Seagate bringt Festplatte mit 1,5 Terabyte

Diskutiere Seagate bringt Festplatte mit 1,5 Terabyte im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/seagate_logo_250.jpg" align="right" border="0" />Der Festplatten-Hersteller Seagate hat eine neue Festplatte der Barracuda 7200.11-Serie angekündigt, die über eine Speicherkapazität von 1,5 Terabyte verfügt. Die neue ...



 
  1. Seagate bringt Festplatte mit 1,5 Terabyte #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Seagate bringt Festplatte mit 1,5 Terabyte

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/seagate_logo_250.jpg" align="right" border="0" />Der Festplatten-Hersteller Seagate hat eine neue Festplatte der Barracuda 7200.11-Serie angekündigt, die über eine Speicherkapazität von 1,5 Terabyte verfügt.

    Die neue HDD dreht wie gewohnt mit 7200 Umdrehungen in der Minute und soll auf eine Transferleistung von bis zu 120 MB/s kommen. Möglich machen dies vier Platter mit jeweils 375 GB.

    Die Platte soll ab August erhältlich sein, der Preis wurde allerdings noch nicht genannt.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seagate bringt Festplatte mit 1,5 Terabyte #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Die Sprünge werden in letzter Zeit immer größer? 50% mehr Kapazität ist eigentlich interessant...
    Bleibt zu hoffen dass die 1TB HDDs dann billiger werden...

    MfG
    Iopodx

  4. Seagate bringt Festplatte mit 1,5 Terabyte #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und die Zuverlässigkeit soll nicht auf der Strecke bleiben. Nicht jeder hat ein RAID-5 zum Datensichern...

  5. Seagate bringt Festplatte mit 1,5 Terabyte #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Die Platte kommt zudem mit 32Mb Cache.

  6. Seagate bringt Festplatte mit 1,5 Terabyte #5
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Und die Zuverlässigkeit soll nicht auf der Strecke bleiben. Nicht jeder hat ein RAID-5 zum Datensichern...
    Raid ersetzt kein Backup !

    Für wirklich wichtige Daten, eine Kopie auf eine HDD legen und diese ins den Tresor legen.

    Samsung hatte es ja nicht so, mit Ihrer Zuverläsigkeit bei ihren F1 @ 1TB HDDs. Mal sehen wie es bei Seagate aussehen wird.

    Hitachi bringt ebenfalls im laufe, eines Monats Ihre neuen Festplatten raus. 1x die Hitachi 7K1000B und eine E7K1000, auf 333er Platter Basis. Das 750er Modell soll auf 375GB Scheiben x2 zurückgreifen können.

    Wobei Hitachi hier auf Stromsparkurs bleibt, und daher die Festplatte mit 14ms Zugriffszeit angeben ist, unter HD-Tach dürften da 17-18ms bei rumkommen, sollte aber die E7K1000 nicht von betroffen sein. Und abwarten, wie Seagate es umsetzen wird.

  7. Seagate bringt Festplatte mit 1,5 Terabyte #6
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Die Entwicklung ist beachtlich. Ich werde trotzdem noch warten bis die ersten Reviews/Benches von der Seagate veröffentlicht wurden. Vier Platter klingt nicht so berauschend. Könnte laut werden.

  8. Seagate bringt Festplatte mit 1,5 Terabyte #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Vier Platter klingt nicht so berauschend. Könnte laut werden.
    Die höhere Belastung der Mechanik würde mich eher stören. Wobei das nicht unbedingt ein Zeichen für verminderte Lebensdauer ist, Samsung hat es ja vorgemacht, wie man trotz weniger Platter als die Konkurrenz (bei den 1GB-Modellen) eine höhere Ausfallsrate erzielt.

    @Zidane:
    Meinte schon ein externes RAID-5 (z.B. NAS) und kein internes, hätte es vorher schreiben sollen.

    Hitachi sollte mal wieder eine Performance-Platte (wie die T7K250 oder T7K500) rausbringen, die T7K500 ist mittlerweile schon 2 Jahre alt. Schnell und zuverlässig bekamen die gut hin (letzte Schrottserie: 2001, damals noch IBM)...
    Aber wenn man es schnell haben will, nimmt man den Saurier für System, Programme und Spiele.


Seagate bringt Festplatte mit 1,5 Terabyte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.