Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst?

Diskutiere Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Woher soll ich als einfacher Bürger wissen, was mit meinen Daten passiert? Aber prinzipiell will ich garnicht überwacht werden! Also ich würde jedenfalls danach genau ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 57 bis 64 von 69
 
  1. Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? #57
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Woher soll ich als einfacher Bürger wissen, was mit meinen Daten passiert?
    Aber prinzipiell will ich garnicht überwacht werden!

    Also ich würde jedenfalls danach genau und bis in s letzte scheiss detail sehen wollen, wie und zu welchen Zeiten und wo dort was gearbeitet wurde. Und dass das gesammelte Material danach vernichtet wird, beispielsweise. Inklusive des Wissens der Beamten über meine Person.

    Also den Überwachungsstaat überwachen sozusagen, nachdem ich aufgeklärt wurde. *"Herzlich willkommen bei versteckte Kamera" - like.*

    Aber prinzipiell will ich garnicht überwacht werden!

    Weil auch ich habe mit meiner Privatsphäre wohl einen Rechtsanspruch.

    Gruss

    R

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? #58
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    Zitat Zitat von Eclipse Beitrag anzeigen
    @RoccoESA:

    Aber in einem Punkt wirst du mir wohl zustimmen: Viele derzeitig laufende bzw. momentan gestoppte Aktivitäten sind GEGEN die aktuelle Gesetzeslage.
    Im Endeffekt bist du also für die von Schäuble vorgeschlagenen Gesetzänderungen, die 1. die Unschuldsvermutung für nichtig erklären soll und 2. Onlinedurchsuchungen legalisieren soll. Verstehe ich das richtig?
    ja, aber meiner Meinung nach nur deshalb, weil der Gesetzgeber nicht fähig ist, zeitnah zu reagieren und die Gesetze entsprechend "rechtzeitig" zu ändern.
    Ich würde auch nicht von der Nichtigkeit der Unschuldsvermutung ausgehen, da ja keine "gezielte" sondern eine generelle Durchsuchung stattfindet bzw. legalisiert werden soll. Erst bei dann auftretendem Tatverdacht wird gezielt ermittelt. Aber diesen "Tatverdacht" ermitteln Maschinen, erst wenn diese reagieren, kommt der Beamte ins Spiel und dann erst wirds für mich persönlich. Da ich aber davon ausgehe, das sich wohl keine Maschine für meinen InternetPC interessiert ( und nur dafür isser da ) bzw. darauf reagiert isset mir wirklich egal. Aber die, zugegeben minimale, Chance damit Straftaten zu verhindern lässt mich zum Fürsprecher werden.

    Wenn bei einer Verkehrskontrolle mein Auto durchsucht wird, empfinde ich das zwar als lästig, aber keineswegs als Eingriff in die Privatsphäre, da sich keiner für persönliche Dinge interessiert. Aber die Notwendigkeit sehe ich auch gegeben, wenn dadurch fahruntüchtige Verkehrsteilnehmer "erwischt" werden.

    Nenn mich bläuäugig oder naiv, aber ich finde, das ich einen kleinen Preis damit zahle, ein klein wenig meiner Privatsphäre herzugeben, zumal ich durch mein Internet-pc-system den Umfang selber bestimmen kann.

    An anderer Stelle hab ich ja schon gesagt, das das Leben eh schon an jeder Ecke gespeichert wird, jeder Garantiebeleg, jede Bestellung, jede Rechnung und und und.

  4. Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? #59
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Bzgl. Unschuldsvermutung: Es gab da einen konkreten Vorstoß, von dem du anscheinend noch nicht gehört hast, hier der Link: heise online - Bundesinnenminister Schäuble will Grundsatz der Unschuldsvermutung aushebeln

    zumal ich durch mein Internet-pc-system den Umfang selber bestimmen kann.
    Genau das ist ja das Problem. Man kann es eben NICHT selbst bestimmen. Gegen den "Bundestrojaner" wie es so schön heißt, wirst du als Privatanwender kaum etwas tun können, der wird auf deinem Rechner sein, wenn die Behörden das wollen.

    Du sagst, du findest es gut, dass Straftaten damit aufgeklärt werden, aber findest du es auch gut, dass Menschen u.U. völlig zu Unrecht verdächtigt/verhaftet/verurteilt werden? Das ist bereits geschehen und wird sicher immer wieder mal passieren. DAS ist auch etwas, wogegen ich mich entschieden wehre, und was den "Nutzen" der "Terrorbekämpfung" für mich nicht rechtfertigt.

  5. Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? #60
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    "Wäre es richtig zu sagen: Lieber lasse ich zehn Anschläge passieren, als dass ich jemanden, der vielleicht keinen Anschlag begehen will, daran zu hindern versuche. Nach meiner Auffassung wäre das falsch"

    So stehts aber auch in dem Artikel ( dein Link ) gschrieben.

    Was nützt der "Bundestrojaner" wenn er sich nicht über die Luft oder das Stromnetz verbreiten kann? Da ich einen PC ausschließlich fürs I-Net nutze und einen zweiten zum "normalen" Gebrauch, aber zwischen beiden PCs keine Verbindung besteht, wird da wohl nicht viel zu machen sein. Ursprung des Ganzen war eigentlich der wesentlich geringere Strombedarf des "Surfers" gegenüber der Dattelmaschien... Somit hat das Ganze noch einen weiteren - nicht mal unangenehmen - Nebeneffekt.

  6. Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? #61
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    hö? also besser zwei rechner betreiben udn nciht im inet zocken oder wie jetz?

  7. Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? #62
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    und warum wird dieses thema hier so totgeschwiegen wie in den anderen großen Foren auch ?

    Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! - Startseite

    macht mit !

  8. Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? #63
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Totgeschwiegen?
    Immerhin war es im Mai schon ein Thema.

    Bei der Demo hatte ich (leider) den Eindruck, daß außer ein paar Studenten und der Antifa niemand groß aus dem "Volk" anwesend war.

  9. Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst? #64
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    wie soll man es sonnst nennen???

    in den letzten wochen ein brisantes thema und überall in den einschlägigen foren liest man nichts !

    sehr komisch oder ? deswegen iss dies hier auch nicht besser vom Mai !

    jedem der nur einen funken Menschenverstand besitzt rate ich bei den klagen und aktionen dagegen mit zu machen.

    aber was erwartet man denn von den Deutschen ?
    immer schön das maul halten und bloß nix unternehmen...


Schöne neue Welt: Unsere Feinde sind wir selbst?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.