Shuttle MN31N mit nForce 2 IGP im Test bei Hardwareluxx

Diskutiere Shuttle MN31N mit nForce 2 IGP im Test bei Hardwareluxx im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Die Kollegen von Hardwareluxx.de testeten das Shuttle MN31N mit nForce 2 IGP. "Welcher Chipsatz wäre für ein Board mit integrierter Grafik für einen MicroATX-PC besser ...



 
  1. Shuttle MN31N mit nForce 2 IGP im Test bei Hardwareluxx #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Robert

    Standard

    Die Kollegen von Hardwareluxx.de testeten das Shuttle MN31N mit nForce 2 IGP.



    "Welcher Chipsatz wäre für ein Board mit integrierter Grafik für einen MicroATX-PC besser geeignet, als nVidias nForce 2 ? Der Chipsatz bietet neben einer guten Grafik auch noch alle sonstigen Features, die man meistens in kleinen PCs vermißt und ist dank Dual DDR400 im Moment der schnellste Athlon-Chipsatz am Markt. Shuttle verwendet nun diesen Chipsatz auf dem Shuttle MN31N, einem kleinen Micro-ATX-Mainboard, welches trotz der kleinen Bauart mit einer beachtlichen Anzahl von Features auftrumpfen kann. Es besitzt bereits mit nVidias Soundstorm einen guten Onboard-Sound, Firewire ist integriert, ein LAN-Port ist ebenfalls vorhanden und natürlich die integrierte Geforce 4 MX-Grafik. Zudem bietet es einen AGP und drei PCI zum Aufrüsten, falls dann doch noch Komponenten fehlen oder verbessert werden sollen. Ob sich das Mainboard auch ansonsten gut schlagen kann, zeigt unser Review."



    Review-Link: http://www.hardwareluxx.de/cgi-bin/l...mp.cgi?ID=6067

  2. Standard

    Hallo Robert,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Shuttle MN31N mit nForce 2 IGP im Test bei Hardwareluxx

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.