PC Spieleverkauf geht weiter zurück

Diskutiere PC Spieleverkauf geht weiter zurück im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Sins of a Solar Empire kommt komplett ohne Aktivierung und Kopierschutz. Hat sich auch gar nicht mal schlecht verkauft wenn ich mich nicht irre. War ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. PC Spieleverkauf geht weiter zurück #9
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Sins of a Solar Empire kommt komplett ohne Aktivierung und Kopierschutz. Hat sich auch gar nicht mal schlecht verkauft wenn ich mich nicht irre. War ausserdem ein sehr geniales Strategiespiel. Ist aber eher selten das man das Spiel nicht aktivieren muss etc.

  2. Standard

    Hallo Hawkeye,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC Spieleverkauf geht weiter zurück #10
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Ich denke es fehlt einfach an Innovation und Qualität.

    Valve hat doch mir Portal gezeigt das innovative Spielkonzepte sehr viel Anklang in der Zocker-Gemeinde finden, wenn sie gut umgesetzt sind.

    Aber was machen die meisten Entwickler? Da wird ein Böse-Aliens- oder WW2-Shooter nach dem anderen rausgebrochen. Der einzige Fortschritt ist hier meist bessere Grafik und vielleicht eine intelligentere KI.

    Ich find ja das es allgemein zu viele Shooter gibt und die anderen Genres irgendwie vernachlässigt werden, aber das kann auch nur meine subjektive Wahrnehmung sein, da ich kein allzu großer Shooter-Fan bin.

    Desweiteren wird die Qualität auch immer schlechter weil die Publisher den Entwicklerstudios meist nicht die Zeit geben die sie brauchen. (siehe Gothic 3)

    Spiele die frisch gekauft schon einen Patch brauchen um überhaupt installierbar/spielbar zu sein; Kopierschutzmechanismen die letztendlich nur den ehrlichen Käufer bestrafen; Spiele die bei Release vor Bugs überlaufen ... etc.

    Es gibt wenige Spiele-Schmieden die konstant gute Qualität liefern - mir fallen jetzt auf Anhieb nur Valve und Blizzard ein, aber die bekommen halt auch die Zeit um ihre Produkte auf diesen Stand zu bringen.

    Ein weiterer Faktor dürfte der Boom bei den Online-Spielen sein - ich spiel ja selbst WoW. Man kauft einfach kaum noch Spiele wenn man sich konstant mit einem beschäftigen kann und das nicht langweilig wird. Das letzte, von mir gekaufte, Einzelspieler-Vollpreis-Spiel war Gothic 3... das sagt glaube ich alles.

  4. PC Spieleverkauf geht weiter zurück #11
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Mir fehlen ganz einfach COOP-Spiele mit spannenden Szenarien. (L4D wird mal angeschaut )
    Viele Multiplayer-Spiele machen mir persönlich auf zufälligen Public-Servern keinen großen Spaß.
    Dann zock ich lieber mit n paar Kumpels DOD:S ( CS:S) oder Command and Conquer (Generals,Tsun!!, Ra3), da funktioniert dann auch das Teamplay. Meist...oder man schreit sich halt gegenseitig an :D..auf jedenfall wird mehr kommuniziert als auf Publics.
    Spiele werden nicht unbedingt schlechter, aber kürzer und damit lohnen sie sich nicht für den Preis.


PC Spieleverkauf geht weiter zurück

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.