Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst?

Diskutiere Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Zitat von combaste Ich hab die DDR bis zum 18.LJ erlebt... Was sagt das aus? Ist das ein Prädikat?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 69
 
  1. Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? #33
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    Zitat Zitat von combaste Beitrag anzeigen
    Ich hab die DDR bis zum 18.LJ erlebt...
    Was sagt das aus? Ist das ein Prädikat?

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? #34
    Volles Mitglied Avatar von Dirk73

    Mein System
    Dirk73's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 6320 @ 2,8 Ghz
    Mainboard:
    ASUS PN5-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x1GB Corsair DDR2 800
    Festplatte:
    1x 250 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Geforce 8800GTS 640
    Soundkarte:
    Onboard HD Realtec
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Miditower
    Netzteil:
    BeQuit Straight Power 600W
    3D Mark 2005:
    15675
    Betriebssystem:
    XP Home SP 2 / Vista 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner

    Standard

    Da alles immer mehr technisiert wird, gibt es auch immer mehr Möglichkeiten,
    an Daten aller art ran zukommen.

    Das hat Vor- und Nachteile (sprich gläserner Bürger).

    Und das kann (muß aber nicht) böse ins Auge gehen.

  4. Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? #35
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Auch wenn sicherlich einiges hier übertrieben ist, wie Tobias schon sagte, in letzter Zeit ist eine SEHR bedenkliche Entwicklung festzustellen.
    Richtig schockierend finde ich, dass anscheinend sogar unsere Judikative ihre Macht verloren hat, wie sonst ist es zu erklären, dass Schäuble erstmal Wochen überlegen muss, ob er denn jetzt Onlinedurchsuchungen abblasen will oder nicht?
    RFID, Online-Durchsuchungen und die allgegenwärtige "Terror-Gefahr" sind zwar immer häufiger in den Nachrichten, aber ich verstehe trotzdem nicht, wieso es keine massiven Proteste gibt, wieso z.B. die Bildzeitung nicht mal ihre Macht ausnutzt und mal was über die skandalöse Aushölung bürgerlicher Rechte bringt.
    Irgendwas läuft in diesem Land auf jeden Fall gehörig falsch!

  5. Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? #36
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    Ich denke mal, bei "unserer" Politik ist auch viel "Angst" als Entscheidungsgrundlage im Spiel. "Angst", keine Kontrolle ausüben zu können. "Grauzone Internet" fällt mir da spontan ein.

    Einen Autofahrer kann man jederzeit kontrollieren- durch Führerscheinpflicht,Verkehrskontrollen,TÜV usw. Das ist mittlerweile vollkommen normal. Das gehört zum Alltag... oder?

    Wie ist das mit den Verhaltensnormen als PC-User? Warum ist dort eine Kontrolle "ach so verwerflich"?

    Klau ich Autoteile oder Sprit ist das Diebstal - die vielbemühten "Raubkopieen" nicht?
    Bei der Teilnahme am Strassenverkehr gilt die STVO, deren Einhaltung genauso überwacht wird ...

    Ich weiß nicht, warum immer gleich der Teufel heraufbeschworen wird- auch eine Vorratsdatenspeicherung hat Gründe... Die gibts im übrigen im Alltag schon generell- zum Beispiel bei jeder Steuererklärung...

    Leut'z - von Willkür sind wir - so denke ich - schon noch ein ganzes Stück entfernt oder mal ganz derb formuliert : in wieviel Prozent zu den PC-Usern lassen sich denn die "Behördenübergriffen" beziffern?

    Versteht mich nicht falsch, ich will hier weder Partei für irgendwen ergreifen noch Irgendwen oder Irgendwas entschuldigen ...

  6. Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? #37
    Volles Mitglied Avatar von Dirk73

    Mein System
    Dirk73's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 6320 @ 2,8 Ghz
    Mainboard:
    ASUS PN5-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x1GB Corsair DDR2 800
    Festplatte:
    1x 250 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Geforce 8800GTS 640
    Soundkarte:
    Onboard HD Realtec
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Miditower
    Netzteil:
    BeQuit Straight Power 600W
    3D Mark 2005:
    15675
    Betriebssystem:
    XP Home SP 2 / Vista 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner

    Standard

    Es ist aber doch ein Armutszeugniss, wenn man für Alles und jeden Regeln braucht.
    Wenn ikch Zuhause am Internet bin, brauche ich keinen
    der mir vorschreibt, was ich machen kann und was nicht.
    Verhalte ich mich in einem Forum daneben, bekomme ich
    einen auf den Deckel oder werde ausgelschlossen.
    Verkaufe ich bei Ebay Mist, werde ich über kurz oder lang ausgeschlossen.

    Es gibt doch weiß Gott schon genügend Regeln, irgendwann möchte ich
    auch mal sagen, bis hier hin und nicht weiter.

    Es mag viele Vorteile haben, über Alles und jeden Alles zu wissen,
    dies kann aber in den falschen Händen ....blabla

    Versteht mich da nicht falsch, ich finde es super wenn die Kripo z.B.
    ein Kinderpornoring Dingfest macht, oder Leute die so ein Schei...
    ins Netz setzen, aber es muß doch auch irgendwo Grenzen geben.

  7. Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? #38
    Volles Mitglied Avatar von combaste

    Mein System
    combaste's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6750 2x2,67GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT NVIDIA Edition
    Festplatte:
    1xSamsung 500GB HD501LJ 7200U/m 16MB
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800 GTS 650M 512MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatality Champion
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    Chieftec Big-Tower
    Netzteil:
    500W Enermax Liberty
    Betriebssystem:
    Windows Vista 32bit
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203B/D SATA
    Sonstiges:
    4x Arctic FAN AF 8025L

    Standard

    @RoccoESA sehe ich genauso.
    Der Staat hat nunmal eine gewisse Kontrollfunktion zum Schutz der Bürger.
    Momentan wird eben nur das Maß ausgelotet, in welchem Umfang das im elektronischen Bereich passieren soll.
    Stellt euch vor, euch fährt jemand ins Auto, der grinst euch an und fährt weiter. Nun stellt euch vor, der Täter ist nicht zu ermitteln, da es keine Kennzeichen gibt.
    Ich will hier einen sehen, wenn der Frankfurter oder Leipziger Hauptbahnhof in die Luft fliegt, dann ist der Ruf nach Kontrolle ganz laut, und der Staat wäre seiner Pflicht nicht nachgekommen.
    Momentan wird darüber gestritten und diskutiert in der Politik und hier auch und das ist ok, zeigt mal wieder unsere Freiheit.
    Jede Regel und jedes Gesetz kann mißbraucht werden, wenn die falschen an der Macht sind und darüber haben die Wähler die Macht.

    @sophi Mit Handy sind wir überall auffindbar, ohne Handy im Auto dank Verkehrsüberwachung ebenfalls, mit Kameras die Gesichter erkennen können sowieso, mit RFID-Modulen im Personalausweis sogar per Satellit, usw. usw.

    Das hat mir letztens gut geholfen, der Pannenservice hat mich nach nem Reifenplatzer übers Handy geortet. Nach ner halben Stunde waren die da.
    Solange die richtigen Institutionen die Infos haben und Diese nicht mißbraucht werden ist doch alles in Butter.

    Combaste

  8. Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? #39
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk73 Beitrag anzeigen
    ...dies kann aber in den falschen Händen ....blabla
    auch dafür wird vorgesorgt werden...
    Wir brauchen leider Regeln für unser Miteinander - schau Dich bloß hier im Forum um, wie oft die Admin's einschreiten MÜSSEN ...

    Und der mit den Kinderpornos - wie willste den denn finden? Willste auf "Kommisar Zufall" vertrauen und den solange weitermachen lassen, oder willste dem nicht schnellstmöglich das Handwerk legen?

    Wie war das denn letztens mit den Kofferbombern? Gespeicherte Daten in Form von archivierten Videos haben die Täter letztendlich auffliegen lassen ...

    Ich finde das Ganze garnicht so dramatisch wie's aufgebauscht wird, solange ich mich an die "Regeln" halte, ist es doch wohl unwarscheinlich, das ich "Opfer" der Justiz werde, auch wenn ich hier zu Terror und Bombenlegern schreibe.
    Ich speichere übrigens meine E-Mails auch, meine Rechnungen, meine Lieferscheine, meine Kundendaten, meine Telefonnummern ...

  9. Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? #40
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die Diskussion ist überflüssig weil hier zwei komplett unterschiedliche Auffassungen von Freiheit und Privatssphäre aufeinander treffen. Das gewisse Dinge manchen extrem stören werden andere nie verstehen.. Von daher akzeptiert es einfach, mit Logik wird keiner den anderen überzeugen können. Das ist eine Charakterfrage...


Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.