Phishing Mails nehmen rapide zu

Diskutiere Phishing Mails nehmen rapide zu im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Nach Ermittlungen des Sicherheitsanbieters 'MessageLabs' haben sich sogenannte Phishing-Mails in den letzten zwölf Monaten zur gefährlichsten Bedrohung im WWW entwickelt. Ihre Anzahl sei im vergangenen ...



 
  1. Phishing Mails nehmen rapide zu #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Phishing Mails nehmen rapide zu

    Nach Ermittlungen des Sicherheitsanbieters 'MessageLabs' haben sich sogenannte Phishing-Mails in den letzten zwölf Monaten zur gefährlichsten Bedrohung im WWW entwickelt. Ihre Anzahl sei im vergangenen Jahr regelrecht explodiert.

    Im September 2003 wurden von MessageLabs noch 279 solcher Mails abgefangen; allein im September diesen Jahres waren es mehr als zwei Millionen. Insgesamt kommt man in diesem Jahr auf mehr als 18 Millionen Phishing-Mails. Mark Sunner, CTO bei MessageLab, zu diesem krassen Anstieg:
    "Phishing ist unter den Sicherheitsbedrohungen die wichtigste Entwicklung des Jahres". Mittlerweile stellen sie für jedes Unternehmen eine Gefahr dar, das E-Commerce betreibe. Doch damit nicht genug: Auch andere Gefahren wie Spam-Mails und Viren zeigen starke Steigerungen. 2003 lag die durchschnittliche Infektionsrate bei EMails bei 1 : 33. Mittlerweilse sei jede 16. EMail mit Viren oder anderen Schädlingen infiziert.

    So gilt es auch weiterhin, die Virensignaturen auf neustem Stand zu halten und keine unbekannten EMails zu öffnen.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Phishing Mails nehmen rapide zu #2
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Ich bekomme mittlerweile auch welche, obwohl ich die "Banken" noch nicht mal kenne, geschweige denn dort angemeldet bin.
    Eine Mail war sogar so hartnäckig, dass mein AntiVir kurzerhand aufgegeben hat und plötzlich mein ganzer Posteingang leer war. Warum das aber genau passiert ist, weiss ich auch nicht.

  4. Phishing Mails nehmen rapide zu #3
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Hi,
    also, ich weiss ja nicht bei welchen E-Mail Providern ihr seid und wo überall ihr eure Adressen offenlegt, aber SPAM ist bei mir kein Thema. Weder Phishing-Mails noch Viren, Würmer oder Trojaner. Den einzigen SPAM den ich kriege, ist der GMX eigene SPAM. Selbst von der Sorte kriege ich, dank OE-Filter, 1 oder 2 Stück pro Woche. Für mich kein großer Aufwand auf Löschen zu klicken.

  5. Phishing Mails nehmen rapide zu #4
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Wenn man ne eigene Page betreibt, dann steigert das die Gefahr Spam zu bekommen...

  6. Phishing Mails nehmen rapide zu #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von RealSucker
    Wenn man ne eigene Page betreibt, dann steigert das die Gefahr Spam zu bekommen...
    Brauch man nicht mal, es reicht irgendwo in einer Newsgroup oder einem Forum oder sonstwo seine Email Adresse zu posten. Es gibt Crawler die wühlen sich in Sekunden durch mehrere Gigabyte an Html und PHP-Scripten. In kürzester Zeit hat ein Spammer so tausende von Email Adressen.

    Der Spam auf meine TecCentral Adresse ist zum Glück weniger geworden, proTag 2-3 Emails.

    Heftig ist es bei unserer allgemeinen TecCentral Adresse auf die jeder schreiben kann und die hundertfach im Internet auf Seiten steht. Da kommen in kürzester Zeit zehntausende von Spam Mails zusammen und die dürfen wir armen Mods immer kontrollieren...

  7. Phishing Mails nehmen rapide zu #6
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Zitat Zitat von RealSucker
    Wenn man ne eigene Page betreibt, dann steigert das die Gefahr Spam zu bekommen...
    Das ist mir schon klar, genau wie AMDs "Einwand". Aber gibt es da nicht eine Möglichkeit, die E-Mail-Adresse so zu "chiffrieren" dass diese Crawler (*lol* klingt, wie 'ne Ausgeburt aus MATRIX oder so) die Zeichenfolge mit dem @ nicht als E-Mail intepretieren? Ich meine, ich habe darüber letztens was gelesen.

  8. Phishing Mails nehmen rapide zu #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ja, klar geht das aber ich bin zu faul *g*


Phishing Mails nehmen rapide zu

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.