PNY GeForce Verto FX 5200 @ hardwarelabs.de

Diskutiere PNY GeForce Verto FX 5200 @ hardwarelabs.de im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; [img]http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/ll10082003verto5200.jpg' align='right' border='0'> "Mit der kleinen "FX 5200" Version der neuen und schon viel gescholtenen GeForce FX Reihe eröffnet Nvidia den Kampf im billig Segment ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. PNY GeForce Verto FX 5200 @ hardwarelabs.de #1
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    [img]http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/ll10082003verto5200.jpg' align='right' border='0'>"Mit der kleinen "FX 5200" Version der neuen und schon viel gescholtenen GeForce FX Reihe eröffnet Nvidia den Kampf im billig Segment der Grafikkarten. Also für alle die nicht 400 Euro oder mehr ausgeben möchten, sind diese Karten gedacht. Und genau hier hackt PNY mit seiner Verto FX 5200 mit 128 MB ein. Der Test soll zeigen, was die Grafikkarte aus diesem Segment zu leisten im Stande ist."

    Zum Artikel gelangt ihr hier.

  2. Standard

    Hallo Knighty,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PNY GeForce Verto FX 5200 @ hardwarelabs.de #2
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    wer sich ne 5200 holt, muss sich doch mit ner Drahtbürste die Haare gekämmt haben..... die Karte bekommt für mich ganz klar den Editors Choice für die schlechteste Grafikkarte aller Zeiten..... bzw. der schlechteste Grafikchip aller Zeiten.

    Gruss
    Stonehedge

    [Edit]

    sorry, etwas provokantes Posting, finds aber gut, dass auch solche Infos hier gepostet werden, also nix gegen die Topic!!!

    [Edit Ende]

  4. PNY GeForce Verto FX 5200 @ hardwarelabs.de #3
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    &#60;&#33;--QuoteBegin--stonehedge+10. Aug 2003, 12:16--&#62;</span><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (stonehedge @ 10. Aug 2003, 12:16)</td></tr><tr><td id='QUOTE'>&#60;&#33;--QuoteEBegin--&#62; wer sich ne 5200 holt, muss sich doch mit ner Drahtbürste die Haare gekämmt haben..... die Karte bekommt für mich ganz klar den Editors Choice für die schlechteste Grafikkarte aller Zeiten..... bzw. der schlechteste Grafikchip aller Zeiten.

    Gruss
    Stonehedge &#60;&#33;--QuoteEnd--&#62; </td></tr></table><span class='postcolor'> &#60;&#33;--QuoteEEnd--&#62;
    Ich weiß das die Karte nicht der Renner ist aber sie ist gut für Rechner die nicht zum Game gedacht sind. wie zb. auch die 4 MX oder so. Warum sollte man sich in einen neuen Rechner der nur für Büroarbeiten gedacht ist ne gute Grafikkarte kaufen ?
    Ich finde für einen günstigen Preis sind solche Karte gut auch wenn ich sie für meinen PC zu Hause nicht kaufen würde.

  5. PNY GeForce Verto FX 5200 @ hardwarelabs.de #4
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    Grundsätzlich haste schon Recht, aber NVidia bewirbt das Ding ja mit DX9-Fähigkeiten.... mehr muss ich dazu glaube ich nicht sagen, oder?

    Firmen bepflanzen ihre Bürorechner grösstenteils sowieso mit Matrox-Grafikkarten.

    Gruss
    Stonehedge

  6. PNY GeForce Verto FX 5200 @ hardwarelabs.de #5
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Da kann ich deinen Ärger nachvoll ziehen, DX9 fähig aber schwechelt bei 3D Darstellungen.

    Ich dachte jetzt so an die Kauf Rechner oder an die rechner die für Privat Leute zusammen gestellt werden. Weil ich habe schon Rechner für Leute zusammen gestellt die wollten nur damit ins inet und so aber mit spielen hatten die gar nichts zu tuen da sind solche billigeren Karte ganz praktisch.

  7. PNY GeForce Verto FX 5200 @ hardwarelabs.de #6
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Wenn nvidia bzw. Hersteller die Karte für den Office Berecih empfehlen würde, hätte ich auch kein Prob damit, aber sie preisen das Teil ja als voll DX9 fähig. :cf

    Wenn das Teil mal wirklich ein DX9 Game darstellen soll, wird es sang und klanglos in den Frameraten untergehn.

    Nein, da war die GF4TI doch ein ehrlicher Kumpel&#33;&#33;

  8. PNY GeForce Verto FX 5200 @ hardwarelabs.de #7
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    überhaupt ist das im Moment unter aller Sau.... NVidia macht den Rückschritt von ner 4200 auf ne 5200 und Ati zieht auch noch voll nach; von der 9500 pro auf die 9600.....

    Herzlichen Dank dafür dass die beiden vermeintlichen neueren Grafikkarten schlechter sind und bei Ati sogar noch teurer.....

    Gruss
    Stonehedge

  9. PNY GeForce Verto FX 5200 @ hardwarelabs.de #8
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    DX 9 wird übrigens auch für Windows Longhorn nötig sein. Die Darstellung auf dem Desktop kommt nur mit einer DX 9 Grafikkarte zur vollen Entfaltung.
    Trotzdem ist die 5200 nicht gerade ein Glücksgriff von Nvidia. Das waren die MX 4 Karten aber auch nicht. Hauptsache billig und netter Name um den Aldi-PC Käufer zu beeindrucken.


PNY GeForce Verto FX 5200 @ hardwarelabs.de

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

grafikkarte pny 5200 fx test tabelle

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.