Radeon HD3850 angeblich auch für AGP

Diskutiere Radeon HD3850 angeblich auch für AGP im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Offenbar sieht AMD immer noch einen Bedarf für Grafikkarten mit der alten AGP-Schnittstelle: Den neuesten Gerüchten zufolge soll die neue Radeon HD3850 auch als AGP-Karte ...



 
  1. Radeon HD3850 angeblich auch für AGP #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Radeon HD3850 angeblich auch für AGP

    Offenbar sieht AMD immer noch einen Bedarf für Grafikkarten mit der alten AGP-Schnittstelle: Den neuesten Gerüchten zufolge soll die neue Radeon HD3850 auch als AGP-Karte auf den Markt kommen.

    Auf Grund der hohen Stromaufnahme der High-End-Karten hatte man bisher von AGP-Versionen abgesehen. Mit dem neuen Fertigungsprozess aber soll die Stromaufnahme bei "nur" noch 90-110 Watt liegen, was mit dem AGP-Port (35 Watt) und einem PCIe-Stromstecker zu realisieren ist.

    Hier hat AMD dann natürlich extreme Vorteile gegenüber nVidia, denn dessen GeForce8-Serie ist inkompatibel mit dem Bridge-Chip und somit nicht mehr AGP-tauglich.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Radeon HD3850 angeblich auch für AGP #2
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Ich finde das persönlich ziemlich geil, weil ich gerne 939-Hippie bin, allerdings wird es jetzt langsam schwierig wenn ein MoBo abraucht....
    Grüße LoQ

  4. Radeon HD3850 angeblich auch für AGP #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Daumen runter

    Bin auch Sockel 939 User, das mit den MOBO's sehe ich auch so.
    Mein Board ist 2 Jahre alt und schon gibts keinen Ersatz mehr.


Radeon HD3850 angeblich auch für AGP

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.