Plextor zieht sich aus Endkundengeschäft zurück

Diskutiere Plextor zieht sich aus Endkundengeschäft zurück im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/plex.gif" align="right" border="0" /></div>Der vor allem für seine qualitativ hochwertigen (und ebenso teuren) CD- und DVD-Laufwerke bekannte Hersteller Plextor wird sich aller Voraussicht nach ...



 
  1. Plextor zieht sich aus Endkundengeschäft zurück #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Plextor zieht sich aus Endkundengeschäft zurück

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/plex.gif" align="right" border="0" /></div>Der vor allem für seine qualitativ hochwertigen (und ebenso teuren) CD- und DVD-Laufwerke bekannte Hersteller Plextor wird sich aller Voraussicht nach aus dem Endkundenmarkt für optische Laufwerke zurückziehen.

    Dies teilte der Mutterkonzern Shinano Kenshi mit, der die gestiegene Konkurrenz aus dem asiatischen Raum sowie den Preiskampf als Hauptursachen angibt. Die Produktion soll auf 10 Prozent gedrosselt werden, so dass in Zukunft nur noch Industrieprodukte aus dem Hause Plextor zu erwarten sind.

    Die restlichen Bestände der aktuellen Laufwerksgenerationen werden noch abverkauft, mit neuen Geräten ist jedoch nicht mehr zu rechnen.

    Unklar ist allerdings, ob dieser Schritt sämtliche optische Technik betrifft oder ob nicht eventuell eine Spezialisierung in Richtung Blue-Ray ansteht.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Plextor zieht sich aus Endkundengeschäft zurück #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Sightus

    Standard

    Warum müssen immer die Qualitätsschmieden aufgeben.... Erst Yamaha vor Jahren und jetzt das. Dann gibts bald nur noch Billigschrott! ICh glaube, ich hole mir noch mal einen Plextor....der kann neben meinem Yamaha CDRWF1 genüsslich seine Rente antreten. ;)

    Mfg sightus

  4. Plextor zieht sich aus Endkundengeschäft zurück #3
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Liegt warscheinlich an unserer extrem boomenden Wirtschaft. Oder am geitz ist geil Wahn, weil echte Qualität nunmal geld kostet.

    Wirklich ein Hersteller um den es mir leid tut

  5. Plextor zieht sich aus Endkundengeschäft zurück #4
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    die werden doch wohl nicht etwa "Hercules dei 2." - starten. Das währ totals schade.

    Bei mir fallen in sachen ODD´s ohnehin schon wenige Geräte in die engere Auswahl. Da waren aber die Plextor meistens der Traum dabei - wenn dieser auch zwischendurch für mich realität wurde. Ich hoffe von den Geräten lässt sich weiterhin träumen, wenn neue Techniken auf den Markt kommen.

    Bitte nich aufhörn leuts!

    Gruss

    R

  6. Plextor zieht sich aus Endkundengeschäft zurück #5
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Ich denk mal, dass die Qualitäts-Produkte-Hersteller den Billig_Produkten nicht gewachsen sind.

    Mit meinem MP3 Player is es so, der kostet 9,95, selbst wenn der jetzt 10 mal kaputt geht und ich nen neuen kaufen müsste, hab ich immernoch mehr für mein Geld als mit nem "normalen" Ipod oder ähnlichem. Und 2 Gb Platz für den Preis ist nicht schlagbar :)

    Gruß

  7. Plextor zieht sich aus Endkundengeschäft zurück #6
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    am ende waren aber auch viele nicht mhr zufriede mit plextor ... und von den umgelabelten geräten reden wir mal lieber nicht ...
    plextor ist langsam gestorben ...

  8. Plextor zieht sich aus Endkundengeschäft zurück #7
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    soviel dann zur Zuverlässigkeit....

  9. Plextor zieht sich aus Endkundengeschäft zurück #8
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    mal wieder ne news ente ;)

    wenn man mal ein bischen googelt dann liest man auf einmal ganz andere sachen.
    angeblich will plextor sich mehr auf die blu-ray geschichte konzentrieren und genau so weitermachen wie bisher.
    das ursprüngliche gerücht das plextor aufhört soll angeblich ein übersetzungsfehler gewesen sein.


Plextor zieht sich aus Endkundengeschäft zurück

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.