Sharkoon - ATX-Case mit vielfältigen Festplatten-Einbauoptionen

Diskutiere Sharkoon - ATX-Case mit vielfältigen Festplatten-Einbauoptionen im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Sharkoon Scorpio: Montage u. a. von 2,5-Zoll-SSDs sowie Fast-Swap-Mechanismus für 3,5"-SATA-Festplatten | zwei Ausführungen mit unterschiedlicher Front und Lüfterausstattung | EVK 69,90 Euro Sharkoon erweitert ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Sharkoon - ATX-Case mit vielfältigen Festplatten-Einbauoptionen #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Sharkoon - ATX-Case mit vielfältigen Festplatten-Einbauoptionen

    Sharkoon Scorpio: Montage u. a. von 2,5-Zoll-SSDs sowie Fast-Swap-Mechanismus für 3,5"-SATA-Festplatten | zwei Ausführungen mit unterschiedlicher Front und Lüfterausstattung | EVK 69,90 Euro

    Sharkoon erweitert sein Sortiment an PC-Gehäusen: Das neue ATX-Case mit Modellnamen "Scorpio" bietet insbesondere vielfältige und praktische Einbaumöglichkeiten für Festplatten unterschiedlicher Formate.

    Mit dem Scorpio stellt Sharkoon sein erstes Gehäuse vor, in dem auch SSDs und Festplatten mit 2,5-Zoll-Formfaktor ohne Verwendung spezieller Adapterrahmen montiert werden können: Hinter den Mesh-Laufwerksblenden des komplett schwarzen SECC-Gehäuses befinden sich vier passende Einbauschächte für die kleineren Datenträger. Zusätzlich haben insgesamt sechs 3,5-Zoll-Laufwerke Platz. Zwei der sechs 3,5 Zoll-Einbauschächte sind mit einem Fast-Swap-Mechanismus ausgestattet, der den bequemen Einbau von SATA-Festplatten direkt über die Gehäusefront ermöglicht: An der Rückseite des Einbaukäfigs ist eine Platine mit zwei internen SATA-Anschlüssen installiert. Der Anwender braucht nur die Frontblendenklappe öffnen, einen der beiden mit einem Arretierungshebel gesicherten Montagerahmen entnehmen, die Festplatte im Rahmen verschrauben und diesen wieder in den Schacht einschieben. Die Gehäuseplatine stellt neben den beiden SATA-Anschlüssen einen 4-poligen Netzteilanschluss und zwei ungeregelte Lüfteranschlüsse bereit.

    Neben den Festplatten nimmt das Sharkoon Scorpio bis zu sieben Erweiterungskarten und bis zu fünf 5,25-Zoll-Laufwerke auf. Die Laufwerke können dank seitlich verschiebbarer Rändelschrauben in den Montageschienen befestigt werden.

    Für ein sauberes Kabelmanagement im schwarz lackierten Inneren sorgen gleich mehrere Kabelschächte und -durchführungen. Die Mainboardplatte verfügt zudem über eine Öffnung zur einfachen CPU-Kühler-Montage. Durch gummigeschützte Öffnungen in der Gehäuserückseite können ein eSATA-Kabel und zwei Wasserkühlungsschläuche verlegt werden. Das Netzteil sitzt auf dem Gehäuseboden über dem mit einem herausnehmbaren Staubfilter geschützten Lufteinlass und lässt sich, je nach bevorzugter Belüftungsvariante, wahlweise mit Lüfterrichtung nach oben oder nach unten einbauen. Das Top-I/O-Panel bietet einen eSATA- und zwei USB2.0-Ports, Kopfhörer- und Mikrofonanschluss sowie Power- und Reset-Knopf. Das Gehäuse misst 508 x 210 x 503 mm (L x B x H) und wiegt rund 7,25 kg.

    Sharkoon bringt das Scorpio in zwei Ausführungen auf den Markt, die sich in der Lüfterausstattung und im Frontpanel-Design unterscheiden. Das Sharkoon Scorpio 1000 wartet mit einem Frontrahmen aus Hochglanz-Kunststoff auf. Das Mesh-Design der Laufwerksblenden wird von einer Aussparung für den vormontierten, blau leuchtenden 120-mm-LED-Lüfter durchbrochen, der den oberen Festplattenbereich kühlt. Ein weiterer 120-mm-Lüfter ist in der Rückseite installiert. Optional lassen sich ein 200-mm- oder zwei 120-mm-Lüfter im linken, mit Mesh-Gitter-Einsatz versehenen Seitenteil sowie zwei 120-mm- oder zwei 140-mm-Lüfter in der Oberseite nachrüsten.

    Die Fronteinfassung des Sharkoon Scorpio 2000 besteht aus mattiertem Kunststoff. Zur Festplattenkühlung ist ebenfalls ein blau leuchtender LED-Lüfter vormontiert, im Unterschied zu seinem Pendant beim Scorpio 1000 besitzt dieser eine Kantenlänge von 140 mm und ist hinter den Mesh-Laufwerksblenden angebracht. Zusätzlich kühlt ein 80-mm-Lüfter die SATA-Festplatten im Fast-Swap-Montagerahmen. Auch das Scorpio 2000 bietet einen 120-mm-Lüfter in der Rückseite und Vorbohrungen für einen 200-mm- oder zwei 120-mm-Lüfter im linken Seitenteil sowie zwei 120-mm- oder zwei 140-mm-Lüfter in der Oberseite.

    Endkunden erhalten das Sharkoon Scorpio 1000 und das Sharkoon Scorpio 2000 ab sofort zum empfohlenen Endkundenverkaufspreis von 69,90 Euro im autorisierten Fachhandel.

    Weitere Informationen unter SHARKOON Technologies GmbH.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -sharkoon-scorpio_1000-2000.jpg   -sharkoon-scorpio_1000.jpg   -sharkoon-scorpio_1000_front.jpg   -sharkoon-scorpio_2000.jpg   -sharkoon-scorpio_2000_frontklappe.jpg  

    -sharkoon-scorpio_innen.jpg  

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Sharkoon - ATX-Case mit vielfältigen Festplatten-Einbauoptionen

Ähnliche Themen zu Sharkoon - ATX-Case mit vielfältigen Festplatten-Einbauoptionen


  1. Sharkoon - ATX-Gehäuse mit integrierter Festplatten-Dockingstation: Sharkoon Bandit ATX: integrierte SATA-Festplatten-Dockingstation, 180-mm-Toplüfter und vorinstallierter Kartenleser | EVK 69,90 Euro Sharkoon erweitert sein Portfolio an...



  2. Sharkoon Rebel 9 Economic oder Xilence Case X2?: Hallo, wollte mir ein neues Gehäuse zulegen, weiß aber nicht welches. Orthy.de - Wissen was läuft! - Sharkoon Rebel9 Economy Edition das sharkoon rebel hat mir vom...



  3. Neues Case oder Case mit Windows selber bauen: Hey, ich habe zurzeit ein Case das ziemlich ******e aussieht: sysProfile: ID: 32936 - MrMysteria Nun stellt sich mir die Frage, soll ich ein neues Gehäuse kaufen mit...



  4. Case mit LCD für CPU-Temp ect. Wohin mit den Temp-Sensoren vom Case?: Hi, ich hab ein Case mit LCD Display für verschiedene Temperaturanzeigen der Hardware gekauft (CPU, HDD und VGA). Jetzt stellt sich mir die Frage wo bzw. wie ich genau die...



  5. [V] Sharkoon Kaltlichtkathoden: Hallo ich verkaufe 5 x Sharkoon Kaltlichtkathoden UV 2 in 1 mit Konverter. Sie sind 10 cm lang. Das Stück kostet 7 €. Versand 5 € Gruß trossimo


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

SHARKOON SCORPIO

sharkoon scorpio 2000

sharkoon scorpio 1000
atx case with lcd display
sharkoon

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.