Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig

Diskutiere Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Das Rechtsgutachten einer französischen Allianz von Urhebern, Musikern, Internetnutzern und Verbrauchern hält eine Content-Flatrate (also eine Pauschalabgabe auf Tauschbörsen) theoretisch für machbar. Mit diesem Gutachten ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig

    Das Rechtsgutachten einer französischen Allianz von Urhebern, Musikern, Internetnutzern und Verbrauchern hält eine
    Content-Flatrate (also eine Pauschalabgabe auf Tauschbörsen) theoretisch für machbar.

    Mit diesem Gutachten wird bewiesen, dass eine solche Flatrate keineswegs gegen das europäische Urheberrecht verstößt.
    Das Modell der Globallizenz sieht vor, dass jeder User, der tauschen möchte, eine monatliche Lizenzgebühr an seinen Provider
    entrichtet, der wiederum die gesammelten Gebühren in einen Pool einzahlt, von dem die Gelder dann je nach Häufigkeit des
    Tausches auf die Rechteinhaber aufgeteilt werden.

    In einem offenen Brief an die Bundesjustizministerin wird daher von der Initiative privatkopie.net eine Prüfung und Verwirklichung
    dieser Studie gefordert.

    Quelle: Golem.de

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Wenn sich das preislich in Grenzen hält und verwirklicht werden sollte, zahl ich das sofort!

  4. Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig #3
    Volles Mitglied Avatar von schweigisnuffi0

    Mein System
    schweigisnuffi0's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad CPU Q9300 @ 3,4GHz
    Mainboard:
    EVGA NF78
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB OCZ 1066Mhz
    Festplatte:
    Samsung2x160 Gb Samsung 500Gb
    Grafikkarte:
    2X NVIDIA GeForceXFX GTX 280XT
    Monitor:
    SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    COOLERMASTER COSMOS S RC-1100
    Netzteil:
    Be Quiet 700 Watt
    Betriebssystem:
    Win 7
    Laufwerke:
    2x DVD Brenner

    Standard

    Würde ich ach Zahlen wehre Ok

  5. Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig #4
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    Die Frage ist was nur was es kosten wird, da stimmt ich zu. Wenn das nicht mehr wie MAX 20€ im Monat sind würd ich das auch Zahlen.

  6. Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig #5
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Dann teilt man sich das halt in der Family auf, immer noch besser als die horrenden CD-Preise zu bezahlen.

  7. Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig #6
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    seh ich genauso..
    bei 10-20€ bin ich auch dabei...

    werden sie aber sicherlich nicht durchbekommen, da die GROßEN (SONY und Konsorten) was dagegen haben werden...

    grüße
    seb

  8. Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig #7
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Das wäre eigentlich DIE Geldquelle. Stellt euch mal vor: 15€ monatlich und das von mindestens 60% aller User mit Internetanschluss...da kommt mächtig was zusammen. Und man shclägt 2 Fliegen mit einer Klappe: Illegale Handlungen werden stark gemindert und Geld kommt auch noch dabei raus...ich versteh nicht, warum das sich nicht sofort durchsetzt...

  9. Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig #8
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Weil dadurch jeder nur noch ziehen würde. Die Verkäufe von CDs würden radikal einbrechen.


Pauschalabgabe für Privatkopien rechtlich zulässig

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.