Roadrunner geschlagen: Cray's neuer Supercomputer

Diskutiere Roadrunner geschlagen: Cray's neuer Supercomputer im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Es ist schon ein bisschen zur Tradition geworden, dass TecCentral regelmäßig Infos zur aktuellen Weltelite der Supercomputer veröffentlicht. So auch heute, denn es gibt Neuigkeiten: ...



 
  1. Roadrunner geschlagen: Cray's neuer Supercomputer #1
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard Roadrunner geschlagen: Cray's neuer Supercomputer

    Es ist schon ein bisschen zur Tradition geworden, dass TecCentral regelmäßig Infos zur aktuellen Weltelite der Supercomputer veröffentlicht. So auch heute, denn es gibt Neuigkeiten:

    Technische Daten gefällig? Gerne:

    - 45.000 Opteron-Prozessoren von AMD
    - 362 Terabyte Arbeitsspeicher
    - 578 Terabyte Datenaustausch pro Sekunde zwischen RAM und CPUs
    - 10 Petabyte Speicherplatz
    - 200 Kabinette des XT5-Systems von Cray (vorher: 84)
    - Betriebssystem: Linux


    Diese zweifellos beeindruckenden Daten gehören zum aktuellen Computergiganten von Cray. Das "Grundgerüst" des "Jaguar" genannten Supercomputers besteht schon seit einigen Jahren und verrichtet seine Arbeit im Energieministerium der USA. Um größere, komplexere Aufgaben zu bewältigen, wurde dieses entsprechend aufgestockt und hat nun eine Rechenleistung von 1,64 Petaflops. Zur Erinnerung: Der bisher schnellste PC der Welt, IBMs Roadrunner, schafft bislang "nur" 1,026. Mit dieser gigantischen Rechenleistung würden wissenschaftliche Probleme nun mit einer wesentlich größeren Tiefe bearbeitet werden können. Die hohe Rechenleistung wird mehr und mehr zur Vorraussetzung für wissenschaftliche Betrachtungen aller Art.

    Nächste Woche wird "Jaguar" in die Liste der 500 schnellsten PC's aufgenommen werden, da diese aktualisiert wird.

    Quelle, weitere Infos: WinFuture.de - Cray-Supercomputer schlägt nun IBMs Roadrunner

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roadrunner geschlagen: Cray's neuer Supercomputer #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    Mich wunderts, dass die AMD Prozzis verwenden und keine Intels wo doch die AMDs so lahm sein sollen

  4. Roadrunner geschlagen: Cray's neuer Supercomputer #3
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Wenn sie so lahm wären würden sie keine nutzen, oder? ;-)

  5. Roadrunner geschlagen: Cray's neuer Supercomputer #4
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Grund dürfte doch klar sein.
    Da wurd nur aufgerüstet, der alte Krempel passt wahrscheinlich gut zusammen und ist eben austauschbar, und die Opterons hatten eben früher schon nen integrierten Speichercontroller, kann ich mir nur als vorteilhaft vorstellen :D.

    nur mal so geraten ^^


Roadrunner geschlagen: Cray's neuer Supercomputer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.