Preisabsprachen bei LCD-Herstellern?

Diskutiere Preisabsprachen bei LCD-Herstellern? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Den großen Herstellern von LCD-Bildschirmen droht offenbar eine Kartellstrafe in Milliardenhöhe aufgrund eventueller Preisabsprachen in der Vergangenheit. Insgesamt laufen Untersuchungen gegen 10 Hersteller in Asien, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Preisabsprachen bei LCD-Herstellern? #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Preisabsprachen bei LCD-Herstellern?

    Den großen Herstellern von LCD-Bildschirmen droht offenbar eine Kartellstrafe in Milliardenhöhe aufgrund eventueller Preisabsprachen in der Vergangenheit.

    Insgesamt laufen Untersuchungen gegen 10 Hersteller in Asien, Europa sowie den USA. Die Ermittler der internationalen Kartellbehörden werfen den Herstellern vor, seit dem Jahre 2000 mehrmals Preisabsprachen getroffen zu haben. Betroffen sind u. a. Samsung, LG Philips, Sharp sowie Toshiba und NEC.

    Sollte es wirklich zu einem Bußgeld in der vermuteten Höhe kommen, so wäre dies die höchste jemals in der Branche verhängte Strafe.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Preisabsprachen bei LCD-Herstellern? #2
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Toll, der Kunde ist wieder der Gelackmeierte. Nicht, dass ich was gegen das Verfahren hätte aber was heisst das denn konkret? Doch nur:
    Lohnkürzungen der Angestellten und Preiserhöhungen.

    Damit ist dann auch keinem geholfen.

  4. Preisabsprachen bei LCD-Herstellern? #3
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    das geht dann doch auch in die falsche richtung..

    endverbraucher ham im "vorhinein" nen nachteil wegen der absprache und im nachhinein einen, wegen erhöhung der preise..

  5. Preisabsprachen bei LCD-Herstellern? #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Traurig ist das schon, wo man doch immer vermutet, Konkurrenz würde das Geschäft beleben... *misstrauischaufseinenSamsungTFTschiel...*

  6. Preisabsprachen bei LCD-Herstellern? #5
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von ace-flame Beitrag anzeigen
    Traurig ist das schon, wo man doch immer vermutet, Konkurrenz würde das Geschäft beleben... *misstrauischaufseinenSamsungTFTschiel...*
    *ebensomisstrauischaufdenLGschielt*
    Hmm, hört sich ja nich so dolle an. Wobei ich die Preise momentan eigentlich moderat finde...

  7. Preisabsprachen bei LCD-Herstellern? #6
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    Eigentlich ist das doch fast überall so, die sind ja auch nicht auf den Kopf gefallen. Fängt doch schon bei den Tankstellen an.
    Das es Strafen geben soll ist doch wahrscheinlich nur so weil sich irgendein reicher Typ von diesen Herstellern agpi**t fühlt und die dafür ausreichende Beweise haben.
    gruß
    Lucky

  8. Preisabsprachen bei LCD-Herstellern? #7
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    man sollte keine milliardenstrafe verhängen (wer kriegt denn das geld? viele staaten ein staat????) !
    Das geld, das den konsumenten wegen der preisabsprachen zuviel abgeknöpft wurde, sollte direkt im laden ausgezahlt werden in dem gekauft wurde. Inkl einem entschuldigungsschreiben......das wär was.....naja man kann zu weihnachten mal was wünschen ;-)
    Grüße LoQ

  9. Preisabsprachen bei LCD-Herstellern? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von future24

    Mein System
    future24's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3700+ San Diego [Den will ich loswerden :D]
    Mainboard:
    K8N Neo4-F
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L. 3GB
    Festplatte:
    1x 200GB Seagate Barracuda 7200.7
    Grafikkarte:
    Asus Extreme N7800GT // 256MB DDR RAM
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Fujitsu Siemens W19-1
    Gehäuse:
    Selfmade <Silent Fighter Rev.2>
    Netzteil:
    Selfmade //Ursprung LC6550 max. 550W
    3D Mark 2005:
    1Mio.
    Betriebssystem:
    Windoof XP ProfilOoSer
    Laufwerke:
    DVD Brenner usw. ;)

    Standard

    Wie gut das ich Fujitsu Siemens unterstützt hab :-)


Preisabsprachen bei LCD-Herstellern?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.