Pressemitteilung: Roxio kündigt WinOnCD® 8 an

Diskutiere Pressemitteilung: Roxio kündigt WinOnCD® 8 an im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; "Roxio, eine Division von Sonic Solutions (NASDAQ:SNIC) und Anbieter der weltweit meistverkauften digitalen Media-Software, kündigte heute die baldige Vorstellung einer komplett neuen Version von WinOnCD ...



 
  1. Pressemitteilung: Roxio kündigt WinOnCD® 8 an #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Pressemitteilung: Roxio kündigt WinOnCD® 8 an

    "Roxio, eine Division von Sonic Solutions (NASDAQ:SNIC) und Anbieter der weltweit meistverkauften digitalen Media-Software, kündigte heute die baldige Vorstellung einer komplett neuen Version von WinOnCD an. WinOnCD wird seit Jahren von den Anwendern als das deutsche Original und führende deutsche Brennapplikation angesehen. Die kommende Version WinOnCD® 8 CD & DVD Pro wird kraftvolle und leistungsstarke CD und DVD Authoring und Brenn-Tools enthalten und außerdem über fortschrittliche und richtungsweisende Foto-, Video-, Musik- und Backup-Anwendungen verfügen. Die Entwicklung der neuen WinOnCD Version findet in Deutschland durch das Roxio Entwickler-Team in Würselen bei Aachen statt.

    WinOnCD hat eine lange Tradition, kam 1992 erstmalig auf den deutschen Markt, avancierte sehr schnell zum Bestseller und ist weiterhin als die originale deutsche Brennlösung sehr populär und hoch angesehen. In der neuen Version werden neue signifikante Funktionen für digitale Media-Erzeugung und –Verwaltung enthalten sein sowie innovative High Definition DivX® Video-Erzeugung und Editing.

    WinOnCD® 8 CD & DVD Pro ist für CD und DVD Enthusiasten ein rundum bahnbrechendes Entertainment-Paket und für die installierte Basis das sehnsüchtig erwartete Upgrade. WinOnCD 8 CD & DVD Pro wird im 4. Quartal 2005 verfügbar sein."

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pressemitteilung: Roxio kündigt WinOnCD® 8 an #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    WoCD 5 und erst recht 6 haben mich ja dazu bewegt, auf Nero umzusteigen, da WoCD nicht vernünftig lief (war mit 98SE), außerdem war die neue Benutzeroberfläche einfach nur kitschig und verspielt... Die 3.x-Verisonen waren noch am Besten (mein erster Brenner: 1998), da konnte Nero noch nicht mithalten (vor allem, weil WoCD sich die Brenneinstellungen merkte, bei Nero musste man immer alles neu einstellen, was manchmal heute auch noch so ist)...

    WinOnCD wird seit Jahren von den Anwendern als das deutsche Original und führende deutsche Brennapplikation angesehen.
    Führende deutsche Brennapplikation? Kommt Nero (Ahead Software in Karlsbad) etwa nicht aus Deutschland? Im Gegensatz dazu ist Roxio ein amerikanisches Unternehmen, WoCD war früher aus Deutschland (bevor Cequadrat (der damalige Hersteller von WoCD3.x) von Roxio übernommen wurde)...
    Aber da es sich ja um eine Pressemitteilung vom Hersteller handelt, muss ja nicht alles stimmen...

    Aber was die schon wieder für nen Versionssprung hinlegen (von 6 auf 8), aber das war ja schonmal vor etlichen Jahren (3.8 auf 5)...

  4. Pressemitteilung: Roxio kündigt WinOnCD® 8 an #3
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    ich finde das ist und bleibt geschmackssache... ich hab wocd nen paar mal benutzt und mir gefiehl das prog einfach nicht so... dann hab ich nero benutzt und war voll auf zufrieden auch wenn nero auch mal seine macken hat... wie z.b. nach der install vom sp2 auch wenn das wohl nicht an nero sondern an windows lag.

    ich werd die neue version auf jedenfall mal ausprobieren... mal schaun was se da zu stande gebracht haben!

  5. Pressemitteilung: Roxio kündigt WinOnCD® 8 an #4
    Senior Mitglied Avatar von -[-MANNI-]-

    Mein System
    -[-MANNI-]-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 3200+
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF2 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB MDT im DC
    Festplatte:
    Seagate 120GB ; Samsung 200GB
    Grafikkarte:
    Palit XpertVision 6600GT mit 256MB
    Soundkarte:
    Sound onboard
    Monitor:
    Belinea 15"TFT
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Midi Silber
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 430W
    3D Mark 2005:
    4204
    Betriebssystem:
    Win XP Home SP 1.5a
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk und LG DVD-Brenner

    Standard

    Also ich brenn immer noch sehr gern mit WinOnCD6 Power Edition, hatte bisher noch nie probleme und konnte alles brennen wo hingegen ich bei nero schon probleme hatte.

  6. Pressemitteilung: Roxio kündigt WinOnCD® 8 an #5
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    WoCD 5 und erst recht 6 haben mich ja dazu bewegt, auf Nero umzusteigen, da WoCD nicht vernünftig lief (war mit 98SE),
    War bei mir genau so. Aber wie gesagt, wird wahrscheinlich Geschmackssache sein! *ggg*


Pressemitteilung: Roxio kündigt WinOnCD® 8 an

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.