Sandisk mit 1,8" 32GB Solid State Drive

Diskutiere Sandisk mit 1,8" 32GB Solid State Drive im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Der Speicherhersteller Sandisk stellt eine 32GB SSD (Solid State Disk/Drive) auf NAND Basis vor. Dieser Festplattenersatz ist im 1,8" Format und soll Leseraten von bis ...



 
  1. Sandisk mit 1,8" 32GB Solid State Drive #1
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard Sandisk mit 1,8" 32GB Solid State Drive

    Der Speicherhersteller Sandisk stellt eine 32GB SSD (Solid State Disk/Drive) auf NAND Basis vor. Dieser Festplattenersatz ist im 1,8" Format und soll Leseraten von bis zu 62MB/s und eine Zugriffszeit von nur 0,12ms erreichen. Der Stromverbauch liegt bei 400mW.

    Erste Notebooks mit SSDs sollen bereits noch dieses Quartal verfügbar sein. Solche Notebooks sollen allerdings rund $600 mehr als Notebooks mit einer handelsüblichen Festplatte kosten.

    In Sachen Datensicherheit bieten SSDs sicher ein großes Potential, was aber nur in wenigen Fällen diesen Mehrpreis rechtfertigt. Gerade in Sachen Geschwindigkeit/Preis- und Kapazitäts/Preisverhältnis bleibt abzuwarten, was sogenannte Hybrid Festplatten bieten.

  2. Standard

    Hallo Iopodx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandisk mit 1,8" 32GB Solid State Drive #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ganz schön teuer... Aber für Notebooks, die sehr robust sein müssen (z.B. auf Expeditionen usw.), wäre das sehr sinnvoll, jedes mechanische Teil wird bei sowas schnell zur Fehlerquelle...

  4. Sandisk mit 1,8" 32GB Solid State Drive #3
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Jap, aber ich denke auch nur dafür. Die Kapazität von 32GB ist eigentlich seit 3 Jahren nicht mehr aktuell und ausreichend. Die Geschwindigkeiten sind nicht schlecht, aber $600 für 32GB... Da sind ja SD Karten deutlich günstiger...

    MfG
    Iopodx

  5. Sandisk mit 1,8" 32GB Solid State Drive #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Da sind ja SD Karten deutlich günstiger...
    Und deutlich langsamer... Alles Andere als robust sind die Dinger auch, die einzig robusten Flash-Karten sind CF.

  6. Sandisk mit 1,8" 32GB Solid State Drive #5
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Jop... Haste mal den Test bei THG gelesen wo die SD Karte auseinandergefallen ist? Hab erst gedacht wie geht denn das, aber dann hab ichs auch geschafft... Garantiefall... Zum Glück konnte man die Daten noch auslesen, nicht dass ich kein Backup hätte aber trotzdem blöd..

    MfG
    Iopodx


Sandisk mit 1,8" 32GB Solid State Drive

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.