Seagate liefert HDD mit "Perpendicular Recording" aus

Diskutiere Seagate liefert HDD mit "Perpendicular Recording" aus im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Seagate hat die Auslieferung der ersten 2,5Zoll-Festplatten mit "Perpendicular Recording" gestartet. Die Festplatte mit dem Namen "Momentus 5400.3" bietet 160Gbyte Speicherplatz. Durch die senkrechte Anordnung ...



 
  1. Seagate liefert HDD mit "Perpendicular Recording" aus #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Seagate liefert HDD mit "Perpendicular Recording" aus

    Seagate hat die Auslieferung der ersten 2,5Zoll-Festplatten mit "Perpendicular Recording" gestartet. Die Festplatte mit dem Namen "Momentus 5400.3" bietet 160Gbyte Speicherplatz.

    Durch die senkrechte Anordnung der Datenbits kann eine höhere Datendichte erreicht werden. Damit soll eine bis zu zehnfache Steigerung der Kapazität möglich sein. Außerdem sind höhere Übertragungsdaten zu erreichen, dadurch konnte die Drehzahl der Momentus auf 4.200 Umdrehungen/Minute gesenkt werden.

    Sie soll in 2 Wochen erhältlich sein und 330€ kosten.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seagate liefert HDD mit "Perpendicular Recording" aus #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Weiß jemand, ob man jegliches "normale" Notebook damit aufrüsten kann....???

  4. Seagate liefert HDD mit "Perpendicular Recording" aus #3
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Soweit ich weiß 100% kompatibel, solange der Chipsatz die HD-Größe packt!

  5. Seagate liefert HDD mit "Perpendicular Recording" aus #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Kommt auf die Schnittstelle an (IDE oder SATA)... Wenn die Platte nur als SATA erhältlich ist, dann passt die nicht in ein älteres NB hinein... Natürlich muss das Bios auch große Platten unterstützen (>132GB)...

  6. Seagate liefert HDD mit "Perpendicular Recording" aus #5
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Habe das Toshiba Satellite 903...da ist jetzt ne 60 GB-Platte IDE drin...klar, wenn die Schnittstelle und das BIOS das packen...hm....;-)...wäre ja mal was...Laptop auf 2 GB und dann noch die Platte...müsste man nur mal wissen, wie sich das mit den Temperaturen verhält...


Seagate liefert HDD mit "Perpendicular Recording" aus

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.