RV370 und RV380 als PCI-E und AGP Variante

Diskutiere RV370 und RV380 als PCI-E und AGP Variante im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Radeon X300 und X600 in zwei Varianten [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/atilogo.jpg' align='right' border='0'> Nach der Radeon X800 (R420/R423 als PCI-E) werden nun auch die neuen Mainstream Chips RV370 ...



 
  1. RV370 und RV380 als PCI-E und AGP Variante #1
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Radeon X300 und X600 in zwei Varianten [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/atilogo.jpg' align='right' border='0'>

    Nach der Radeon X800 (R420/R423 als PCI-E) werden nun auch die neuen Mainstream Chips RV370 und RV380 des Grafikchipherstellers ATi in zwei Varianten ausgeliefert werden: Einmal mit dem PCI-E und einmal mit dem AGP 8x Interface. Bisher nahm man an, dass die Radeon X300 und X600 als reine PCI-Express Karten erscheinen.
    Damit dürfte die Radeon 9600er Serie dann doch schneller auslaufen und durch die nächste Grafikkartengeneration auf AGP-Basis ersetzt werden.
    Laut ATi erfordert diese Maßnahme lediglich ein Austauschen der entsprechenden Interface Einheit im Chip. Möglicherweise könnte auch noch die folgende Chipgeneration jedenfalls teilweise für AGP 8x angeboten werden, denn ATi räumt dem Accelerated Graphics Port noch etwa 12-18 Monate Lebenszeit ein.

    Weitere Infos gibt es direkt bei TheInquirer.net

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RV370 und RV380 als PCI-E und AGP Variante #2
    Foren-Guru Avatar von Kuchen

    Standard

    nicht schlecht, nur weiß man schon welche leistungen die x300 und x600 bringen ?
    gibt es da schon benchmarkwerte ...

    >> Kuchen

  4. RV370 und RV380 als PCI-E und AGP Variante #3
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Auch x600 dürfte noch unter Radeon 9800 Pro liegen, da nur 4Pipes

  5. RV370 und RV380 als PCI-E und AGP Variante #4
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    4 pipe und nur 128 bit speicherinterface. also lahme ente von feinsten.. =o)

    die karte ist viel viel schlechter als die 9800 pro.


RV370 und RV380 als PCI-E und AGP Variante

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ATI R105GA

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.