Schenker XIRIOS S402 - konfigurierbares Ultrabook mit mattem 14"-Display vorgestellt

Diskutiere Schenker XIRIOS S402 - konfigurierbares Ultrabook mit mattem 14"-Display vorgestellt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Das für den Business-Bereich konzipierte XIRIOS S402 von Schenker-Notebooks wird mit sparsamen Intel-ULV-Prozessor und einem besonders verwindungssteifen Aluminiumgehäuse ausgeliefert Das nur knapp 19 mm flache ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Schenker XIRIOS S402 - konfigurierbares Ultrabook mit mattem 14"-Display vorgestellt #1
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard Schenker XIRIOS S402 - konfigurierbares Ultrabook mit mattem 14"-Display vorgestellt

    Das für den Business-Bereich konzipierte XIRIOS S402 von Schenker-Notebooks wird mit sparsamen Intel-ULV-Prozessor und einem besonders verwindungssteifen Aluminiumgehäuse ausgeliefert


    Das nur knapp 19 mm flache XIRIOS S402-Ultrabook wird nach Angaben des Herstellers mit reflexionsarmen 14 Zoll HD-Display bestückt, welches eine maximale Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten bietet und wird vom prozessoreigenen Grafik-Kern Intel HD 4000 angesteuert. Für die Rechenpower kann unter drei verschiedenen Konfigurationen gewählt werden, wobei der DDR3-Arbeitsspeicher bis zu 8 GB ausfallen kann. Als schnellstes Intel-ULV-Modell steht der Intel Core i7-3517U mit bis zu 3 GHz Taktfrequenz (Turbo Modus) und 4 MB L3-Cache zur Verfügung, die mittlere Konfiguration beinhaltet einen i5-3317U. Als Einstieg kommt ein Intel Core i3-3217U zum Einsatz. Darüber hinaus verfügt das XIRIOS S402 über 2,5 Zoll großen Slot für ultraflache 7mm-Festplatten oder Solid State Drive (SSD) mit derzeit bis zu 512 GB Speicherkapazität (aufrüstbar). Dank der Strom sparender Intel ULV-Prozessoren und dem integrierten Grafik-Kern Intel HD 4000 soll das aus einem stabilen Aluminium-Magnesium-Gehäuse bestehende XIRIOS S402 mit Akku-Laufzeiten von mehr als 8 Stunden glänzen.



    Schenker XIRIOS S402 - konfigurierbares Ultrabook mit mattem 14"-Display vorgestellt-s402_1.jpg Schenker XIRIOS S402 - konfigurierbares Ultrabook mit mattem 14"-Display vorgestellt-s402_2.jpg Schenker XIRIOS S402 - konfigurierbares Ultrabook mit mattem 14"-Display vorgestellt-s402_4.jpg



    Im Gegensatz zu den meisten Ultrabook-Konkurenten kann der Stromspeicher des Schenker XIRIOS S402 ausgetauscht werden und wurde nicht fest mit dem Chassis verbunden. Darüber hinaus ist das Gehäuse des neuen Modells sehr wartungsfreundlich aufgebaut, sodass Anwender Lüfter-Reinigungen problemlos selbst durchführen können. Auch der Austausch von Datenträgern soll nach Aussage von Schenker im Handumdrehen eigenständig durchzuführen sein.



    Schenker XIRIOS S402 - konfigurierbares Ultrabook mit mattem 14"-Display vorgestellt-s402_detail_1.jpg Schenker XIRIOS S402 - konfigurierbares Ultrabook mit mattem 14"-Display vorgestellt-s402_detail_2.jpg



    Das Schenker XIRIOS S402 soll noch gegen Ende diesen Monats verfügbar werden und kann ab sofort im Schenker-Onlineshop vorbestellt werden. Die Kosten für das XIRIOS S402 belaufen sich zwischen 679 Euro (Einstieg) und knapp 1.500 Euro (Vollausstattung). Eine mittlere Konfiguration (Core i5-3317U, 8 GB DDR3-RAM, 250 GB SSD Samsung 840 Series, WLAN, Windows 8) ist für 912 Euro erhältlich. Das neue Ultrabook wird entweder mit Windows 7, Windows 8, oder ganz ohne Betriebssystem ausgeliefert.




  2. Standard

    Hallo POINTman,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Schenker XIRIOS S402 - konfigurierbares Ultrabook mit mattem 14"-Display vorgestellt

Ähnliche Themen zu Schenker XIRIOS S402 - konfigurierbares Ultrabook mit mattem 14"-Display vorgestellt


  1. GIGABYTE U2442F - Ultrabook mit kompakten Abmessungen und hohem Bedienkomfort vorgestellt: Mit einem besonders schlanken Design und einem geringen Gewicht soll das neue Gigabyte U2442F, mit ordentlich Leistung aufwarten können Ausgestattet mit...



  2. Gigabyte Fibre X11 - neues Ultrabook mit leichtem Karbon-Gehäuse vorgestellt: Das neue Leichtgewicht Gigabyte Fibre X11 soll mit besonders robustem Gehäuse in zwei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich sein Gigabyte bringt mit dem neuen Fibre...



  3. neue Ultrabook-Serie Acer Aspire S7 mit Full HD-Display vorgestellt: mit dem kommenden Windows 8 und Full-HD-Touchdisplay will Acer neuen Schwung mit der Aspire S7 Serie in das Ultrabook-Segment bringen Das neue Acer Aspire S7 das vorerst...



  4. ASUS - Linux-basierter ASUS Eee PCT R011PX mit mattem Display ab Ende Juli verfügbar: 10 Zöller arbeitet mit dem Betriebssystem Ubuntu Desktop Edition Version 10.10 und kostet 199,- Euro (UVP inkl. MwSt.) Ratingen, 28. Juli 2011 - ASUS erweitert seine...



  5. Schenker bringt ausdauernde Sandy-Bridge-Notebooks mit Non-Glare-Display: Leipzig, 13. Januar 2011 - Schenker Notebooks, Hersteller frei konfigurierbarer Hochleistungsnotebooks stellt heute zwei brandaktuelle Gaming-Modelle mit Intels 2nd...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

XIRIOS S402 ULTRABOOK

schenker s 402

intel ultrabook

xirios s402 verarbeitung

schenker xirios s402 akku fest verbaut

ubuntu auf schenker xirios s402

xirios s402 informationen

s402 ubuntu


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.