Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig

Diskutiere Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; ich versteh nicht, warum das sich nicht sofort durchsetzt... Weil man es nicht in die Betonköpfe von Sony und Co. reinbekommt. Irgend einer von denen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 22
 
  1. Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig #9
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    ich versteh nicht, warum das sich nicht sofort durchsetzt...
    Weil man es nicht in die Betonköpfe von Sony und Co. reinbekommt. Irgend einer von denen stellt sich doch sowieso wieder quer. Es läuft doch immer auf das selbe hinaus. Jeder der nen Internetanschluß hat ist auch gleichzeitig der ultraböse Raubkopierer.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig #10
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Aber denk doch ma weiter: Stell dir vor, jeder zahlt 15-20€ Monatlich...WELTWEIT und das Geld geht zu 100% in die Musikindustrie...dann verdienen die sich nicht nur dumm...sondern dumm und dämlich. Die würden nur noch special edition- cd`s in die Läden bringen, für die sie dann extra noch 15€ verlangen können und die normalen CD´s für die, die halt noch die Booklets und Cover haben wollen. Also in meinen Augen kanns gar nicht besser gehen. Ausserdem gibt es keine Gewinnveränderung mehr. Das Einkommen wäre also für die Industrie gesichert....
    Ok, das ist alles sehr optimistisch und irgendwie auch kommunistisch betrachtet...aber es wäre THEORETISCH möglich.

    "Wenn nur das nur alles so einfach wär...." Zitat aus nem Lied der Ärzte...

  4. Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig #11
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hach ja... noch ne´Pauschalabgabe mehr... ich bezweifle im Übrigen, dass sich sowas durchsetzen würde, denn es hat schon kostenpflichtige Tauschbörsen gegeben, welche sich nicht durchsetzen konnten. Ausserdem ist die Gier des Menschen viel zu groß als dass jeder mit einem "gemeinsamen Topf" zufrieden wäre...

  5. Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig #12
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    zudem müsste auch geklärt sein ob diese gezogene Musik dann auch auf CD brennbar wäre damit ichs im Auto oder unterwegs hören kann...

  6. Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig #13
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Ich habe da mal ne Frage: was ist mit diesem Use-Next (Alphaload - Teccentralwerbung) Kram, oder wie das heißt. Ist das nicht - laut Werbung - eine bezahlte und legale Tauschbörse?

  7. Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig #14
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ist anscheinend genau so ein Käse wie dieses Usenext oder Firstload... Auch verspricht Usenext von "anonymen saugen", aber kurioserweise wurden auch schon klagen gegen Usenext-Sauger eingereicht...
    Kann sich noch wer an FTP-Welt erinnern (wurde vor ein oder zwei Jahren hochgenommen, stand in den News)? Usenext soll wohl vom selben Anbieter sein...

  8. Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig #15
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Yepp - Usenext is ILLEGAL

  9. Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig #16
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Illegal und kostet Geld?
    Auch nicht schlecht, außerdem wird überall dafür geworben!
    Nun gut, ich hab nämlich nie geglaubt...wäre aber ein schöner Traum!

    Also ich wäre für solch eine Flatrate, auch wenns sich wahrscheinlich nur schwer einrichten läst bzw. nicht machbar ist. Aber da schon die Gier des Menschen angesprochen wurde: Manche würden es wohl maßlos übertreiben, so das ein Monatsentgeld von 20 € nicht gerechtfertigt wäre - hier gilt es abzuwägen.


Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.