Pocket-PC mit GPS-Empfänger beim Kaffee-Röster Tchibo

Diskutiere Pocket-PC mit GPS-Empfänger beim Kaffee-Röster Tchibo im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Für unter 500 Euro erhält der potenzielle Käufer einen PDA komplett mit Fahrzeug-halterung, GPS-Empfänger und Navigon-Software. Am kommenden Mittwoch stellt der Kaffee-Riese Tchibo einen PDA ...



 
  1. Pocket-PC mit GPS-Empfänger beim Kaffee-Röster Tchibo #1
    schwarzes Schaf Avatar von Calluna

    Mein System
    Calluna's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3000+ (Venice)
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLi-DR
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB Corsair 3500LLpro
    Festplatte:
    2x 160 GB Hitachi Deskstar 7K250 SATA, Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X550 *hüstel*
    Soundkarte:
    Creative XFi ExtremeMusic
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 710T
    Gehäuse:
    Lian Li PC 60 plus
    Netzteil:
    Antec True Power 480W
    Betriebssystem:
    Windoof XP
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612, NEC ND-2500A

    Standard

    Für unter 500 Euro erhält der potenzielle Käufer einen PDA komplett mit Fahrzeug-halterung, GPS-Empfänger und Navigon-Software.



    Am kommenden Mittwoch stellt der Kaffee-Riese Tchibo einen PDA mit kompletten GPS-Equipment vom Hersteller Yakumo in die Filialen. Es kommt mit 36 Monaten Garantie daher und ist auch online zu ordern.

    Mit einem Kaufpreis von 499 Euro für das Gerät erreicht der Preis für einen PDA mit Navigationssystem einen neuen Tiefpunkt. Bei Vobis blättert man für eines ohne GPS-Zusatz immerhin 299 Euro hin.

    Simpel gestaltet sich die Installation im Auto: Der GPS-Empfänger wird unter die Windschutzscheibe gelegt, die Kfz-Halterung mit einem Saugnapf an der Scheibe fixiert; der Pocket-PC in der Halterung befestigt und mit dem Empfänger verbunden. Das Gerät kann für eine zeitlich unbegrenzte Nutzung durch das Kfz-Kabel über den Zigarettenanzünder mit Strom versorgt werden, verfügt aber auch über einen Lithium-Ionen-Akku.



    Neben der Nutzung des Navigationssystems im Auto lässt sich der 120 Gramm schwere und 11,6 x 7,4 Zentimeter große Pocket-PC auch als Organizer für die persönliche Organisation nutzen. Das Gerät verfügt über 64 MByte Ram und kann durch eine SD MemoryCard erweitert werden. Daten lassen sich über die USB-Verbindung oder via Infrarot zwischen PC und Pocket-PC austauschen.



    <!-- BEGIN PARTNER PROGRAM - DO NOT CHANGE THE PARAMETERS OF THE HYPERLINK -->

    <A HREF="http://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=159825&site=1879&type=text&tnb=1" TARGET="_blank">Tchibo.de- Jede Woche eine neue Welt&#33;
    </a>


    &#60;&#33;-- END PARTNER PROGRAM --&#62;

  2. Standard

    Hallo Calluna,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Pocket-PC mit GPS-Empfänger beim Kaffee-Röster Tchibo

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.