Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden

Diskutiere Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/logos/intel_weiss.JPG' align='right' border='0'>Die ersten Online Shops bieten jetzt den Intel Prescott Pentium 4 an. Damit stehen erste Preise fest: Die 2,8 Ghz kosten 209 € ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden #1
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/logos/intel_weiss.JPG' align='right' border='0'>Die ersten Online Shops bieten jetzt den Intel Prescott Pentium 4 an. Damit stehen erste Preise fest: Die 2,8 Ghz kosten 209 € und die 3 Ghz Variante 249 €. Vorbe-
    stellungen können bereits abgegeben werden.

    Das erste Review weltweit konnte ich HIER erspähen. Gut zu sehen dort ist die neue Version der Boxed Kühler - Wir hatten bereits im Herbst darüber berichtet. (Hier gehts zum Bericht) Getestet wurde das gute Stück (P4 Prescott, 90nm mit 1Mb L2 Cache) auf einem Grantsdale-G Chipsatz mit Intel Extreme Graphics3 und einer ATI RV 380 Graka (PCI Express x16). Damit kann man sagen es handelt sich um eine komplett neues System.

    Die neue CPU kommt auf eine 'typische' Leistungsaufnahme von 100 Watt und saugt im Maximum 120 Watt. Ich nehme an dieses Typisch ist ein Mittelwert (Anm. der Red.).

  2. Standard

    Hallo Peter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden #2
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    War dann wohl doch noch nichts mit den 150€ für die 3GHz! Allerdings glaube ich auch nicht, dass diese Preise noch vor der Veröffentlichung lang so bleiben werden.
    Das chinesische Review zur Leistung kann ich leider nicht lesen. Wenn es einer schafft, kann er ja die Benchmarkergebnisse hier reinschreiben!

  4. Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden #3
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von Peter

    Standard

    Bildzeitung ist doch populär - schau dir halt die Bilder durch....

    Die Benchmark Screenshots sind doch Englisch. :bj

  5. Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    ist ja schön, das erste Review. Allerdings ist mein Japanisch etwas eingerostet.

    Du hast noch vergessen zu erwähnen, dass das vorgestellte System auch noch den neuen Sockeltyp ohne Pins hat, so in natura habe ich den noch nicht gesehen, nur Zeichnungen. Ich finde der macht einen recht stabilen Eindruck, vielleicht wäre das ja auch mal ne Überlegung für AMD?

    :4 noch ein neuer Sockel, also das wären dann,....

    MFG hajo23

  6. Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden #5
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Irgendwie ist diese "Bild-Zeitung" für uns alle etwas schwierig zu interpretieren! Was sind bitte schön 2500 3DMarks??? Gut im Sandra kann man kleine Rückschlüsse ziehen, aber dieses System hat ja wirklich auch kaum was mit dem zu tun, was in zwei Wochen kommt. In zwei Wochen gibts weder LGA775, noch PCI-E! Die Grafikkarte scheint so und so noch in einem sehr frühen Stadium zu sein! Der Lüfter siehr aus wie bei meiner alten Radeon 7500!
    Da heißt es wohl doch noch auf vergleichbarere Ergebnisse zu warten!

  7. Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Fazit :

    1 GHz Prescott sind auch net schneller als 1 GHz Northwood, nur verspricht sich Intel halt insgesamt mehr GHz von der Core...

    Intel schraubt die MHz in die Höhe und AMD baut mehr Rechenschritte pro MHz ein... mal sehen wer das Rennen gewinnt...

  8. Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden #7
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Ja scheinbar kann der Prescott von der pro MHz Leistung her auch nicht mehr! Allerdings sollte man schon bessere Benchmarks abwarten. Bei Sandra ist es ja bekannt, dass da hauptsächlich die Taktrate Punktzahl bringt. Aber in der Realität ist Sandra meistens kein Gradmesser. Siehe Abschneiden der AMD Prozessoren. Die sind ja auch viel besser als Sandra das angibt!

  9. Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Frag mich nur was sich die dabei denken ?

    Ich würd mich heute net mal trauen nen Thunderbird mit so dürftigen Benchmarks zu reviewen,....

    Alles nur synthetisch... und dann net mal die wichtigen Benchmarks... die haben die Hardware vielleicht früher aber Reviews schreiben können se von uns noch lernen...


Pentium 4 Prescott kann schon bestellt werden

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.