Russische Highend Tastatur im Februar

Diskutiere Russische Highend Tastatur im Februar im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Wie das russische Studio “art.lebedev“ jetzt bekannt gab, soll die auf OLED-Technik basierende Tastatur "Optimus" im Februar verfügbar sein. Die Tastatur zeichnet sich in erster ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Russische Highend Tastatur im Februar #1
    Newbie Avatar von hoessy

    Mein System
    hoessy's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4 HT 3.4 Ghz
    Mainboard:
    Abit AW8 - Max
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB
    Festplatte:
    250 Gb
    Grafikkarte:
    Gerforce 6800 GS
    Soundkarte:
    Intel HD Audio
    Monitor:
    Iiyama Prolite 418 S 19´ TFT
    Gehäuse:
    Aplus
    Netzteil:
    Be quiet 420 Watt
    3D Mark 2005:
    6786
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    DVD - Brenner

    Standard Russische Highend Tastatur im Februar

    Wie das russische Studio “art.lebedev“ jetzt bekannt gab, soll die auf OLED-Technik basierende Tastatur "Optimus" im Februar verfügbar sein. Die Tastatur zeichnet sich in erster Linie durch die „organic light emitting diode“, kurz OLED aus, bei der die Leuchtdioden aus organischen Stoffen hergestellt werden. Dies ermöglicht eine kostengünstige Produktion. Die Tastatur ist Betriebssystemunabhängig, da jede Taste ein kleines OLED-Display besitzt, durch das es möglich sein wird, jede Taste individuell mit Zahlen bzw. Bildern zu belegen.

    Der Preis für die Tastatur wird zum Verkaufsstart zwischen 200 und 300 Dollar liegen.
    [weiterlink]





  2. Standard

    Hallo hoessy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Russische Highend Tastatur im Februar #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hatte ich schonmal gesehen, aber... wer gibt soviel Geld aus, wenn er nicht grade in mehreren Sprachen entwickelt/schreibt...

  4. Russische Highend Tastatur im Februar #3
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Naja, gibt genug Leute, die alles haben und nich mehr wissen, was sie sich kaufen sollen. Finde das Ding aber extrem genial...

  5. Russische Highend Tastatur im Februar #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wäre doch was für irgendwelche Simulationsspiele (FlightSimulator & Co.), da man sich direkt die Funktionen auf die Tasten einblenden lassen kann...

    Allerdings frage ich mich, ob das auch im Alltag lange hält. Denn soweit ich weiß, altern die OLEDs. Oder war das nur ein Problem der ersten Generationen?

  6. Russische Highend Tastatur im Februar #5
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Flightsimulator, das is ne gute Idee, dann noch 5 Monitore und man ist mitten im Geschehen :)

    Ja, sowas mit Altern hab ich auch noch im Kopf gehabt...Aber ich denke ja mal, dass das mittlerweile behoben wurde.

  7. Russische Highend Tastatur im Februar #6
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von hoessy

    Mein System
    hoessy's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4 HT 3.4 Ghz
    Mainboard:
    Abit AW8 - Max
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB
    Festplatte:
    250 Gb
    Grafikkarte:
    Gerforce 6800 GS
    Soundkarte:
    Intel HD Audio
    Monitor:
    Iiyama Prolite 418 S 19´ TFT
    Gehäuse:
    Aplus
    Netzteil:
    Be quiet 420 Watt
    3D Mark 2005:
    6786
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    DVD - Brenner

    Standard

    Also ich hab diese Tastatur schon vor nem halben Jahr gesehen und da war klar das Teil muss ich haben. Es ist design in der allergrößten Perfektion.

  8. Russische Highend Tastatur im Februar #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Zur Alterung:
    OLEDs werden als Nachfolger der heutigen LCDs gesehen. Der südkoreanische Konzern Samsung präsentierte auf der Konferenz SID 2005 in Boston ein 40 Zoll OLED-Panel. Die Lebensdauer gibt noch einige Probleme auf, denn die roten, grünen und blauen Pixel altern unterschiedlich schnell. Durch dieses unregelmäßige Altern der Einzelfarben kommt es zu Farbverzerrungen des Gesamtbildes. Auf Stand Ende 2005 sind die blauen Pixel am kurzlebigsten; machbar ist damit eine Lebensdauer (Abfall der Leuchtdichte auf die Hälfte) von 150.000 Stunden. Die Vorgängergeneration erreichte eine (unakzeptabel kurze) Lebensdauer von 30.000 Stunden.
    Quelle: Wikipedia

  9. Russische Highend Tastatur im Februar #8
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Habe diese auch shcon vor einiger Zeit gesehen und bin begeistert... und ich denke eine Firma die häufig mit anderen Systemen zu tun hat, könnte solch eine Tastatur u.U. gebrauchen... Zum Beispiel Linux/Apple PCs/Windows... blablablubb... CAD Anwendungen, Designerprogramme.... ohne sich dann jedes mal neu "anlernen" zu müssen, könnte man dann die jeweilen Tasten "beschriften".. also ich find die auch sehr geil. Solange die ersten "Tests" gut sind werde ich mich auch einmal darüber informieren.


Russische Highend Tastatur im Februar

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

oled tastatur

tastatur oled
russische tastatur wikipedia
tastatur mit oled
oled tastatur preis

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.