Preisabsprachen bei LCD-Herstellern?

Diskutiere Preisabsprachen bei LCD-Herstellern? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Mal wieder frei nach dem Motto , hier werden Sie genauso Be... wie Nebenan . Es ist einfach nur Traurig was derzeit so abgeht. Ach ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. Preisabsprachen bei LCD-Herstellern? #9
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Mal wieder frei nach dem Motto , hier werden Sie genauso Be... wie Nebenan . Es ist einfach nur Traurig was derzeit so abgeht. Ach ja und bei den DRam Herstellern wird derzeit auch ermittelt.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Preisabsprachen bei LCD-Herstellern? #10
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Da könnt ihr euch aber aufregen wie ihr wollt, wenn ihr nen TFT wollt/braucht, wie auch immer, dann werdet ihr euch den sicher auch holen, egal ob da irgendwas abgesprochen wurde oder nicht, oder seh ich das falsch?

    MfG
    Iopodx
    *zufrieden auf sein 19" FSC CRT schiel*


Preisabsprachen bei LCD-Herstellern?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.