Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden

Diskutiere Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Das kann man wirklich laut sagen! Wie gesagt, die 11 Tage bis zum 2.Feb können wir jetzt auch noch voll abwarten! Dann sollte es auch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden #9
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Das kann man wirklich laut sagen!
    Wie gesagt, die 11 Tage bis zum 2.Feb können wir jetzt auch noch voll abwarten! Dann sollte es auch mehr Modelle zum Vergleich, als nur die 2,8 Version!
    Und richtig interessant wirds dann zu sehen, wie viel Potenzial der Prescott beim Übertakten bietet, denn 120W ist natürlich schon reichlich viel und vor allem für Luftkühler wird da die Luft für ein paar MHz extrem dünn!

  2. Standard

    Hallo Peter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden #10
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by MightyDuck@22. Jan. 2004, 13:26
    Das kann man wirklich laut sagen!
    Wie gesagt, die 11 Tage bis zum 2.Feb können wir jetzt auch noch voll abwarten! Dann sollte es auch mehr Modelle zum Vergleich, als nur die 2,8 Version!
    Und richtig interessant wirds dann zu sehen, wie viel Potenzial der Prescott beim Übertakten bietet, denn 120W ist natürlich schon reichlich viel und vor allem für Luftkühler wird da die Luft für ein paar MHz extrem dünn!
    Mein Barton mit 2680 MHz und 1,95 Volt hat "errechnete" 127 Watt.... ich find das schon pervers viel...

    Also LEISE wird DAS ohne Wakü niemals werden...

    Wobei sich die Zeiten komplett geändert hätten.. im Jahre 2004 sind die Intel Rechner die LAUTEN und HEISSEN...

    Ja Ja.. die Zeiten ändern sich :2

  4. Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden #11
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Ich hab ja ein Dämmmattenset in meinem Gehäuse und das hat wirklich sehr viel gebracht, also Lautstärke ist bei mir kaum noch ein Thema!
    Es wird sich zeigen, wie sich diese TDP auf die Temperatur auswirkt! Nicht immer war die WVL eindeutig aussagekräftig! Der Athlon XP2200+ hatte damals zum Beispiel eine recht hohe Wärmeabgabe obwohl die WVL nicht so hoch erschien. Deswegen haben auch wenige Overclocker diese CPU. Wirs sich also zeigen, wie sich diese WVL im Endeffekt auswirkt!

  5. Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden #12
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Gleich noch ein Update von mir zum Prescott und der schon diskutierten pro MHz Leistung! Ich könnte viel erzählen, aber lest einfach den Artikel als Info!

    http://www.hartware.net/news_35478.html

  6. Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden #13
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Kenn ich...

    Aber alles nur Mutmaßungen...

    Abwarten und Tee trinken..

    intel hat mit der CPU 2 Schritte nach Vorne und 3 nach Hinten gemacht in meinen Augen...

  7. Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden #14
    Volles Mitglied Avatar von Waterboy@3500+

    Standard

    Also habe mir gerade mal die Bilder angeschaut und mir ist aufgefallen, dass auf dem Bild im Bios die Temperatur des Prozessors bei 63 °C lag.... Find ich schon ein wenig viel für Intel und vorallem bei 2800 Mhz. Bin mal gespannt was die Zukunft uns da für eine Wärmequelle mitbringt.

    Edit: Sehe gerade dass es nicht die CPU Temperatur war, aber was kann denn da bloß 63 °C heiss werden?

  8. Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden #15
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Wenn die ersten Prescott Teile nur auf einen Celeron bassieren und nen 533er FSB haben ist das als Masstab nicht zu gebrauchen, aber sofern der 3.0/3,2Ghz nen 800er FSB haben, + 1MB L2 Cache + 64 BIT Instructions und der auf nem I875/I865 läuft währe es ne vielleicht wert den zu kaufen sofern der nur billig genug ist, La Grande alias TCPA sollte da noch keine Gefahr darstellen, wohl dann erst mit den neuen Boards mit Fritz Chip und dem Windows Longhorn *g*

    dann kann man gespannt sein wie schnell sie sind im Vergleich zu P4 3,2 / P4 3,2EE / P4 3,2 Prescott und des AM64er 3200+ mit 1MB / 512KB.

  9. Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden #16
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Vielleicht ist die 30-stufige Pipeline im ersten Augenblick wirklich nicht der größe neue Reißer! Wenn er es nicht ist, kommt es halt eindeutig darauf wie schnell Intel die Taktraten auf 3,6 3,8 und 4,0 erhöhen kann!

    Und zu der Temperaturangabe die ich da gelesen hab: Sollte es wirklich so sein, bewegt er sich schwer am Limit! Mein 2,4B läuft idle 47°C und load 55°C
    Und wenn im Bios 63°C angezeigt ist das normalerweise im unbenutzten Zustand, was heißt dass die load-Temp sicherlich bei 70°C liegen würde und zum Vergleich, mein 2,4B stürzt bei genau 73°C ab!!


Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.