Sharkoon vernetzt USB-Geräte im LAN

Diskutiere Sharkoon vernetzt USB-Geräte im LAN im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Sharkoon USB LANPort: USB-Netzwerkadapter zum Einbinden von USB-Geräten ins LAN / zwei Modelle mit einem oder vier USB-Ports / EVK 22,99 bzw. 36,99 Euro Sharkoon ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Sharkoon vernetzt USB-Geräte im LAN #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Sharkoon vernetzt USB-Geräte im LAN

    Sharkoon USB LANPort: USB-Netzwerkadapter zum Einbinden von USB-Geräten ins LAN / zwei Modelle mit einem oder vier USB-Ports / EVK 22,99 bzw. 36,99 Euro

    Sharkoon stellt zwei praktische USB-LAN-Adapter vor, die nicht netzwerkfähige USB-Geräte wie Drucker, externe Festplatten oder Speichersticks kostengünstig und ohne großen Aufwand ins Heim- oder Büronetzwerk einbinden:
    Die Sharkoon USB LANPorts sind mit einem RJ45-Anschluss ausgestattet, mit einem oder vier USB-Ports erhältlich und werden einfach zwischen Ethernet und USB-Peripherie geschaltet. Damit alle Netzwerk-User auf die angeschlossenen USB-Geräte zugreifen können, müssen auf den einzelnen Rechnern nur noch die mitgelieferte Server-Software sowie gegebenenfalls die jeweiligen Gerätetreiber installiert werden.

    Die Sharkoon USB LANPorts unterstützen sowohl automatische wie manuelle IP-Adressvergabe, standardmäßig aktiviert ist die automatische IP-Adressvergabe via DHCP. Über das Software-Menü können die einzelnen Benutzer die angeschlossenen Geräte jederzeit mit dem eigenen Rechner verbinden und so verwenden, als seien sie direkt am eigenen PC angeschlossen. Solange ein Benutzer auf ein Gerät zugreift, ist dieses für die übrigen Netzwerkteilnehmer gesperrt. Benötigt ein anderer Anwender das Gerät, kann er dem aktuellen Benutzer eine Freigabeaufforderung senden.

    Die Sharkoon USB LANPorts verfügen über eine Betriebs-LED, einen Reset-Button und über eine magnetische Rückenplatte, mit der die kompakten und schlicht designten Adapter zweckmäßig am PC-Gehäuse oder einer anderen magnetischen Fläche befestigen werden können. Im Lieferumfang befinden sich neben der Tool-CD inklusive ausführlicher Anleitung ein Patchkabel und ein Netzteil zur Stromversorgung.

    Endkunden erhalten die Sharkoon USB LANPorts ab sofort im autorisierten Fachhandel. Fachhändler wenden sich an die Distributoren Fröhlich und Walter GmbH, Ingram Micro Distribution GmbH, Maxcom Computer Systems GmbH, Tech Data GmbH & Co. oHG und Wave Computersysteme GmbH.

    Preise:
    Sharkoon USB LANPort 100: EVK 22,99 Euro
    Sharkoon USB LANPort 400: EVK 36,99 Euro


    Weitere Informationen unter SHARKOON Technologies GmbH.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -sharkoon-usb-lanport-100.jpg   -sharkoon-usb-lanport-100_anwendung.jpg   -sharkoon-usb-lanport-400.jpg   -sharkoon-usb-lanport-400_anwendung.jpg   -sharkoon_usb-lanports_beide_modelle.jpg  


  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Sharkoon vernetzt USB-Geräte im LAN

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

memtest

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.