SACD gegen DVD-Audio: Eins zu Null

Diskutiere SACD gegen DVD-Audio: Eins zu Null im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; @Fetter IT ...ja, mein Umfeld Applaudiert auch eher daß ich Aufhöre, als zu dem was ich gespielt habe. Aber ich finde es extrem entspannend und ...



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. SACD gegen DVD-Audio: Eins zu Null #9
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    @Fetter IT

    ...ja, mein Umfeld Applaudiert auch eher daß ich Aufhöre, als zu dem was ich gespielt habe. Aber ich finde es extrem entspannend und vermisse es gelegentlich, denn das Klavier steht bei meinen Eltern, in meinem Wohnklo ist dafür kein Platz.

    So long...

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SACD gegen DVD-Audio: Eins zu Null #10
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    warum SACD beliebter ist, kann ich mir vorstellen. Meines Wissens nach, kosten DVD-Audio-Player ein Schweinegeld und können den Ton nur analog ausgeben, außerdem kann man DVD-Audios nicht auf normalen DVD-Payern abspielen, deshalb wohl für die meinsten :cc
    Wie es mit den SACD-Playern steht kann ich nicht sagen. Ich persönlich finde es blöd, da muss man sich wieder zwei Geräte ins HIFI-Rack stellen, eins für SACDs und eins für DVDs. Hätten die vom DVD-Forum vom anfang an festgelegt, dass man DVD-Audios auch mit normalen DVD-Playern abspielen kann, wäre heute die DVD-Audio beliebter und hätte evt. schon längst die Audio-CD abgelöst :cl

    MFG hajo23

  4. SACD gegen DVD-Audio: Eins zu Null #11
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Hört eigentlich überhaupt noch jemand die guten alten Platten (ja, die aus Vinyl)?

    Man möge mich als Mitglied er TECHNISCHEN Redaktion jetzt steinigen, aber da hänge ich echt an der "Nadel" (nicht Naddel!).

    MFG, Doc

  5. SACD gegen DVD-Audio: Eins zu Null #12
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,


    Man möge mich als Mitglied er TECHNISCHEN Redaktion jetzt steinigen, aber da hänge ich echt an der "Nadel" (nicht Naddel!).
    Nur UNGLÄUBIGE HAIDEN würden DAS machen....;-()...

    Es gibt NIX besseres als einen GUTEN Plattenspieler, eine GUTE NADEL und eine GUTE VINYL-SCHEIBE.......nichtmal CD-Player der 15.000Euro-Klasse können da "richtig" mithalten.....;-( ....

    Der Klang, die Wärme und die Dynamik einer solchen Scheibe ist NICHT zu schlagen....wenn DER REST auch stimmt.....;-) ....

    MfG
    Fetter IT

  6. SACD gegen DVD-Audio: Eins zu Null #13
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hai

    Dann oute ich mich auch mal als Musikdinosaurier.
    Ich besitze auch noch ca. 150 von den schwarzen Altertümern. Leider haperts an der Knete für einen guten Plattenspieler, Deshalb werden sie nur noch selten bis garnicht mehr gespielt. Falls ich mich mal aufraffen kann, werde ich die Schätzchen mal auf CD bannen. :4 :6 :4

  7. SACD gegen DVD-Audio: Eins zu Null #14
    Senior Mitglied Avatar von Garfield

    Standard

    ..Es gibt NIX besseres als einen GUTEN Plattenspieler, eine GUTE NADEL und eine GUTE VINYL-SCHEIBE.......nichtmal CD-Player der 15.000Euro-Klasse können da "richtig" mithalten.....;-( ....

    Der Klang, die Wärme und die Dynamik einer solchen Scheibe ist NICHT zu schlagen....wenn DER REST auch stimmt.....;-) ...
    ..du sprichst mir aus der Seele !!

    ..auch wenn man man heutzutage von den Kiddis nur noch müde belächelt, oder gleich als Audio-Opi beschimpft wird, ICH STEH´ DAZU !

    ..ich hab hier auch noch ne kleine ( ca.300-400 Stück ) Vinyl Sammlung mit passendem "Selbstbau" Dreher, die ich mit meinem Leben verteidige :2 ..leider ist mir vor ein paar Monaten meine alte LUXMAN M12 Combo abgeraucht, so das hier erstmal Ruhe ist :-(( lediglich über Kopfhörer kann ich noch ab und an mal ein paar Scheiben hören, aber DAS ist ja nicht das selbe *g*


    ..mfg, Garfield

  8. SACD gegen DVD-Audio: Eins zu Null #15
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Mir gefallen DVD-Audios besser, die auch einen DVD-Video-kompatiblen Teil haben (z.B. die beiden Queen-Alben) - ich glaub nicht, dass ich einen nennenswerten Unterschied zwischen DTS-Ton und dem eigentlichen DVD-A-Tonformat mit höherer Bandbreite hören würde. Oder hat da jemand andere Erfahrungen gemacht?

  9. SACD gegen DVD-Audio: Eins zu Null #16
    Volles Mitglied Avatar von Bazinaut

    Mein System
    Bazinaut's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC800 GBNR + 2*1024MB MDT PC800
    Festplatte:
    Samsung SP2504C + Samsung HD200HJ
    Grafikkarte:
    ECS 8800GT passiv
    Soundkarte:
    Creative X-Fi "Extreme Music"
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    Betriebssystem:
    Vista 64bit
    Laufwerke:
    DVD Brenner NEC 3500

    Standard

    ääh...dvd-audio ist NICHT auf jeden dvd player abspielbar ??

    meines bescheidenen wissens spielt jeder 08/15 player auch dvd-audio.
    hab auch hier ne REM dvd wo in großen lettern draufsteht "plays on all dvd players".

    @hajo
    na klar können die dvd`s auch digital ausgegeben werden ! welchen sinn hätte ne dvd wenns nur analog ginge ? der vergleich von stereo zu DTS ist...naja sagen wir....KRASS .

    p.s.
    was kostet der billigste sacd-player und und wieviel ein dvd-player ? der gewinner dürfte schnell feststehen --> dvd-player.
    ich sehe da überhaupt keinen vorteil für sacd-player.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

SACD gegen DVD-Audio: Eins zu Null

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.