Prescott bekommt noch längere Daten-Pipeline

Diskutiere Prescott bekommt noch längere Daten-Pipeline im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Gleiches Desaster wie beim Umstieg Pentium 3 auf 4 ? [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/intel.gif' align='right' border='0'> Presseberichten zufolge hat Intel bestätigt, dass der Pentium 4 (Northwood) Nachfolger, der ...



Ergebnis 1 bis 3 von 3
 
  1. Prescott bekommt noch längere Daten-Pipeline #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Gleiches Desaster wie beim Umstieg Pentium 3 auf 4 ?
    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/intel.gif' align='right' border='0'>
    Presseberichten zufolge hat Intel bestätigt, dass der Pentium 4 (Northwood) Nachfolger, der Pentium "5" mit dem Codenamen Prescott, eine noch längere interne Daten-Pipeline erhalten wird. Einige werden dies kennen[weiterlink].
    Bereits bei der Umstellung vom Pentium 3 mit zehnstufiger Pipeline auf den Pentium 4 mit einer 20stufigen Pipeline war zu beochbachten, dass die neuere CPU durch die typischen Nachteile einer langen Pipeline ausgebremst wurde. So konnten die ersten Pentium 4 CPUs mit einem älteren, taktgleichen Pentium 3, in puncto messbarer Leistung nicht mithalten. Nun steht beim Prescott durch die weiter verlängerte Leitung ein ähnlicher Effekt zu erwarten. Er wird also wie schon seine Vorgänger nur für möglichst hohe bzw. marketingwirksame Arbeitstakte konstruiert, in diesem Fall für Takte jenseits von 4 GHz. Ob das auch die Anwender so sehen, wird sich zeigen.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Prescott bekommt noch längere Daten-Pipeline #2
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Damit ist dann auch klar, dass nächsten Woche beim Launch des Prescott keine Leistungssprünge zu erwarten sind! So gesehen muss man sogar sagen: Wenn der Prescott bei gleicher Taktfrequenz die gleiche Leistung wie ein Nortwood besitzt, dann ist es wirklich ein sehr potenter Prozessor!
    Und bei der längeren Pipeline dürften dann auch Overclocker auf ihre Kosten kommen!

  4. Prescott bekommt noch längere Daten-Pipeline #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    *lol*

    Nach dem Motto man kann auch Scheisse schön reden, was ?
    Dir fehlt in deinen Postings eindeutig die Objektivität, wenn ein Treiber Jahre braucht "Besser spät als nie" Stichwort : Centrino

    Und nun ist es halt was für Overclocker und keine Kunden verarsche denen durch höheren Takt, höhere Leistung vorgegaukelt wird... :cc


Prescott bekommt noch längere Daten-Pipeline

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.