Radeon Software "Crimson" könnte schon am 24. November ausgerollt werden

Diskutiere Radeon Software "Crimson" könnte schon am 24. November ausgerollt werden im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Originalansicht: Radeon Software "Crimson" könnte schon am 24. November ausgerollt werden Mit der Radeon Software "Crimson" will AMD mit neuen Radeon-Settings sowie Verbesserungen in der ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Radeon Software "Crimson" könnte schon am 24. November ausgerollt werden #1
    Super-Moderator Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard Radeon Software "Crimson" könnte schon am 24. November ausgerollt werden

    Originalansicht: Radeon Software "Crimson" könnte schon am 24. November ausgerollt werden

    Mit der Radeon Software "Crimson" will AMD mit neuen Radeon-Settings sowie Verbesserungen in der Stabilität sowie Performance das mittlerweile seit 13 Jahren alte Catalyst Control Center (CCC) in den wohlverdienten Ruhestand zu schicken. Während eine Veröffentlichung "noch in diesem Jahr" stattfinden sollte, sprechen jetzt Gerüchte aus Thailand davon, dass die Crimson-Software schon am 24. November freigegeben werden könnte


    DVD rippen-crimson.jpg


    Wie wir bereits Anfang der Woche berichtet haben, plant der kalifornische Chip-Hersteller AMD sein mittlerweile 13 Jahre altes Catalyst Control Center (CCC) durch ein komplett überarbeitetes Treiber-Paket namens Radeon Software "Crimson" zu ersetzen. In Zukunft soll die Radeon Software aller ein bis zwei Jahre durch eine neue Version und einem dementsprechenden Zusatznamen erweitert werden.

    Wie die Kollegen von pcghw via der thailändischen Webseite zolkorn.com jetzt herausgefunden haben wollen, soll die Radeon Software Crimson angeblich am 24. November erscheinen. Angeblich deshalb, da die Thailänder bewusst keine Quelle als Nachweis angeben, da man diese schützen wolle. Somit fehlt es natürlich auch an weiteren Details, welche Features die Treiber mit sich bringen werden, um die von AMD angepriesenen "Performance- und Stabiliätsverbesserungen" gewährleisten zu können.

    Unterm Strich bleibt es also wieder abzuwarten und sich einen gut schmeckenden Tee auszusuchen. Das neue Treiber-Paket mit dem Namen "Radeon Software Crimson" wird fertig sein, wenn es fertig ist. Inwieweit sich die Treiber positiv auf die Leistungsfähigkeit der AMD-Produkte auswirken wird, bleibt also spannend.


    Meinung des Autors: Auf dem Papier sind AMD-Grafikkarten deutlich leistungsfähiger als die des Konkurrenten NVidia, was man sehr schön in den GigaFLOPS-Leistungsangaben ablesen kann. Doch reicht das nach lange nicht, sich wirklich an die Spitze zu setzen. Die Treiberqualität spielt ebenfalls eine extrem große Rolle, was Nvidia in den letzten Jahren "leider" etwas besser umsetzen konnte. Wenn sich das mit der neuen Radeon Software wie zu erwarten ändern sollte, wird AMD zumindest im Grafikkartensektor die Möglichkeit haben, sich die Führung zurück zu holen. So Nvidia-Fanboys, jetzt dürft ihr mich steinigen xD

  2. Standard

    Hallo maniacu22,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Radeon Software "Crimson" könnte schon am 24. November ausgerollt werden

Ähnliche Themen zu Radeon Software "Crimson" könnte schon am 24. November ausgerollt werden


  1. AMDs Catalyst Control Center wird zukünftig zur Radeon Software "Crimson": Der Catalyst-Treiber und somit auch das damit verbundene Catalyst Control Center ist seit nunmehr 13 Jahren gefühlte Ewigkeiten mit den Grafik-Produkten aus dem Hause AMD...



  2. "BitDefender Internet Security 2011" erhält Prädikat "Preistipp" in großem Software-Vergleichstes: Sehr gute Scan-Werte, einfache Bedienung und 2-Jahres-Lizenz überzeugten die Prüfer Holzwickede, 22. November 2010 – Das Schweizer Computermagazin Online PC hat kürzlich...



  3. Studie: Spieler werden lieber "gefragged" als selbst zu "killen": Das habe ich grad auf PC-Games gelesen: Artikel Also ich finde die Studie sehr fragwürdig. Ich glaube kaum, dass der normale Zocker lieber "stirbt" als selbst zu...



  4. Kaufentscheidung: "Sapphire Radeon 9800 Pro" oder "Sapphire Radeon 9600XT": ich habe die qual der wahl zwischen diesen beiden karten: entweder 128MB Sapphire Radeon 9800 Pro 256 Bit oder 256MB Sapphire Radeon 9600XT Lite Retail kann...



  5. OpenSource könnte "das Wort 2003" werden: Die Zeichen der Zeit sind unverkennbar, die Monopol Stellung von Microsoft im Bereich der Desktop Betriebssysteme ist mehr als nur wackelig geworden. Einer der weltweit...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.