Sharkoon mit neuer Netzteilserie

Diskutiere Sharkoon mit neuer Netzteilserie im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Pressemitteilung vom 29. April 2009 Neue SilentStorm-Serie mit modularen Flachkabeln effiziente Netzteile mit modularen Flachkabeln / max. Wirkungsgrad 84 Prozent / Active PFC / 135-mm-Silentlüfter ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 3 von 3
 
  1. Sharkoon mit neuer Netzteilserie #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Sharkoon mit neuer Netzteilserie

    Pressemitteilung vom 29. April 2009

    Neue SilentStorm-Serie mit modularen Flachkabeln

    effiziente Netzteile mit modularen Flachkabeln / max. Wirkungsgrad 84 Prozent / Active PFC / 135-mm-Silentlüfter / drei Modelle: 460, 560 und 660 Watt / 3 Jahre Herstellergarantie / EVK ab 79,90 Euro


    Sharkoon legt seine erfolgreiche Netzteilserie SilentStorm neu auf: Die neuen Modelle "SilentStorm CM" sind mit modularen Flachkabeln und einem 135-mm-Silentlüfter ausgerüstet und mit den Leistungen 460, 560 und 660 Watt erhältlich.

    Die Netzteile der "SilentStorm CM"-Serie stecken in einem eleganten, schwarzen Gehäuse mit silbernem Lüftergitter. Gefertigt nach den Spezifikationen ATX 12 V V.2.2 und EPS 2.91, unterstützen die PSUs alle aktuellen Intel- und AMD-Prozessorsysteme. Die Modelle arbeiten mit aktiver Leistungsfaktorkorrektur (PFC) und einem maximalen Wirkungsgrad von 84 Prozent. Vier separate 12-Volt-Leitungen mit einer Gesamtleistung von bis zu 72 Ampere versorgen CPU, Grafikkarte, Mainboard und Laufwerke sicher und zuverlässig mit Strom.

    Dank modularem Kabelsystem braucht der User nur die Kabelstränge anschließen, die er für seine Konfiguration tatsächlich benötigt. Das schafft Ordnung im Rechner und verbessert zudem den Luftstrom im Gehäuse. Optimiert wird dieser Effekt dadurch, dass Sharkoon alle abnehmbaren Kabel als flexibel und Platz sparend verlegbare Flachkabel liefert. Fest mit dem Netzteil verbunden sind der 20+4-polige ATX-Stromanschluss und der 8-polige CPU-Stromanschluss, als modulare Kabelverbindungen stehen sechs SATA-, zwei PCIe- und fünf Peripherieanschlüsse sowie ein Floppystecker zur Verfügung.

    Für effektive Kühlleistung bei minimaler Geräuschentwicklung sorgt der verbaute 135-mm-Lüfter. Unter Volllast rotiert dieser im 460-Watt-Modell mit 17,4 dB(A), im 560-Watt-Modell mit 19,8 dB(A) und im 660-Watt-Modell mit 23,4 dB(A). Sharkoon gewährt auf die "SilentStorm CM"-Netzteile eine dreijährige Herstellergarantie.

    Im Lieferumfang sind eine Kabeltasche, Kaltgerätekabel, Montageschrauben, Kabelbinder und ein Kabelset bestehend aus zwei 6+2-poligen PCIe-, drei 4-poligen Peripherie- sowie drei 15-poligen SATA-Kabeln und einem Kabeladapter (4-pol. Peripherie > Floppy) enthalten.

    Endkunden erhalten die Sharkoon SilentStorm CM ab Mitte Mai im autorisierten Fachhandel.

    Preise:
    Sharkoon SilentStorm CM 460W: 79,90 Euro
    Sharkoon SilentStorm CM 560W: 87,90 Euro
    Sharkoon SilentStorm CM 660W: 99,90 Euro
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Sharkoon mit neuer Netzteilserie-sharkoon-silentstorm-cm_1.jpg   Sharkoon mit neuer Netzteilserie-sharkoon-silentstorm-cm_2.jpg   Sharkoon mit neuer Netzteilserie-sharkoon-silentstorm-cm_mit-ovp.jpg  

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sharkoon mit neuer Netzteilserie #2
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Also die Optik von dem Netzteil gefällt mir wirklich saugut...mit diesem Lüftergitter und dem "S" da drauf, sieht mal richtig griffig aus

    Auch die Verpackung macht was her, vor allem wie das Lüftergitter dort auch von außen zu sehen ist..

    Mit gefällt sowas, zumindest der visuelle Teil stimmt hier zu 100% mit meinem Geschmack überein

    Brauchen tu ich es aber nicht

    Nur zum Hinstellen und angucken isses mir zu teuer

  4. Sharkoon mit neuer Netzteilserie #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Den Lüfter will ich aber mal sehen, wie der mit 17dB rotiert? Ist der dann 500 U/Min laut? :D


Sharkoon mit neuer Netzteilserie

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.