Plextor PX-NAS4: Neuer 4-Bay-NAS-Server für kleine und mittelständische Unternehmen

Diskutiere Plextor PX-NAS4: Neuer 4-Bay-NAS-Server für kleine und mittelständische Unternehmen im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; PLEXTOR präsentiert den neuen 4-Bay-NAS-Server für kleine und mittelständische Unternehmen mit „RAID1“, „RAID5“ und „RAID10“ – Hohe Speicherkapazität, Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit Plextor ( Welcome to ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Plextor PX-NAS4: Neuer 4-Bay-NAS-Server für kleine und mittelständische Unternehmen #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Plextor PX-NAS4: Neuer 4-Bay-NAS-Server für kleine und mittelständische Unternehmen

    PLEXTOR präsentiert den neuen 4-Bay-NAS-Server für kleine und mittelständische Unternehmen mit „RAID1“, „RAID5“ und „RAID10“

    – Hohe Speicherkapazität, Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit


    Plextor (Welcome to Plextor Worldwide!), führend in der Entwicklung und Produktion leistungsfähiger digitaler Medialösungen, gibt die Markteinführung des „PX-NAS4“ bekannt, dem neuesten „Network Attached Storage“ (NAS) von Plextor. Das „PX-NAS4“ bietet hohe Leistungsfähigkeit, Speicherkapazität, Zuverlässigkeit und Sicherheit sowie einen geringen Stromverbrauch. Daher eignet sich der Netzwerk-Speicher insbesondere für kleinere und mittelgroße Unternehmen.

    Mit den dualen LAN-Ports bietet das „PX-NAS4“ eine hohe Bandbreite mit bis zu zwei Gigabyte pro Sekunde. So können auch große Datenmengen leicht gespeichert oder geladen werden. Das „PX-NAS4“ hat ein Speichervolumen von bis zu acht Terabyte und vier „Hot-Swap-Bays“, die den Austausch von Festplatten in einem RAID-Verband ermöglichen. Zudem gibt es über die eingebauten eSATA- und USB-Ports die Möglichkeit, den Speicher durch eine externe Festplatte zu erweitern.

    Das „PX-NAS4“ bietet den Bedienkomfort von „iSCSI“, wodurch der Speicher als konsolidierter Netzwerk-Speicher über bereits bestehende Netzwerke erreichbar ist. Die auf dem „PX-NAS4“ gespeicherten Daten, werden mit einer Verschlüsselung geschützt, die einen AES 256-bit Algorithmus nutzt. Das NAS-Laufwerk ist mit einem Passwort gesichert und gewährt nur autorisierten Nutzern Zugang. Der „DLNA 1.5 Standard“ ermöglicht es, digitale Daten mit anderen Nutzern zu teilen oder zu kompatiblen, online-fähigen Geräten zu streamen.

    Das „PX-NAS4“ ermöglicht verschiedene Disk-Konfigurationen, wie „JBOD“, „RAID0“, „RAID1“, „RAID5“ oder „RAID10“ mit einem „Hot-Spare-Bay“, das für sofortigen Ersatz sorgt, falls ein Speicher ausfallen sollte (nur RAID1 & 5). Das NAS-Laufwerk unterstützt die „Snapshot Backup Utility“, eine Methode des Back-Ups, bei dem ein Bild vom aktuellen Stand des NAS gemacht wird und die Daten so optimal geschützt werden.

    Der Stromverbrauch des Laufwerks liegt bei 58 Watt im Betrieb und 25 Watt im Standby-Modus. Das Gerät benötigt damit gerade einmal 60 Prozent der Energie eines herkömmlichen NAS (rund 200 Watt). So spart es Strom und Kosten.

    Das „PX-NAS4“ ist in Europa ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 469 Euro erhältlich.

    Es bietet den „Plextor Fast Warranty Service“, der zwei Jahre Garantie in der EU, Norwegen und der Schweiz inkl. Abholung und Rücksendung beinhaltet.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -px-nas4-right-2-high-res.jpg   -px-nas4-left-high-res.jpg   -px-nas4-right-high-res.jpg   -px-nas4-left-open-high-res.jpg   -px-nas4-back-high-res.jpg  


  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Plextor PX-NAS4: Neuer 4-Bay-NAS-Server für kleine und mittelständische Unternehmen

Ähnliche Themen zu Plextor PX-NAS4: Neuer 4-Bay-NAS-Server für kleine und mittelständische Unternehmen


  1. Plextor - neuer interner 12x Blu-Ray-Disk-Brenner mit 3D-Unterstützung: Plextor (Welcome to Plextor Worldwide!) bringt mit dem „PX-LB950SA” einen neuen 12fach Blu-Ray-Brenner auf den Markt. Der „PX-LB950SA” ist ein interner high-speed...



  2. IT & Business 2010: BitDefender zeigt wirksame Security-Lösungen für mittelständische Betriebe: Der Mittelstand im Visier der Internetkriminellen: mit individuellen Sicherheitskonzepten aktuellen Cyberbedrohungen begegnen Holzwickede, 22. Oktober 2010 – Vom 26. bis...



  3. Neuer CSS-Server sucht Spieler! = ): Hallo liebe Community, ein neuer Server ist online, es wird de_rats_poporoom, cs_assault, cs_italy gespielt aber auch andere Maps. Aber zum größten Teil de_rats_poporoom...



  4. Neuer Plextor PX-716A spinnt scheinbar !: Hi ! Habe mal ne kurze Frage zu meinem neu angeschafften DVD-Brenner. Seit ich den Brenner in Betrieb genommen habe, fällt mir auf, daß die Laufwerks-LED DAUERHAFT brennt,...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

4 Bay NAS

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.