Service Pack 2: 260Mbyte schwer

Diskutiere Service Pack 2: 260Mbyte schwer im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; wäre es den logisch .... das ms extra fehler in ihr betriebssystem einbaut damit 1. die mitarbeiter was zu tun haben ... nach dem veröffentlichen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Service Pack 2: 260Mbyte schwer #9
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    wäre es den logisch .... das ms extra fehler in ihr betriebssystem einbaut damit
    1. die mitarbeiter was zu tun haben ... nach dem veröffentlichen eines neues betriebssystem
    2. damit sie mir ihrem betriebssystem in die schlagzeilen kommen den nur über schlechte sachen berichtet man in den medien ....
    3. vielleicht hat ms vor nen film zu drehen ...... und wir sind die hauptdarsteller.....vielleicht würds ne komödie......

    über die win 2000 service packs hat keiner so ein tara gemacht ....noch net mal um win 2000 wurde so ein tara gemacht.....ich versteh es echt net......

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Service Pack 2: 260Mbyte schwer #10
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    Ich habe Berichte im Kopf, laut denen das service Pack das Ausführen bestimmter Programmer verhindert, weshabl vielleicht einige Tools neugeschrieben werden müssen...wie das genau war weiß ich nich mehr.
    Das liegt glaube ich an dem Bit bei den neuen Athlon64-CPUs, das kennzeichnet ob ein Speicherbereich nur Daten oder ausführbaren Code enthält. Mit diesem Bit soll dann gewährleistet werden, dass durch einen Buffer-Overflow aus einem Datenbereich kein ausführbarer Code mehr eingeschmuggelt werden kann. Ein sauber programmiertes Programm, dass solche Buffer-Overflows nicht zulässt, sollte dann ohne umstände Laufen können. Interesanterweise haben da aber auch Microsoft-Programme Probleme. Aber, soweit ich es mitbekommen habe, kann man dieses Feature abschalten, genauso wie all die anderen Features die Windows sicher machen, schon lange dabei sind, aber standardmässig ausgeschaltet waren und erst ab SP2 dann standardmässig aktiviert sind, weshalb auch manche Internet-Anwendungen langsam wie ein Esel oder Maultier sind.

    MFG hajo23

  4. Service Pack 2: 260Mbyte schwer #11
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    260MB sind aber doch heftig. Das ist ja schon fast eine komplette 98SE-Installation...

  5. Service Pack 2: 260Mbyte schwer #12
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    also ich hatte noch nie irgendwellche probleme mit windows xp, es mag sein es is nciht das beste, aber noch nie hatte ich irgendeinen virus der eine sicherheitslücke ausnützt und wenn dann gibts eh gleich einen patch dagegen oder einen manuellen vorgang...
    meiner meinung nach is es auch relativ stabil...
    kalr zu teuer, aber so schlecht wie ihr es imma macht, echt völliger schwachsinn...

  6. Service Pack 2: 260Mbyte schwer #13
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Ich habs installiert und ich muss sagen: GEIL

  7. Service Pack 2: 260Mbyte schwer #14
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    *megaLOL* Was da für Verschwöhrungstheorien geschmiedet werden! :)

    @Raidproblem- genau meine Meinung!

    Gruß Michl :)

  8. Service Pack 2: 260Mbyte schwer #15
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    na was is mit den windows kritikern , so still gwordn
    nah aber echt so runter machn das geht schon weg vom ehrlich sein...


Service Pack 2: 260Mbyte schwer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.