Radeon R9 390: erste Bilder könnten auf baldige Markteinführung hinweisen

Diskutiere Radeon R9 390: erste Bilder könnten auf baldige Markteinführung hinweisen im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Originalansicht: Radeon R9 390: erste Bilder könnten auf baldige Markteinführung hinweisen Die Markteinführung von AMDs kommenden Grafikkartenflaggschiffen der Fiji-Pro sowie Fiji-XT-Familie könnte nun doch schneller ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Radeon R9 390: erste Bilder könnten auf baldige Markteinführung hinweisen #1
    Super-Moderator Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard Radeon R9 390: erste Bilder könnten auf baldige Markteinführung hinweisen

    Originalansicht: Radeon R9 390: erste Bilder könnten auf baldige Markteinführung hinweisen

    Die Markteinführung von AMDs kommenden Grafikkartenflaggschiffen der Fiji-Pro sowie Fiji-XT-Familie könnte nun doch schneller geschehen, als es die letzten, mehr oder weniger informativen Messeauftritte suggeriert haben. In einem chinesischen Forum sollen jetzt erstmals Bilder einer Radeon R9 390 aufgetaucht sein, die auf eine baldige Markteinführung schließen lassen könnten


    -radeon-r9-390_1.jpg


    Bei der durch die Kollegen von wccftech, mit Verweis auf ein chinesisches Forum berichten, soll es sich bei dem geleakten Modell nicht um das kommende Flaggschiff in Form einer Radeon R9 390X, sondern um die "non-X"-Variante handeln, welche demnach mit einem abgespecktem Fiji-Pro-Chip gegen Nvidias derzeitigen GeForce GTX 970 sowie GTX 980 antreten könnte. Ersichtlich ist, dass die Lüfter größer als bei den bisherigen, verfügbaren Modellen ausfallen, wodurch hier auf einen Durchmesser von 100 Millimeter spekuliert wird. In der Seitenansicht erkennt man sehr gut den 8-Pin- sowie einen 6-Pin-Anschluss, so dass hier mit einer maximalen Leistungsaufnahme von 300 Watt gerechnet werden kann.

    Da es sich bei dem hier abgelichteten Modell nicht um den Fiji-XT-, sondern um den Fiji-Pro-Chip handeln dürfte, kann hier auch nicht von den vollen 4.096 Shadereinheiten ausgegangen werden. Im Vergleich zur Vorgänger-Generation Hawaii soll aber Fiji mit bis zu 45 Prozent mehr Shadereinheiten ausgestattet sein. Da der Unterschied zwischen R9 290X und R9 290 bei recht bescheidenen neun Prozent gelegen hat, dürfte die Radeon R9 390 laut den Kollegen von wccftech bei rund 3.840 Shadereinheiten landen.


    -xfx-radeon-r9-390-double-dissipation.jpg


    Ein genauer Markteinführungstermin steht zwar immer noch aus, aber durch den Leak dieser Bilder scheint dieser nicht mehr allzusehr entfernt zu liegen. Wie sich die Preise entwickeln werden, bleibt allerdings auch noch abzuwarten.


    Meinung des Autors: Die mögliche Wasserkühlung der R9 390X hat mich bisher abgeschreckt, da man den Radiator dafür auch wieder irgendwo im Gehäuse verstauen müsste. Wenn die R9 390 (non X) ohne Wasserkühlung kommt, bekommt man trotzdem einen Fiji-Chip, der sich aber ausschließlich mit Luft kühlen lassen könnte. Ob es sich hier um eine gute Alternative oder einen Krawallmacher handelt, bleibt abzuwarten.

  2. Standard

    Hallo maniacu22,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Radeon R9 390: erste Bilder könnten auf baldige Markteinführung hinweisen

Ähnliche Themen zu Radeon R9 390: erste Bilder könnten auf baldige Markteinführung hinweisen


  1. AMD Radeon R9 285: erste Bilder sowie Details zur kommenden Tonga-GPU gesichtet: Weiterlesen: AMD Radeon R9 285: erste Bilder sowie Details zur kommenden Tonga-GPU gesichtet



  2. ASUS Radeon R9 280X Matrix Platinum zeigt bereits erste Bilder vor dem Marktstart: Weiterlesen: ASUS Radeon R9 280X Matrix Platinum zeigt bereits erste Bilder vor dem Marktstart



  3. AMD Sea Island Grafikkarten - Markteinführung für das erste Halbjahr 2013 offiziell bestätigt: AMDs neue Grafikkkarten-Generation mit Codenamen Sea Island, die der Radeon HD 8000-Reihe zugesprochen werden, sollen nach dem gesteckten Zeitplan noch im ersten Quartal 2013...



  4. Baldige Preissenkung bei Radeon HD3000-Serie?: Die Radeon HD3000-Grafikkarten sind noch gar nicht richtig auf dem Markt und schon wird schon von den ersten Preissenkungen gesprochen. AMD will offenbar mit günstigen...



  5. ATi Radeon X1900: Erste Bilder: <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/941219999.jpg" align="right" border="0" /></div>ATi möchte schon im Januar die Radeon X1800 Reihe alias R520 durch...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.