PC-Cooling in neuem Gewand

Diskutiere PC-Cooling in neuem Gewand im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Unser Partnershop <a href='http://www.PC-Cooling.de' target='_blank'>PC-Cooling</a> hat die Shopumstellung abgeschlossen und zeigt sich ab sofort in einem neuen Gewand. Das neue Design wirkt nicht nur frischer, ...



 
  1. PC-Cooling in neuem Gewand #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard PC-Cooling in neuem Gewand

    Unser Partnershop <a href='http://www.PC-Cooling.de' target='_blank'>PC-Cooling</a> hat die Shopumstellung abgeschlossen und zeigt sich ab sofort in einem neuen Gewand. Das neue Design wirkt nicht nur frischer, sondern auch übersichtlicher und wird euch noch schneller zu eurem Wunschprodukt führen.

    Somit dürfte noch mehr Spaß beim Wühlen im Angebot aufkommen.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC-Cooling in neuem Gewand #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    irgendwie geht dein link bei mir nicht *No input file specified.*
    aber pccooling ist mir auch so gekannt. der neue style gefällt mir sehr gut
    schaut sehr professionell aus

  4. PC-Cooling in neuem Gewand #3
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Sry, Fehler meinerseits, nun sollte es gehen :)

  5. PC-Cooling in neuem Gewand #4
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Mhh schonwieder.. Ich hatte mich grad erst ans "alte" gewöhnt ^^
    Wobei hier die Umstellung ja nich sooo krass is wies beim letzten mal war..

  6. PC-Cooling in neuem Gewand #5
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Find die neue Homepage von PC-Cooling besser als die alte.
    Meiner meinung nach ist sie jetzt Übersichtlicher geworden !

  7. PC-Cooling in neuem Gewand #6
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Sieht deutlich besser aus als die vorherige Version. War eine mittelschwere Verschlechterung zu der davor, aber jetzt gefällts mir richtig gut!

  8. PC-Cooling in neuem Gewand #7
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Ja, das Design sieht ganz ok aus.
    Viel wichtiger finde ich aber die neu gewonnene Übersichtlichkeit (kommt mir jedenfalls so vor), z.B. gibts bei denen ja schon soviele Gehäuse, bei dem alten Design hatte man ja nichts mehr gefunden, es sei denn man kannte sich mit allen Herstellerbezeichnungen aus.


PC-Cooling in neuem Gewand

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.