Radeon 9800Pro 128-Bit Edition im Umlauf

Diskutiere Radeon 9800Pro 128-Bit Edition im Umlauf im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Solche Probleme hat man bei NVidia nicht, die haben zwar auch abgespeckte Karten (Endung mit XT), aber da bleibt wenigstens eine 5700 Ultra auch eine ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 30
 
  1. Radeon 9800Pro 128-Bit Edition im Umlauf #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Solche Probleme hat man bei NVidia nicht, die haben zwar auch abgespeckte Karten (Endung mit XT), aber da bleibt wenigstens eine 5700 Ultra auch eine 5700 Ultra... :cu

    Dass jetzt eine 9800Pro auch mal keine 9800Pro sein kann, bedeutet wieder einen Grund mehr, sich ne NVidia zu kaufen. Mag zwar sein, dass die Spiele langsamer (messbar, nicht spürbar) langsamer laufen und eh nicht (!) sichtbare Polygone rausgefiltert werden (was als Treibercheating bezeichnet wird), aber dafür bietet NVidia schon lange sinnvolle Features wie z.B. NView ("virtuelle Desktops"). Das einzige Feature, was ich vermisse, ist das Speichern und Wiederherstellen der Positionen der Desktopsymbole (falls Windows mal nen Rappel kriegt und mir die Symbole neu anordnet). Das Feature war schon bei meiner alten Matrox Mystique (noch die Erste) mit bei, aber es gibt mittlerweile auch Zusatzprogramme für sowas (z.B. Iconoid).

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Radeon 9800Pro 128-Bit Edition im Umlauf #10
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Die Lager muessen geleert werden weil die neue Generation in den Umlauf kommt, deswegen versuchen die Hersteller jetzt mit allen moeglichen Methoden "neue" (alte) Grafikkartenserien rauszubringen, die vielleicht den Absatz erhoehen koennten.

  4. Radeon 9800Pro 128-Bit Edition im Umlauf #11
    Senior Mitglied Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    hat schon einer ne Ahnung, was die 128Bit Version kosten soll? Die sollte ja dann nicht mehr als 150 Euro kosten...

  5. Radeon 9800Pro 128-Bit Edition im Umlauf #12
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    150 € für ne bessere 9500er.. :cc
    wer bissel ahnung hat macht nen GROßEN bogen um die graka. :bj

  6. Radeon 9800Pro 128-Bit Edition im Umlauf #13
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    leider hat es mich :cd erwischt am Samstag eine 9800Pro (Bulk)
    mit nach Hause genommen für 189.-€ und dann das Drama
    es ist genau die mit 128Bit. :-(
    Wie schnell ist sie eigentlich schneller als eine 9600XT?
    Meine alte 9500Pro@9700Pro ist jedenfalls nicht langsamer.
    Wieviel schneller ist eine ECHTE 9800PRO alls meine Alte Karte?

    Gruß

    (Rechner: XP2600-266-I-512MB- Ram)

  7. Radeon 9800Pro 128-Bit Edition im Umlauf #14
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ähm... umtauschen??? Aber zackig!

  8. Radeon 9800Pro 128-Bit Edition im Umlauf #15
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    kannst mal bitte sagen von welchem hersteller die graka ist
    und wo du sie gekauft hast

    PLZz

  9. Radeon 9800Pro 128-Bit Edition im Umlauf #16
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    krass, so ne unverschämheit! warum machen die das, die ati leute??? bestimmt ist das nen umgelabelte 9500pro 128 bit karte... :2


Radeon 9800Pro 128-Bit Edition im Umlauf

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.