PNY kündigt neue Profi-Grafikkarten an

Diskutiere PNY kündigt neue Profi-Grafikkarten an im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; PNY kündigt Verfügbarkeit der PNY Quadro FX 3000 Serie mit Genlock, Framelock und Single System Powerwall an PNY Quadro FX 3000G und PNY Quadro FX ...



 
  1. PNY kündigt neue Profi-Grafikkarten an #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    PNY kündigt Verfügbarkeit der PNY Quadro FX 3000 Serie mit Genlock, Framelock und Single System Powerwall an

    PNY Quadro FX 3000G und PNY Quadro FX 3000, für die Darstellung lebensgroßer Modelle entwickelt, verfügen über fortschrittliche Funktionen für hochauflösende Visualisierungen

    Aachen-Würselen, 25. Juli 2003. PNY Technologies GmbH - die deutsche Niederlassung des gleichnamigen US-Unternehmens liefert mit der PNY Quadro FX Serie den performantesten Grafik-Speicher, der momentan für professionelle Workstation Grafik-Karten verfügbar ist. PNYs Quadro® FX 3000 und Quadro® FX 3000G, basierend auf NVIDIAs neuen Quadro GPUs, erhöhen die Gesamtperformance durch 27,2 GB/Sekunde Speicher Bandbreite und durch Powerwall-Fähigkeiten. Für die industrieweit höchste Auflösung sorgen Genlock- und Framelock-Funktionen. Die Serie der PNY Quadro FX 3000 wird anlässlich der diesjährigen Siggraph in San Diego vom 29- 31. Juli am Stand von PNY, Stand-Nummer 2522, vorgestellt.
    PNY Quadro FX 3000 Serie
    PNY Quadro FX ist das erste Grafik-Board von PNY, dass sowohl über Framelock- als auch über Genlock-Funktionalitäten verfügt. Framelock ermöglicht es professionellen Anwendern multiple Systeme in einem Cluster zusammen zufügen um Darstellungen in lebensgroßer Umgebung abzubilden. Mittels Genlock können Grafiken mit anderen Medien wie Audio- und Video-Streams für Compositing und Editing synchronisiert werden. Diese Funktionen sind bei der PNY Quadro FX 3000G einzigartig. Eine weitere Funktion, die sowohl die PNY Quadro FX 3000 als auch die Quadro FX 3000G auszeichnet, ist der Einsatz einer Single-System Dual-Channel Powerwall. Jede einzelne Applikation kann somit auf eine große Fläche, mit Edge-Blending um eine einheitliche Luminosität zu erzielen, projiziert werden.
    PNY Quadro FX 3000 und PNY Quadro FX 3000G Spezifikationen
    - PNYQuadro FX 3000: 256MB Hochgeschwindigkeits-Speicher und NVIDIAs patentierter Single-System-Powerwall Technologie ermöglichen es der NVIDIA Quadro FX 3000 texturreiche Modelle bei höchster Auflösung mit Full Scene Antialiasing zu visualisieren. Das Board wird Standard mäßig mit einem Dual DVI- (1 Dual Link TMDs Display), einem BNC- (Genlock), zwei RJ45- (Framelock) sowie einer Workstation Stereo-Schnittstelle ausgeliefert. (EVK 2.650,- Euro inklusive MwSt.)
    - PNY Quadro FX 3000G: verfügt über alle Funktionalitäten der NVIDIA Quadro FX 3000 GPU. Zusätzlich ermöglichen die einzigartigen Genlock-Funktionen die Synchronisation von Standard-Grafiken mit Standard-Video-Formaten und House-Sync-Signalen für die Video-Nachbearbeitung und das -Editing. Außerdem synchronisiert die PNY Quadro FX 3000G den Output von multiplen Systemen für geclusterte Applikationen. Standard mäßig kommt das Board mit einem Dual DVI- (1 Dual Link TMDs Display), einem BNC- (Genlock), zwei RJ45- (Framelock) sowie einer Workstation Stereo-Schnittstelle. (EVK 3.500,- Euro inklusive MwSt.)
    Die PNY Quadro FX 3000 Serie wird exklusiv von PNY System-Integratoren, Distributoren und VARs in den USA und in ganz Europa vertrieben.
    Weitere Informationen sind unter www.pny-europe.com <http://www.pny-europe.com> verfügbar.

  2. Standard

    Hallo Silmarin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

PNY kündigt neue Profi-Grafikkarten an

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.