Shuttle zieht sich aus dem Mainboard-Bereich zurück

Diskutiere Shuttle zieht sich aus dem Mainboard-Bereich zurück im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Die Firma <a href='http://www.shuttle.com/' target='_blank'>Shuttle</a> ist vor allem durch ihre XPC Barebones bekannt, die sich mittlerweile großer Beliebtheit erfreuen. In einem Gespräch mit den Kollegen ...



 
  1. Shuttle zieht sich aus dem Mainboard-Bereich zurück #1
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard Shuttle zieht sich aus dem Mainboard-Bereich zurück

    Die Firma <a href='http://www.shuttle.com/' target='_blank'>Shuttle</a> ist vor allem durch ihre XPC Barebones bekannt, die sich mittlerweile großer Beliebtheit erfreuen. In einem Gespräch mit den Kollegen von <a href='http://www.computerbase.de/news/hardware/mainboards/2005/januar/shuttle_kerngeschaeft/' target='_blank'>Computerbase</a> hat Shuttle bekannt gegeben, sich verstärkt auf die Mini-PC's zu spezialisieren und die Produktion von Desktop-Mainboards einzustellen. Die XPC-Mainboards wird Shuttle aber weiterhin selber produzieren.

    Bastian Fröhlig von Shuttle Deutschland gegenüber Computerbase:
    "Wir haben uns entschieden, uns aus dem Mainboard-Bereich zurückzuziehen und haben derzeit keine Planungen für neue Modelle. Wir werden unsere Kräfte verstärkt im Bereich der Shuttle XPC Barebones und Shuttle XPC System Solutions einsetzen. Wir sind im Mini-PC-Markt Marktführer und wollen diese Position durch innovative Produkte halten und ausbauen."

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shuttle zieht sich aus dem Mainboard-Bereich zurück #2
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Da sind sie auch bestens aufgehoben! Die teilweise doch sehr schönen Barebones kann man durch einige Kleinigkeiten bestimmt noch verfeinern und so den Marktanteil zusätzlich ausbauen. Das bringt ihnen garantiert mehr, als auch noch Mainboards zu bauen, von denen ich bis jetzt noch nicht all zu viel Lob gehört habe.


Shuttle zieht sich aus dem Mainboard-Bereich zurück

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.