles&id=21331' target='_blank'>Bericht</a>.

    Elan Vital Greenerger 400 Watt

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/ll07012005elan.jpg' border='0' align='right' />"Passive Netzteile scheinen momentan zu einer echten Modeerscheinung auf dem Computer-Markt zu werden. Glaubt man den Anpreisungen der Hersteller, gewährleisten die Netzteile eine stabile Spannungsversorgung bei vollständig passiver Kühlung und hoher Energieeffizienz. Leider schlagen sich derartig vollmundige Versprechen auch im Preis wieder, denn kaum ein passives Netzteil ist im Handel für unter 130 Euro erhältlich.

    Grund genug also sich einer Neuentwicklung zu widmen, die wenigstens teilpassiven Betrieb bei hoher Energieeffizenz verspricht. Dieses Leistungspaket liegt mit einem Kaufpreis von ca. 95 Euro deutlich unter dem Preis eines komplett passiven Modells und spricht somit den preisbewußten Käufer an Hochgesteckte Ziele also, die sich in der Praxis bewähren müssen."


    Zum <a href='http://www.pc-max.de/forum/portal.php?web=articles&id=21391' target='_blank'>Bericht</a>.


    <a href='http://www.hardware-mag.de' target='_blank'>Hardware-Mag:</a>

    Das HwM Neujahrs-Gewinnspiel 2005

    "Nachdem wir bereits an den vergangenen Adventssonntagen diverse Preise an unsere Leser verlost haben, machen wir auch im neuen Jahr 2005 keine Pause und starten gleich am 1. Januar unser Neujahrs-Gewinnspiel, powered by Sapphire. Dieses Mal geschieht die Teilnahme nicht durch das Erstellen diverser Beiträge im Forum, oder durch das Beantworten von Fragen, sondern durch das Lösen eines kleinen Puzzles. Das Puzzle, welches den zu gewinnenden Preis abbildet, besteht aus 16 Einzelteilen, wobei eines davon weggelassen wurde und somit das Verschieben der anderen 15 ermöglicht. Nachdem alle Teile an ihre ursprüngliche Position gerückt wurden, ist das Puzzle komplett und man nimmt an der Verlosung teil. Doch nicht nur das simple Lösen steht im Vordergrund: Wie man unserem entsprechenden Artikel entnehmen kann, zählt auch die Anzahl der benötigten Züge und kann zu einem kleinen Extrapreis verhelfen. Wir wünschen viel Spaß und Erfolg beim Puzzlen!"

    Zum <a href='http://www.hardware-mag.de/hardware.php?id=315' target='_blank'>Gewinnspiel</a>

    RoundUp: 9 High-End Netzteile im Test

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/ll07012005manu.jpg' border='0' align='right' />"Heute möchten wir unseren Lesern wieder ein paar Netzteile vorstellen, denn es hat sich in den letzten Monaten so einiges in Punkto Leistung und Technik getan. So haben teilweise die Hersteller erstmals auf den neuen Sockel 775, der für die Pentium 4 500 Serie benötigt wird, reagiert. Aber auch in Punkto Kühlung haben einige Hersteller Neuerungen auf den Markt geworfen, um weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben. Um bei der Masse an Herstellern und neuen Modellen nicht ganz den Überblick zu verlieren haben wir neun Netzteile mit unterschiedlicher Leistung für unsere Leser genauer untersucht. Dabei handelt es sich um Modelle zwischen 350 und 580 Watt Leistung."

    Zum <a href='http://www.hardware-mag.de/hardware.php?id=296' target='_blank'>Bericht</a>.


    <a href='http://www.hardwarelabs.de' target='_blank'>Hardwarelabs:</a>

    Revoltec Lightboard Compact Alu Edition

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/ll07012005lightalu.jpg' border='0' align='right' />"Mit dem Lightboard Compact Alu Edition der Firma Revoltec nehmen wir heute eine sehr edle Tastatur im kompakten Design unter die Lupe. Die Tastatur im Laptopformat ist durch ihre geringen Abmaße vielseitig einsetzbar und durch das Aluminiumgehäuse, sowie dem blau beleuchteten Tastaturfeld ein echter Hingucker. Wie sich diese außergewöhnliche Tastatur im Alltagstest schlägt, erfahrt ihr im folgenden Artikel."

    Zum <a href='http://www.hardwarelabs.de/artikel.php?id=2515' target='_blank'>Bericht</a>.


    <a href='http://www.au-ja.org' target='_blank'>Au-Ja!:</a>

    Albatron PX915G4PRO - Sockel 478 Northwood trifft Intel i915G

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/ll07012005px915.jpg' border='0' align='right' />"Nachdem wir uns zuletzt mit Mainboards für AMDs Athlon 64 und XP beschäftigt hatten, wollen wir uns heute wieder einer Hauptplatine für Intels Pentium 4 widmen. Normalerweise würde man nun einen Sockel 775 Artikel erwarten, denn der alte Sockel 478 fährt so langsam in Richtung Abstellgleis, doch heute möchten wir uns dennoch ein Sockel 478 Mainboard ansehen: das Albatron PX915G4PRO. Durch die Kombination des Intel 915G Chipsatzes mit einer Sockel 478 Platine ermöglicht Albatron etwas, das viele Besitzer einer P4 CPU mit Northwood Core (mit 533 oder 800 MHz FSB) interessieren dürfte: die Kombination aus PCI-Express und Pentium 4 Northwood!"

    Zum <a href='http://www.au-ja.org/review-albatronpx915g4pro-1.phtml' target='_blank'>Bericht</a>.


    <a href='http://www.caseumbau.de' target='_blank'>Caseumbau:</a>

    Teufel Concept E Magnum

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/ll07012005cem.jpg' border='0' align='right' />"Der Sound ist bei Computerspielen immer wichtiger geworden. Jedes gute Spiel unterstützt mindestens 5.1 und in den meisten Spielen ist ein sehr gutes Surroundsystem sogar ein Vorteil. In Counterstrike kann man so ohne Probleme seine Gegner mit dem Gehör orten. Allgemein macht das Spielen mit einem 5.1-System viel mehr Spaß wie mit zwei normalen Boxen. City 17 aus HL² kommt einem so viel lebendiger vor. Daher haben viele Hersteller 5.1-Systeme auf den Markt geworfen, aber Teufel steht für die absolute Spitzenklasse und das nicht nur im PC-Bereich. Von Teufel werden auch viele der besten Heimkinosysteme hergestellt. Das Concept E Magnum ist eines dieser Systeme, welches man für den PC oder das Heimkino nutzen kann. Ob es seinem Ruf gerecht wird, erfahrt ihr im folgenden Test."

    Zum <a href='http://www.caseumbau.de/index.php?page=test310/test310' target='_blank'>Bericht</a>.

  2. Standard

    Hallo Knighty,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Partnernews #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wow, das nenne ich ausführliche Partnernews. Super !!!
    Keine Telegrammstil sondern "mit Bildern und in BUUUHHUUUND"

    Ganz im Ernst: Viel besser !

  4. Partnernews #3
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    früher war es immer so, nur hatte wirklich jede news ihren eigenen thread...
    werde mich bemühen in zukunft in der art zu schreiben wenn es zeitlich möglich ist, das dauert halt "etwas" länger als der telegrammstil *g*

  5. Partnernews #4
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    hm....es scheint, als hätte Teufel mal wieder am Design geschraubt. Meine FB sieht "irgendwie" ANDERS aus.....naja, hauptsache der Klang und die Quali ist gleich geblieben. Schade das man in dem Test nichtmal auf die vielen kleine Probleme eingegangen ist und auch keine Empfehlung einer SK ausgesprochen hat. Schließlich ist eine gute SK schon mal ein wichtiges Glied in der Kette.....

    MfG
    Fetter IT

  6. Partnernews #5
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also meine FB sieht genau so aus! und ich hab das auch schon laaange

    hast dus bei teufel direkt bestellt oder gabs das vielleicht beim türken um die ecke als silber angesprühtes getuntes CE mit ner universalfernbedienung :D

  7. Partnernews #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    die news können sich echt sehen lassen
    und ich mein nicht nur den inhalt :thumb:


Partnernews

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.