Service Pack 1 zwingt Windows XP in die Knie

Diskutiere Service Pack 1 zwingt Windows XP in die Knie im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Microsoft bestätigt erstmals in einem Artikel der Knowledge Base einen Fehler im SP 1 für Windows XP, der den Anwendern bei bestimmten Anwendungen erhebliche Performance-Einbuße ...



Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Service Pack 1 zwingt Windows XP in die Knie #1
    THEclubby
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Microsoft bestätigt erstmals in einem Artikel der Knowledge Base einen Fehler im SP 1 für Windows XP, der den Anwendern bei bestimmten Anwendungen erhebliche Performance-Einbuße einbringt.

    Dieser Fehler hat sich mit einer Änderung in der Speicherverwaltung eingeschlichen. So können Programme, die große Speicherblöcke belegen nur noch sehr langsam auf den Arbeitsspeicher zugreifen.

    Sowohl bei der Home-, als auch bei der Professional-Edition kann die Zugriffszeit bis zu 10 Mal länger dauern als bei XP ohne installiertem Service Pack. Microsoft plant, in einem weiteren Service Pack diesen Fehler zu beheben.



    <a href="http://www1.computerwoche.de/index.cfm?pageid=254&artid=47486&CFID=6983801&CFTO KEN=27171862">komplette News

  2. Standard

    Hallo THEclubby,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Service Pack 1 zwingt Windows XP in die Knie

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.