Polizei darf (noch) keine Trojaner verschicken!

Diskutiere Polizei darf (noch) keine Trojaner verschicken! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Ich weiß garnicht was ihr wollt , natürlich muß das kommen und ist eigentlich schon längst überfällig . Und das es kommt ist sowieso klar ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 34
 
  1. Polizei darf (noch) keine Trojaner verschicken! #25
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Ich weiß garnicht was ihr wollt , natürlich muß das kommen und ist eigentlich schon längst überfällig .

    Und das es kommt ist sowieso klar .

    Solange ein Richter das Anordnen muß ist dagegen auch gar nichts einzuwenden .


    Und zu Adonay : Wie man in den Wald ruft so schallt es auch heraus.
    Dies soll keine Wertung sein , dazu müßte man beide Seiten hören .
    Das gebe ich nur mal zu bedenken.

  2. Standard

    Hallo Iopodx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Polizei darf (noch) keine Trojaner verschicken! #26
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    fragt sich nur wo das eingesetzt wird. Ob bei terroristischem Hintergrund oder sogar wenn jemand ein paar Kinofilme auf der Platte hat...

    Hinzu kommt, wie wollen die das realisieren Trojaner auf die Festplatte zu bekommen? Wer sich ein wenig auskennt dürfte dagegen immun sein. Oder wer einen Router einsetzt. Es sei denn es gibt Mittel und Wege, die wir nicht kennen, z.B. über den Browser oder Active Scripting...

  4. Polizei darf (noch) keine Trojaner verschicken! #27
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Bislang wirds garnicht eingesetzt... und das es überhaupt mal eingesetzt wird ist eher unwahrscheinlich! Macht euch doch über ungelegte Eier keinen Kopp...

  5. Polizei darf (noch) keine Trojaner verschicken! #28
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von piumer

    Standard ungelegte Eier

    sophisticated: Macht euch doch über ungelegte Eier keinen Kopp...

    ....Aber erst dann sich aufregen wenn das Ei schon gelegt ist, dass Kind schon in den Brunnen gefallen ist, wenns zu spät ist, ist doch auch dumm.

    Naja, aber ganz abgesehen davon, auf uns (Das Volk) hört ja sowieso keiner. Politiker machen wirklich was sie wollen.

    Von daher, ich find die Diskussionen immer sehr gut und interessant. Da weiss man wenigstens, dass man mit seiner Meinung nicht allein auf der Welt steht, aber Auswirkungen haben unsere Meinungen leider keine mehr.

    Ich warte auf den großen Knall in Deutschland. Wenn die Leute endlich auf die Strassen gehen und mal so richtig die Sau rauslassen, so wie in Frankreich, besser noch schlimmer. Vielleicht denken die Politiker mal dann darüber nach, mal etwas mehr auf die Meinung des Volkes zu hören.
    Aber wer glaubt noch an den Weihnachtsmann???

    Gruß, Piumer

  6. Polizei darf (noch) keine Trojaner verschicken! #29
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Man kann mit solchen Diskussionen aber auch das Gegenteil erreichen, anstatt das Thema mit einem deutlich NEIN des Gerichtshofs zu beenden wird es immer weiter aktuell gehalten... vielleicht wäre es eher besser wenn keiner mehr darüber spricht.

  7. Polizei darf (noch) keine Trojaner verschicken! #30
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von piumer

    Blinzeln Nicht drüber sprechen......

    ......das wäre wohl das verkehrteste was wir je machen könnten. Dass hätten die Politiker wohl auch am liebsten.

    Nein im Gegenteil:
    Typisch für uns Deutschen is doch, dass wir nur zuhause sitzen und meckern und jammern, aber so erreicht man nichts. Wir denken, wenn wir alle 4 Jahre wählen gehen, hätten wir Einfluß auf die Entscheidungen die in der Politik getroffen werden. Aber auch dass ist doch der größte Reinfall den es gibt. Da werden so ein par Dinge ins Wahlprogramm gestellt, wie: Wir schaffen neue Arbeitsplätze usw. blaablaablaa.....ui....neue Arbeitsplätze...toll....die wähle ich....Und?....was kommt dabei raus?......Und was ist mit der Entscheidung, dass die Polizei Eingriff auf meinen PC, in meine Privatsphäre bekommt, stand dass auch im Wahlprogramm? Hab ich es wohl überlesen, mist, hätt ich doch die andere Partei gewählt. Hört mir auf....wir werden vera.....t bis zum geht nich mehr.
    Aber öffentlich diskutieren und meine Meinung sagen, dass darf ich noch, und solange werde ich dass auch noch. Vielleicht kommts ja doch mal da oben an.

    Da fällt mir was ein: Man könnte doch unsere Meinungen gebündelt per Trojaner auf die Rechner der Politiker transferieren.....wie wärs?

    Gruß Piumer

  8. Polizei darf (noch) keine Trojaner verschicken! #31

    Standard

    Zitat Zitat von piumer Beitrag anzeigen
    Da fällt mir was ein: Man könnte doch unsere Meinungen gebündelt per Trojaner auf die Rechner der Politiker transferieren.....wie wärs?
    JawohlPolitiker Trojaner

    Wir müssten das aber echt wie die Franzosen machen und mal auf den Putz hauen, alleine damit die Industrie schon mal Merkt das die ohne uns kein Geld verdienen können

  9. Polizei darf (noch) keine Trojaner verschicken! #32
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    also ich hab wie immer keinerlei Interesse mich irgendwie zu Organisieren.

    -- also sowas wie die "Trojaner - Idee" solltest du unterlassen.

    Recht auf freie Meinungsäußerung hat man nunmal. Das ist Fakt!

    Aber man muss sich auch nach Regeln, Gesetzen und Bestimmungen richten und vor allem sollte man dabei nicht die Rechte Pflichten; Meinungen und Moral von Mitbürgern dabei verletzen bzw einschränken.

    Das gilt auch für Politiker. Du würdest dich durch Einsatz eines Trojaners den Assis doch gleichstellen - allein deswegen schon.

    Und üblich vor dem Gesetz sind dann zwar Alle gleich aber rate mal wofür es Rechtssprechung gibt. Also mach dich doch einfach nicht strafbar.

    Gruss

    R


Polizei darf (noch) keine Trojaner verschicken!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.