PC2-5300 Speicher beschleunigt aktuelle Notebooks ohne Übertakten

Diskutiere PC2-5300 Speicher beschleunigt aktuelle Notebooks ohne Übertakten im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Pressemitteilung vom 22.04.2008 <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/2008/22-04-08/pc2-5300.jpg" align="right" border="0" /> München, 22. April 2008 – Kingston Technology, der weltgrößte unabhängige Speicherhersteller, kündigte heute als erster Hersteller hochperformante, ...



 
  1. PC2-5300 Speicher beschleunigt aktuelle Notebooks ohne Übertakten #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard PC2-5300 Speicher beschleunigt aktuelle Notebooks ohne Übertakten

    Pressemitteilung vom 22.04.2008

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/2008/22-04-08/pc2-5300.jpg" align="right" border="0" />München, 22. April 2008 – Kingston Technology, der weltgrößte unabhängige Speicherhersteller, kündigte heute als erster Hersteller hochperformante, Low-Latency 667MHz DDR2 SO-DIMM Notebook Speicher an. Die HyperX 667MHz CL4 SO-DIMM Kits mit Kapazitäten von 2GB und 4GB bieten vorhandenen mobilen Plattformen bessere Performance-Möglichkeiten. Sie stehen am Anfang einer neuen Serie von Speicher-Innovationen, die Kingston in den nächsten Monaten für Notebooks auf den Markt bringen wird.

    „Unsere Kunden fragen schon seit längerem nach Notebook-Speicher mit höherer Performance. Mit den 667MHz CL4 Low-Latency SO-DIMMs liefern wird die ersten Speicher-Module aus, die am Anfang der neuen HyperX-Serie für den Notebook-Markt stehen,” sagt Christian Marhöfer, Geschäftsführer Kingston Technology GmbH. „Wir werden kontinuierlich diese Serie inklusive der Entwicklung eines 3GB-Kits ausbauen.“

    Der neue mobile HyperX 667MHz CL4 High-Performance Speicher ist vor allem für Notebook-Besitzer geeignet, die ihre System-Performance beschleunigen wollen indem sie ihren Standard-Notebookspeicher gegen High-Performance-Module austauschen und somit höchste Geschwindigkeiten erreichen, ohne dabei Einstellungen im Bios vornehmen zu müssen.


    Kingston HyperX 667MHz Low-Latency DDR2 SO-DIMM Spezifikationen

    Artikel-Nummer / Kapazitäten und Funktionen / EVK inkl. 19% MwSt.

    KHX5300S2LLK2/2G / 2GB 667MHz Low-Latency DDR2 (CL4-4-4-12 @ 1.8v) SO-DIMMs, Kit bestehend aus 2 Modulen / 59,50 €

    KHX5300S2LLK2/4G / 4GB 667MHz Low-Latency DDR2 (CL4-4-4-12 @ 1.8v)) SO-DIMMs, Kit bestehend aus 2 Modulen / 95,50 €


    Die Garantie beträgt 10 Jahre, darin eingeschlossen sind ein 24stündiger kostenloser technischer Support an 7 Tagen/Woche. Weitere Informationen sind auf der Website von Kingston unter Kingston Technology - Homepage - abrufbar.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

PC2-5300 Speicher beschleunigt aktuelle Notebooks ohne Übertakten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.