Scythe Infinity im Test

Diskutiere Scythe Infinity im Test im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Ein weiterer CPU Kühler musste unter den kritischen Augen der Testredaktion sein Können unter Beweis stellen. Der brandneue Scythe Infinity ist allein optisch schon schön ...



 
  1. Scythe Infinity im Test #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Scythe Infinity im Test

    Ein weiterer CPU Kühler musste unter den kritischen Augen der Testredaktion sein Können unter Beweis stellen. Der brandneue Scythe Infinity ist allein optisch
    schon schön anzusehen. Doch wie sieht es mit der Leistungsfähigkeit aus ??
    Dies und weitere Informationen zum Infinity, könnt ihr unserem aktuellem <a href="http://www.teccentral.de/artikel/artikel_428-Scythe-Infinity-im-Test.html">Testreport</a> entnehmen.

    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/reviews/cooler/scythe%20infinity/news.jpg" align="middle" border="0" /></div>

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Scythe Infinity im Test #2
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    sehr schöner Test!

    was mich bei diesem Ding aber absolut abschreckt ist die schiere Größe gepaart mit fast 1kg Gewicht...

    das würd ich meinem PC irgendwie ned mit gutem Gewissen antun können ;)

  4. Scythe Infinity im Test #3
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    Lob für den Tester... wie auch bei den anderen Lüftern ne gute Arbeit:-)

  5. Scythe Infinity im Test #4
    Junior Mitglied Avatar von CreativeChaos

    Mein System
    CreativeChaos's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500
    Mainboard:
    Asus P5Q
    Arbeitsspeicher:
    4GB GeiL DDR2-800 (5-5-5-15)
    Festplatte:
    2x WD 640GB Caviar Blue / 2x WD 250GB Caviar Blue
    Grafikkarte:
    Gainward Radeon 4870 GS 1GB
    Soundkarte:
    Realtek HD-Audio onBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 1100MB 21" CRT & Samsung 730BF 17" TFT
    Gehäuse:
    Antec P182
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    3D Mark 2005:
    < 99999
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate
    Laufwerke:
    Pioneer DVR-216DBK
    Sonstiges:
    CardReader

    Standard

    Guter Test!

    Der Kühler gefällt mir, aber auch ich sehe das mit dem Gewicht etwas kritisch
    Auf der anderen Seite...ein paar Verstrebungen und gut is, oder doch wieder Desktop

  6. Scythe Infinity im Test #5
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Der klebt bei mir mittlerweile jetzt ne Woche im Rechner und der Rechner wurde auch mehrmals von einer Stelle zur anderen getragen. Ich sehe mit dem fast 1kg kein Problem. Die Größe ist mir eigentlich auch relativ egal, hab ein großes Gehäuse und morgen kommt eh wieder mein Ninja für den komplett Passiv Betrieb rein. Für OC ist der Kühler auf jeden Fall spitze!

  7. Scythe Infinity im Test #6
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Wie kann dieses Monster denn aufm S775 nur mit den Pushpins halten?

    Wann kann man den überhaupt kaufen?


Scythe Infinity im Test

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.